Aufrufe
vor 5 Jahren

i/ /o - Universität Bremen

i/ /o - Universität Bremen

Arbeitskreis

Arbeitskreis "Sprachkontakt und Sprachvergleich" | Eine Schwerpunktinitiative der Universität Bremen | FB10 | Linguistik Thomas Stolz, Tamar Reseck & Sonja Hauser Definition Sei ein Monosyllabum ein lexikalisches oder syntaktisches Wort, dessen Segmentkette nur einen Silbengipfel, keine Nebensilben und keine Silbenkontakte enthält. Monosyllabum: tat / $ta:t $/ Kein Monosyllabum: taten [ $ta: $tņ] / $ta: $tən/

Arbeitskreis "Sprachkontakt und Sprachvergleich" | Eine Schwerpunktinitiative der Universität Bremen | FB10 | Linguistik Thomas Stolz, Tamar Reseck & Sonja Hauser Ziel(e) Möglichst vollständige synchrone und diachrone Beschreibung der Gramma- tik der Monosyllaba auf allen Sprach- ebenen (Phonologie, Morphologie, Syntax, Semantik) auf breiter typologi- scher Datenbasis. Kompilation eines vergleichenden Monosyllabawörterbuchs (Thesaurus monosyllabarum) als Nebeneffekt.

das lehramt in bremen - Universität Bremen
Ernährung - IPP - Universität Bremen
ProLogistics - Biba - Universität Bremen
Umwelterklärung 2005 - Ums Uni Bremen - Universität Bremen
Onlinepublikation - Fachbereich 12 - Universität Bremen
Nachhaltigkeits - Umweltmanagementsystem der Universität Bremen
IMPLICONplus - AKG - Universität Bremen
Komplementaerfach WiWi_Online.pdf - Universität Bremen ...
Vorlesen in Familien - Universität Bremen
Verhaltenstraining für Schulanfänger - Universität Bremen
Download - Fachbereich Wirtschaftswissenschaft - Universität Bremen
Jahresbericht 2009 - Biba - Universität Bremen
Umwelterklärung 2011 - Ums Uni Bremen - Universität Bremen