Aufrufe
vor 4 Jahren

Morphologie: Lexemklassen

Morphologie: Lexemklassen

Distribution für f r

Distribution für f r 'junge' (SEHR partiell): Formale Kriterien I: Distribution dieser mein der ein der ein junge weint raucht schläft raucht schl lacht ft lehrer der student mann schläft schl ft dieser ein mein opa arzt feind etc. weint raucht lacht Distribution für f r 'junge' ist ebenfalls Distribution von 'lehrer', 'student', 'mann' usw. usf. Diese Elemente stehen in paradigmatischer Relation zueinander. Elemente mit äquivalenter quivalenter Distribution können k nnen (ggf.) in Klassen gruppiert werden

Formale Kriterien I: Distribution LERNEN TANZEN SAUFEN Wir RIEMSEN meistens am Sonntag SCHLAFEN BOHNERN LERNEN usw. TANZEN SAUFEN Übermorgen bermorgen fahre ich an die Nordsee, da werde ich mal so richtig RIEMSEN RIEMSEN. SCHLAFEN BOHNERN usw.

morphologie 3
Morphologie
Folien