Aufrufe
vor 4 Jahren

Phonetik und Phonologie

Phonetik und Phonologie

Sibilanten Sibilanten

Sibilanten Sibilanten (Zischlaute) sind Frikative (// //) und Affrikaten (/t/ /t/), die eine vergleichsweise starke Konzentration akustischer Energie mit hohen Frequenzen aufweisen. Am einfachsten lassen sich diese Laute durch Aufzählung Aufz hlung aussondern. Im Englischen handelt es sich um die folgenden Segmente: [+sibilant]: /s z t t d d/ / Beispiele: sip sip zip zip ship ship pleasure pleasure chip chip gin gin

Sibilanten Diese Lautklasse spielt bei der Beschreibung der Pluralbildung im Englischen eine wichtige Rolle. Die regelmäß regelmäßige ige Plural- endung weist drei lautlich verschiedene kombinatorische Varianten (Allomorphe) auf: /z/ wie in dogs [dz] [d z], , /s/ wie in cats [kæts], [kæts] , und /z/ /z/ wie in bridges [brdz]. [brdz] .

Phonetik