Aufrufe
vor 5 Jahren

Elektronenmikroskopische Untersuchungen des Polymer/Mineral ...

Elektronenmikroskopische Untersuchungen des Polymer/Mineral ...

56 4 ERGEBNISSE UND

56 4 ERGEBNISSE UND DISKUSSION Abb. 44: (a) -(c): Aus den Tomographiemessungen rekonstruierte Bilder der Querschnitts- probe. Die Bilder repräsentieren Abbildungen hintereinander liegender Querschnitte der Pro- be entlang der [001] -Richtung. (d): Schematische Darstellung einer Mineralbrücke entlang der [010] - Richtung, sowie die Positionen der in (a) -(c) abgebildeten Querschnitte. (a) (b) (c) Abb. 45: (a) Markierte Kontur einer Mineralbrücke. (b) Aneinanderreihung der Konturen einer Mineralbrücke, die in einer Vielzahl hintereinander liegender Bilder markiert wurden. (c) Um- mantelte Konturen. In der Abb. 46 sind Rekonstruktionen der Mineralbrücken, sowie der beiden ” Aus- stülpungen“ separat, aus verschiedenen Perspektiven dargestellt. In dieser Form der Darstellung in den Bildteilen (a) und (b) wird ebenfalls deutlich, dass sich die ” Aus-

4.3 Mikrostruktur der Aragonitplättchen 57 stülpungen“ tatsächlich berühren. Die Rekonstruktionen in (c) und (d) weisen auf eine annähernd sphärische Grundfläche der Mineralbrücken hin. Abb. 46: (a) und (b) Rekonstruktionen der Mineralbrücke entlang der [001] - und der [010] -Richtung. (c) Rekonstruktion des unteren Brückenteils. (d) Rekonstruktion des oberen Brückenteils. Eine Betrachtung der in Abb. 47 dargestellten Rekonstruktionen der Oberflächen zweier übereinander liegender Aragonitplättchen zeigt jedoch, dass sich nicht alle auftretenden ” Ausstülpungen“ berühren. Die Oberflächen der Plättchen, die an die organische Matrix angrenzen, sind in dieser Abbildung rot, Bereiche, die an den Aragonit grenzen, sind blau. Neben den Plättchenoberflächen sind weitere, annähernd sphärische Strukturen (blau), die Nanoporen, visualisiert. Diese werden in dem Abschnitt 4.3.2 näher behandelt. Zudem sind die sich auf der Probenoberfläche befindlichen Goldpartikel in Gelb dargestellt. Filme dieser dreidimensionalen Rekonstruktionen der Plättchenoberflächen sind auf der Internetseite http://tomographie.blog.de veröffentlicht. Die gelben Pfeile markieren jeweils durchgehende Mineralbrücken, die grünen Pfeile weisen auf ” Ausstülpungen“ der Plättchenoberfläche, die jedoch keine Brücken bilden. Besonders die Darstellung in Bildteil (b) zeigt, dass nur wenige der ” Ausstülpungen“ tatsächlich durchgehenden Mineralbrücken bilden.

Metabolomanalyse zur Untersuchung der Dynamik im ...
Antibiotika-haltige Knochenzemente: In vitro Untersuchungen der ...
Untersuchungen zum Vorkommen und zur gesundheitlichen ...
Untersuchung - Wirtschaftsinformatik - Technische Universität ...
Untersuchungen zu Fabry-Pérot Filterfeldern - KOBRA - Universität ...
Untersuchung des Bodens mit XRF - FABOst-Merkblatt - Kanton Zürich
Elektronenmikroskopische Untersuchungen zur Fresnoitbildung in ...
Maßgeschneiderte azobenzolhaltige Polymere für Untersuchungen ...
Untersuchungen zum Adsorptionsverhalten von polymeren ... - tuprints
7. Elektronenmikroskopische Abbildung
Untersuchungen zum Einfluss einiger Polymere auf die ... - tuprints
Untersuchung der Wechselwirkung von Polymer/Silica-Mischungen ...
Vergleichende Untersuchung an wässrigen ... - Hoffmann Mineral
Untersuchungen der Bildungsprozesse und der Struktur des ...
ueber die mikroskopische untersuchung der minerale in tonen ...
Untersuchung von Einzelausscheidungen in Aluminiumlegierungen ...
Rasterelektronenmikroskopische Untersuchungen Werkstoffkunde ...
Polythiophene und Polyarylenvinylene für polymere Solarzellen ...
Theoretische und praktische Untersuchungen zur Akustik von ...
Untersuchungen zur Eignung von Mytilus edulis als Proxyarchiv
Vergleichende Untersuchung konventioneller und digitaler intraoraler
Untersuchungen zum Segregationsverhalten von verschiedenen ...
Untersuchungen zur Darstellung von Iminozuckersystemen auf ...
Untersuchung der Excimerbildung von 9,10-Dichloroanthrazen
Röntgenkleinwinkelstreuung an teilkristallinen Polymeren
Phytochemische und pharmakologische Untersuchungen an ...
Untersuchungen von Inhibitoren der pathologischen Aggregation ...
In vitro Untersuchungen des allergenen Potenzials - Chemie ...
Untersuchung der hydrophobierenden Schutzwirkung von ... - vTI