Aufrufe
vor 4 Jahren

Einführung in die

Einführung in die

Analyseverfahren 1b:

Analyseverfahren 1b: analoge Umgebungen Hypothese: Der Laut [d] kommt nur vor einem stimmhaften Konsonanten vor, [t] kommt in dieser Umgebung niemals vor (Implikation: eine stimmhafter Konsonant bewirkt stets, dass ein unmittelbar vorausgehendes [t] stimmhaft wird. Evidenz zur Widerlegung der Hypothese: keine Schlussfolgerung: [t] und [d] kommen nicht in analogen Umgebungen vor (und können k nnen daher nicht kontrastieren); es kann nicht nachgewiesen werden, dass sie zu separaten Phonemen gehören. geh ren.

Analyseverfahren 1b: analoge Umgebungen [nisi] 'zwei' [saa] [saa] 'mischen' [fabi] 'Bad' [zibi] 'rauh' [niza] 'Fremder' [vibi] 'Nüster' 'N ster' [taka] 'alle' [daki] 'Norden' [sipa] 'Schokolade' [niti] 'Kürbis' 'K rbis' [kizi] 'schmutzig' [zabi] 'Palme' [vapi] 'kurz' [kaki] 'Daumen' [faki] 'neun'

Phonologie Was tun wir, um Laute zu erkennen? - File UPI
Eine Einführung in Statistik und Versuchsplanung - im Shop von ...
Abriss der Lautwissenschaft, eine erste Einführung in die Probleme ...
Grundzüge der Phonetik zur Einführung in das Studium der ...
Einführung in die Tauchmedizin
Borderline eine Einführung ….. eine Einführung - BLP-Symposien
Einführung - Dgtd.de
Einführung in die Hallstattkultur
Einführung in die 1. Veranstaltung am 27.11.06 - plan-werkStadt
Grundriss der Geschichtswissenschaft zur Einführung in das ...
Übersetzungstheorien. Eine Einführung - Narr
Informationen zur Einführung der gesplitteten Abwassergebühr
Benutzerschulung - Einführung in die Literaturrecherche
SE2-01-Einfuehrung - schmiedecke.info
Einführung des elektronischen ... - eBegleitschein
Einführung in die Ökotoxikologie - Oekotoxzentrum
Grundriss der Geschichtswissenschaft zur Einführung in das ...
Einführung in die Literaturverwaltung: Zotero und Citavi
Einführung des Entwurfs - Fachgebiet Holzbau
Einführung in APRS - Swiss ARTG