Aufrufe
vor 4 Jahren

Strukturkurs Altenglisch – Morphologie 1

Strukturkurs Altenglisch – Morphologie 1

Relativpronomina Das Ae.

Relativpronomina Das Ae. hat keine eigenen Relativpronomina. Zur Einleitung von Relativsätzen dienen: Die relative Partikel þe, þe, vergleichbar mit der Verwendung von wo in dt. Dialekten, besonders wenn es Subjekt ist: se se mann mann þe þe ... der Mann, wo ... Die Formen des Demonstrativpronomens se se (þæt, þæt, sēo): sēo): se se hearpere, hearpere, ðæs ðæs nama nama wæs wæs Orfeus, Orfeus, hæfde hæfde ān ān wīf, wīf, sēo sēo wæs wæs hhāāten ten Eurydice Eurydice 'der Harfenspieler, dessen Name Orpheus war, hatte eine Frau, die Eurydice hieß' Demonstrativpronomen + þe þe Þā Þā cōm cōm hē hē on on morġenne morġenne tō tō þām þām tūnġerēfan, tūnġerēfan, se se þe þe his his ealdormon ealdormon wæs wæs 'da kam er am Morgen zum Gemeindevorsteher, der wo sein "Vorgesetzter" war'

Interrogativpronomina Hwæðer 'welcher (von zweien)', hwelc (oder hwylc) hwylc) 'welcher (von vielen)' wie indefinite Adjektiv flektiert; hwā hw 'who' hat folgende Formen: Maskulin und Feminin Neutrum Nominativ hwā hw hwæt Akkusativ hwone hwæt Genitiv hwæs hwæs Dativ hwǽm hwǽm Instrumental hwǽm hwŷ

Uber einige Beziehungen zwischen altschsischer und altenglischer ...
Karl Heinz Wagner 2. Mai 2004 Strukturkurs Altenglisch - Pronomina 1
Einführung in die Morphologie der deutschen Sprache 1
Vortrag 1 Querbauwerke und Auswirkungen auf Morphologie ...
MORPHOLOGIE DER DEUTSCHEN SPRACHE ... - germanistika.NET
1. Grundbegriffe: Lexikologie/Semantik und Morphologie Vorlesung ...
Grundlagen der Morphologie [Teil 1] - Wolfgang Schulze
Morphologie der deutschen Sprache im Überblick - Freebase
5. Das morphologische Teilsystem Morphologie befasst sich ... - Upc
1. Morphologie und Semantik - Fragen (a) Definieren Sie die ...
Einführung in die Morphologie der deutschen Sprache 2
Dialektale Morphologie und Morphonologie im Wandel
Ostgermanische Morphologie - Uni
Die Morphologie der Prosobranchier, gesammelt auf einer ...
1 Phonologie 2 Morphologie 3 Syntax - Computerlinguistik Uni ...
Wort, Wortart, Morphologie Semantik und Grammatik