Aufrufe
vor 4 Jahren

Lexikalische Morphologie

Lexikalische Morphologie

Kompositionalität

Kompositionalität Besonders bei der Bildung von Komposita stellt sich die Frage, inwieweit die Bedeutung des Kompositums aus der Bedeutung seiner Komponenten ableitbar ist (Prinzip der Kompositionalität der Bedeutung). Wenn wir z.B. soupspoon soupspoon und silverspoon silverspoon miteinander vergleichen, stellen wir fest, daß die semantische Beziehung zwischen soup soup und spoon spoon eine andere ist, als die zwischen silver silver und spoon.. spoon Wir können soupspoon soupspoon als spoon spoon for for eating eating soup soup paraphrasieren, silverspoon silverspoon hingegen als spoon spoon made made of of silver. silver.

Flexion (Wortformen eines Lexems) klassen- erhaltend Morphologie - Übersicht Morphologie Wortbildung (Bildung neuer Lexeme) Ableitung Komposition klassen- verändernd Nominal- komposita Verbal- komposita Adjektiv- komposita

Morphologie – Phonologie – Schnittstelle - Lehrstuhl für ...
A1.2 Compiler Phasen Lexikalische Analyse result = var + rate * 99
Beiträge zur Geschichte der deutschen Sprache und Literatur
Lexikalische Morphologie und Tiefendyslexie : eine ... - KOPS
Strukturkurs Altenglisch – Morphologie 1
Nachgeliefert Aufgepasst! Morphologie Beispielanalyse: Japanisch
Handout-Morphologie (pdf) - Wolfgang Sternefeld
Grundbegriffe der Morphologie Gliederung Überblick über die ...
Morphologie I: Grundbegriffe – Flexion
I. Definition der Morphologie II. Morphologische Grundbegriffe.
Lexikalische Semantik
MORPHOLOGIE DER DEUTSCHEN SPRACHE ... - germanistika.NET
2 Lexikalische Analyse - Westfälische Wilhelms-Universität Münster
Das Lexikon - Auflösung lexikalischer Ambiguitäten
Klassifikation lexikalischer Entwicklungen - Homepage.uni ...
Die funktionelle und die kognitive Betrachtung der lexikalischen ...
Die funktionelle und die kognitive Betrachtung der lexikalischen ...
Lexikalische und morphologische Unterschiede zwischen Jugend ...