Aufrufe
vor 4 Jahren

Einführung in die

Einführung in die

Analyseverfahren 1a Die

Analyseverfahren 1a Die phonologische Trennung von ähnlichen hnlichen Lauten, die in identischen Umgebungen kontrastieren Führe hre für f r jedes verdächtige verd chtige Lautpaar, das in identischen Umgebungen vorkommt die folgenden Schritte aus: Liste das Paar auf; stelle fest, daß da sie in identischen Umgebungen vorkommen; präsentiere pr sentiere die Belege dafür; daf r; ziehe den Schluß, Schlu , daß da sie zu verschiedenen Phonemen gehören. geh ren.

Analyseverfahren 1a: Beispiel Für r [p] und [b]: Umgebungen: identisch Beleg: [tap] 'jeder'– 'jeder' [tab] 'Nerv' Schlußfolgerung: Schlu folgerung: Da die phonetisch ähnlichen hnlichen Segmente [p] und [b] in identischen Umgebungen kontrastieren, sind sie Reali- sierungen verschiedener Phoneme /p/ bzw. /b/. /b/

Phonologie Was tun wir, um Laute zu erkennen? - File UPI
Abriss der Lautwissenschaft, eine erste Einführung in die Probleme ...
Eine Einführung in Statistik und Versuchsplanung - im Shop von ...
Grundzüge der Phonetik zur Einführung in das Studium der ...
Einführung in die 1. Veranstaltung am 27.11.06 - plan-werkStadt
Einführung in die Tauchmedizin
Borderline eine Einführung ….. eine Einführung - BLP-Symposien
Einführung - Dgtd.de
Einführung in die Hallstattkultur
Einführung in die griechische und lateinische Literaturgeschichte ...
Grundriss der Geschichtswissenschaft zur Einführung in das ...
SE2-01-Einfuehrung - schmiedecke.info
Einführung in die Pädagogik bei ... - Die Onleihe
Einführung in APRS - Swiss ARTG
Gamification – eine Einführung [pdf, 7.5MB]
Einführung manuelle Spanntechnik
Informationen zur Einführung der gesplitteten Abwassergebühr
Grundriss der Geschichtswissenschaft zur Einführung in das ...
Benutzerschulung - Einführung in die Literaturrecherche
Einführung des Ratsinformationssystems Session und ... - Somacos
Einführung in die Literaturverwaltung: Zotero und Citavi