Aufrufe
vor 5 Jahren

Einführung in die

Einführung in die

Analyseverfahren 1b:

Analyseverfahren 1b: analoge Umgebungen (6) Wenn die Hypothese nach sorgfältiger sorgf ltiger Überpr berprüfung fung aller Beispiele nicht widerlegt werden kann, ist das analytische Verfahren 2 anzuwenden. (7) Wenn von vornherein keine vernünftige vern nftige Hypothese für f r den Unterschied gefunden werden konnte, befinden sich die Laute in analoger Stellung.

Analyseverfahren 1b: analoge Umgebungen Für r [e] und []: [] Phonetischer Unterschied: [e] ist höher h her als [] [] Ähnlichste hnlichste Umgebung: [qa] [qa] 'Stamm' vs. [eqe] 'Saft' Umgebungsunterschied: nichtbenachbartes [a] nach [] [] ([qa] [qa]) nichtbenachbartes [e] nach [e] ([eqe] [eqe]) Hypothese: Der Laut [] [] steht nur, wenn darauf nicht- benachbartes [a] folgt und [e] zu [] [] senkt; der Laut [e] kommt in dieser Umgebung niemals vor.

1.Einführung