Aufrufe
vor 4 Jahren

Das altenglische Nomen

Das altenglische Nomen

Modifikation:

Modifikation: Modifikation: Umlaut Umlaut Umlaut Umlaut Umlaut ist eine Vokalalternation zwischen verwandten Vorderzungen- Vorderzungen und Hinterzungenvokalen, die — zumindest historisch betrachtet — phonologisch konditioniert ist (regressive Assimilation unter dem Einfluß Einflu von /i, j/ in der Folgesilbe). Wo jedoch die Bedingungsfaktoren verlorengegangen sind, muß mu Umlaut als ein morphologischer Prozeß Proze aufgefaßt aufgefa t werden. Beispiele: Mutter Mutter ~ ~ Müütter, M tter, Vater Vater ~ ~ Vater, Vater, Vogel Vogel ~ ~ Vöögel V gel man man ~ ~ men, men, mouse mouse ~ ~ mice, mice, fox fox ~ ~ vixen vixen (dt. (dt. Fuchs Fuchs ~ ~ Füüchsin) F chsin) mann mann ~ ~ menn, menn, mūs m s ~ ~ mŷs, m s, þynċan þyn an ~ ~ þūhte þ hte

Grammatische Kategorien des Nomens Grammatische Kategorie 1. Numerus: Numerus Singular, Plural Wertebereich 2. Person: Person 1. (Sprecher), 2. (Angesprochener), 3. (‘Besprochener ( Besprochener’) 3. Genus: Genus Maskulinum, Femininum, Neutrum (männlich, (m nnlich, weiblich, sächlich) s chlich) 4. Kasus: Kasus Nominativ, Akkusativ, Genitiv, Dativ, Instrumental etc. 5. Klasse: Klasse stark, schwach

Strukturkurs Altenglisch – Morphologie 1
Nomen (Substantive) - Staff.uni-mainz.de
Karl Heinz Wagner 2. Mai 2004 Strukturkurs Altenglisch - Pronomina 1
RZECZOWNIKI NOMEN (Substantiv) - SJO PWr
Deklination - Beugung des Nomens - Mittelschulvorbereitung Deutsch
02 Das Nomen Lösung - thinkplus.ch
3.2 Nomen (Substantiv) Mit Nomen bezeichnet man Lebewesen ...
NOMEN UND ADJEKTIV / WIEDERHOLUNG / A
Zusammengesetzte Nomen
Nomen und Malerei - gelb.pdf
Autonamen: Funktional kommt an - Nomen
GROßSCHREIBUNG VON NOMEN / ÜBUNGEN
Nomen und Adjektive / Übungen