Aufrufe
vor 4 Jahren

Theorie - Grammatik - Grammatiktheorie

Theorie - Grammatik - Grammatiktheorie

Theoriebildung 5 Theoriebildung in der Linguistik: ein informelles Beispiel Was leistet diese Theorie? a) die beobachteten Daten sind über das Konstrukt 'Verschlusslaut' systematisch zueinander in Beziehung gesetzt b) es kann differenziert werden, ob das 'nicht-Vorkommen' 'nicht Vorkommen' bestimmter Formen zufällig ist (groth ( groth, brist) brist) oder aber systematisch (*dlop (* dlop, , *gneam * gneam) c) es werden Vorhersagen ermöglicht über weitere potentielle Anlautverbindungen (hier im Falle der stimmlosen Verschlusslaute p,t,k)

Theorie – Bewertung Kriterien für die Beurteilung einer Theorie (exemplarisch) a) intersubjektive Überprüfbarkeit b) empirischer Gehalt c) Einfachheit d) Vorhersagekraft e) Zielsetzung und Erkenntnisinteresse

Basics Deutsch Grammatik
Basics Deutsch Grammatik
Deutsche Grammatik und Syntax.pdf - Praxis
Basics Deutsch Grammatik
Grammatik direkt mit Lösungen - Scuolabook
Deutsche Grammatik und Syntax.pdf - Praxis
Deutsche Grammatik und Syntax.pdf - Praxis
Grundriss der vergleichenden Grammatik der indogermanischen ...
Grundriss der vergleichenden Grammatik der indogermanischen ...
Grammatik der romanischen Sprachen - booksnow.scholarsportal.info
Geschichte der neuhochdeutschen Grammatik von den Anfängen ...
Deutsche Grammatik (de Gruyter Lexikon)