Aufrufe
vor 5 Jahren

Phonetik und Phonologie

Phonetik und Phonologie

Sibilanten Es besteht

Sibilanten Es besteht ein deutlicher akustischer Unterschied zwischen Frikativen wie /s/ und // // auf der einen Seite und // // auf der anderen. Erstere weisen einen hohen Anteil an hochfrequenter akustischer Energie auf. Dadurch erhalten sie eine charak- teristisch zischende Qualität. Qualit t. Laute mit einer derartigen akustischen Struktur werden durch das auditive Merkmal sibilant (aus lat. sibilare sibilare ‘zischen, zischen, pfeifen’) pfeifen ) bezeichnet.

Sibilanten [aa] [aa] [asa]

Spanisch: Phonetik und Phonologie - narr-shop.de
Phonologie Was tun wir, um Laute zu erkennen? - File UPI
Elemente der Phonetik und Orthoepie des Deutschen, Englischen ...
Grundzüge der Phonetik zur Einführung in das Studium der ...
Einführung in die Phonetik und Phonologie
Phonetik, Phonologie - Worthaus
Einführung in die Phonetik und Phonologie
Phonetik und Phonologie - Veranstaltungsskript
Einführung in die Phonetik und Phonologie des Französischen
Phonetik und Phonologie Caroline Féry1 1. Einführung 2. Phonetik
die einführung in die phonetik und phonologie - New Page 1 ...
P. Phonetik und Phonologie - palacha`s web
Einführung in die Phonetik, Phonologie und ... - Sven Staffeldt
Phonologie - Institut für Phonetik und sprachliche Kommunikation ...
Phonetik / Phonologie - Schulz-Kirchner Verlag
Einführung in die Phonetik und Phonologie: Sitzung 12 Entstimmung
11. Sitzung Phonetik und Phonologie - UK-Online - Universität zu Köln