Aufrufe
vor 4 Jahren

Einführung in die

Einführung in die

Analyseverfahren 1a Die

Analyseverfahren 1a Die phonologische Trennung von ähnlichen hnlichen Lauten, die in identischen Umgebungen kontrastieren Führe hre für f r jedes verdächtige verd chtige Lautpaar, das in identischen Umgebungen vorkommt die folgenden Schritte aus: Liste das Paar auf; stelle fest, daß da sie in identischen Umgebungen vorkommen; präsentiere pr sentiere die Belege dafür; daf r; ziehe den Schluß, Schlu , daß da sie zu verschiedenen Phonemen gehören. geh ren.

Analyseverfahren 1a: Beispiel Für r [p] und [b]: Umgebungen: identisch Beleg: [tap] 'jeder'– 'jeder' [tab] 'Nerv' Schlußfolgerung: Schlu folgerung: Da die phonetisch ähnlichen hnlichen Segmente [p] und [b] in identischen Umgebungen kontrastieren, sind sie Reali- sierungen verschiedener Phoneme /p/ bzw. /b/. /b/

Phonologie Was tun wir, um Laute zu erkennen? - File UPI
Eine Einführung in Statistik und Versuchsplanung - im Shop von ...
Grundzüge der Phonetik zur Einführung in das Studium der ...
Abriss der Lautwissenschaft, eine erste Einführung in die Probleme ...
Einführung in die Tauchmedizin
Borderline eine Einführung ….. eine Einführung - BLP-Symposien
Einführung in die Hallstattkultur
Einführung - Dgtd.de
Einführung in die 1. Veranstaltung am 27.11.06 - plan-werkStadt
Grundriss der Geschichtswissenschaft zur Einführung in das ...
Übersetzungstheorien. Eine Einführung - Narr
Informationen zur Einführung der gesplitteten Abwassergebühr
Benutzerschulung - Einführung in die Literaturrecherche
SE2-01-Einfuehrung - schmiedecke.info
Einführung des elektronischen ... - eBegleitschein
Einführung in die Ökotoxikologie - Oekotoxzentrum
Grundriss der Geschichtswissenschaft zur Einführung in das ...
Einführung in die Literaturverwaltung: Zotero und Citavi
Einführung des Entwurfs - Fachgebiet Holzbau
Einführung in APRS - Swiss ARTG