Aufrufe
vor 4 Jahren

Prädikation - Fachbereich 10 - Universität Bremen

Prädikation - Fachbereich 10 - Universität Bremen

Bremer Linguistik

Bremer Linguistik Workshop: Prädikation 157 RAPPAPORT HOVAV, MALKA & LEVIN, BETH 1998. Building verb meanings. Butt. M. and Geuder, W., eds. 1998. The projection of arguments. Lexical and compositional factors. 97-134. Standford: CSLI. RAPOPORT, TOVA R. 1999. Structure, aspect, and the predicate. Language 75.4, 653-677. ROBINSON, JANE 1970. Dependency structures and transformational rules. Language 46, 259-285. ROTHSTEIN, SUSAN D. 1985. The syntactic forms of predication. Bloomington, Ind.: IULC. SCHROEDER,CHRISTOPH 2001. Prädikation im Türkischen. (In diesem Band, 73-90). SEARLE, JOHN 1969. Speech acts. Essays in the philosophy of language. Cambridge: CUP. SIMPSON, JANE 1983. Resultatives. Levin, Lori, Rappaport, Malka & Zaenen, Annie, eds. 1983. Papers in lexical-functional grammar. 143-157. Bloomington, Ind.: IULC. STAROSTA, STANLEY 1978. The one per sent solution. Abraham, Werner, ed. 1978. Valence, semantic case and grammatical relations. 459-576. Amsterdam: Benjamins. STEINITZ, RENATE 1992. ‘Modern’: Argumentstruktur, ‘Traditionell’: Valenz - Versuch eines Brückenschlags. Linguistische Berichte 137, 33-44. 1997. Valenznotwendige Präpositionalphrasen: weder Argument- noch Adjunktposition. Dürscheid, Ch., Ramers, K.H., Schwarz, M., eds. 1997. Sprache im Fokus. Festschrift für Heinz Vater zum 65. Geburtstag. 329-350. Tübingen: Niemeyer. STIEBELS, BARBARA 1996. Lexikalische Argumente und Adjunkte. Berlin: Akademie Verlag. STOLZ, CHRISTEL & STOLZ, THOMAS 2001. Zur Prädikation in Mittelamerika und anderen mehr oder weniger gemässigten Zonen. (In diesem Band, 43-56). TALMY, LEONARD 1985a. Lexicalization patterns: semantic structure in lexical forms. Shopen, Timothy, ed. 1985. Language typology and syntactic description. Vol. III. 57-149. Cambridge: CUP. 1985b. Force dynamics in language and thought. CLS 21.2 (Papers from the parasession on causatives and agentivity), 293-337. VAN VALIN, ROBERT D. 1990. Semantic parameters of split intransitivity. Language 66, 221-260. VARNHORN, BEATE 1993. Adjektive und Komparation. Tübingen: Narr.

158 Roger Böhm, Prädikation ... notionalgrammatisch VATER, HEINZ 1975. Toward a generative dependency grammar. Lingua 36, 121-145. VERSPOOR, CORNELIA MARIA 1997. Contextually-dependent lexical semantics. Ph.D thesis. Edinburgh: University of Edinburgh. WANNER, ANJA 1999. Verbklassifikation und aspektuelle Alternationen im Englischen. Tübingen: Niemeyer. WHITE, ALAN, R., ed. 1968. The philosophy of action. Oxford: OUP. WUNDERLICH, DIETER 1996. Lexical categories. Theoretical Linguistics 22, 1-48. 1997. Cause and the structure of verbs. Linguistic Inquiry 28, 27-68. ROGER BÖHM Universität Bremen Fachbereich 10 Postfach 330440 28334 Bremen rboehm@uni-bremen.de

Forschungsprofil 2010 - Universität Bremen - Fachbereich ...
Präsentation - Fachbereich 12 - Universität Bremen
TEACHER - Fachbereich 12 - Universität Bremen
Onlinepublikation - Fachbereich 12 - Universität Bremen
Download - Fachbereich Wirtschaftswissenschaft - Universität Bremen
PDF, ca. 700kb - Fachbereich 9, Universität Bremen
Download - Fachbereich Wirtschaftswissenschaft - Universität Bremen
bachelor - Fachbereich 12 - Universität Bremen
das lehramt in bremen - Universität Bremen
HIT-WS 09-10 Krüppel.pdf - Fachbereich 5 Biologie - Universität ...
Download - Fachbereich Wirtschaftswissenschaft - Universität Bremen
Komplementaerfach WiWi_Online.pdf - Universität Bremen ...
Umwelterklärung 2007 - Ums Uni Bremen - Universität Bremen
Untitled - Fachbereich Mathematik der Universität Rostock
Neuland Uni - Zentrale Studienberatung - Universität Bremen
ExecMBM - Fachbereich Wirtschaftswissenschaft - Freie Universität ...
Erstsemester-bits 2013 1 - Fachbereich Informatik - Universität ...
aus den fachbereichen - Friedrich-Schiller-Universität Jena
Ernährung - IPP - Universität Bremen
Fachbereich Geomatik - HafenCity Universität Hamburg
Honeypots - Fachbereich Informatik - Universität Hamburg
Jahresbericht 2008 - Fachbereich Informatik - Universität Hamburg
MiCaDo Projektbericht - artecLab - Universität Bremen
die „kritische Periode“ - Fachbereich Biologie der Universität
Modulhandbuch - Fachbereich Evangelische Theologie - Universität ...