Aufrufe
vor 4 Jahren

Theorie - Grammatik - Grammatiktheorie

Theorie - Grammatik - Grammatiktheorie

Theorie

Theorie – Hypothese – Erklärung Theorie Eine Theorie ist ein System von Hypothesen oder eine Menge von solchen Systemen, die zur Erklärung bestimmter Phäno-menbereiche Phäno menbereiche entwickelt werden. Diese Hypothesen sind über theoretische Konstrukte zueinander in Beziehung gesetzt. Hypothese Eine Hypothese ist eine empirische Verallgemeinerung über einer Menge von Beobachtungsdaten. Erklärung Erkl rung Ein Phänomen Ph nomen oder Datum wird dadurch erklärt, erkl rt, daß da ein allgemeiner struktureller und funktionaler Zusammenhang von Daten genannt wird, wird, aus dem logisch gefolgert oder wenigstens plausibel gemacht werden kann, daß da dieses Datum (notwendig) so ist, wie es ist.

Theorie: Theoretisches Konstrukt Theoretisches Konstrukt Ein theoretisches Konstrukt ist ein konstruierter, theoretischer oder theoriegebundener Begriff, der nur indirekte empirische Bezüge hat hat – man kann ihn nicht sehen, anfassen, messen usw. Systeme von Konstrukten ergeben Theorien im Sinne begrifflicher Netze über einem Gegenstandsbereich. Linguistische Konstrukte sind beispielsweise Struktur, System, Phonem, Kompetenz, Kompetenz usw.

Deutsche Grammatik und Syntax.pdf - Praxis
Grammatik direkt mit Lösungen - Scuolabook
Deutsche Grammatik und Syntax.pdf - Praxis
Basics Deutsch Grammatik
Geschichte der neuhochdeutschen Grammatik von den Anfängen ...
Deutsche Grammatik und Syntax.pdf - Praxis
Basics Deutsch Grammatik
Basics Deutsch Grammatik
Altisländische und altnorwegische Grammatik unter ...
das argument - Berliner Institut für kritische Theorie eV