Aufrufe
vor 5 Jahren

Einführung in die

Einführung in die

Präliminarien Vor der eigentlichen Analyse müssen m ssen einige Vorarbeiten verrichtet werden. Diese bestehen aus folgenden Verfahren: Aufzeichnung der Sprachdaten Erstellen einer Lauttabelle Auflisten der "verdächtigen" "verd chtigen" Lautpaare Auflisten der unproblematischen Laute.

Aufzeichnung der Sprachdaten Zeichne mithilfe des phonetischen Alphabets die zu bearbeitende Sprache so genau wie möglich m glich auf. Diese Vorarbeit ist erforderlich, wenn man tatsächlich tats chlich Feldarbeit betreibt. In den folgenden Beispielen wird von der Annahme ausgegangen, daß da in ausreichendem Umfang phonetische Daten für f r eine phonologische Analyse vorliegen. Als Beispiele werden “Dialekte Dialekte” einer hypothetischen Sprache namens Kalaba Kalaba herangezogen.

Abriss der Lautwissenschaft, eine erste Einführung in die Probleme ...
Phonologie Was tun wir, um Laute zu erkennen? - File UPI
Einführung - Dgtd.de
Einführung in die Hallstattkultur
Eine Einführung in Statistik und Versuchsplanung - im Shop von ...
Grundzüge der Phonetik zur Einführung in das Studium der ...
EINFÜHRUNG IN DAS ELIMINATE-PROJEKT
Einführung in die griechische und lateinische Literaturgeschichte ...
Einführung in die chinesische Ernährungslehre - Socialskills4you.com
einführung 1. - forseo
Einführung in GIS - landConsult.de
Wie entwickelt sich mein Entgelt nach der Einführung des ERA ...
Einführung in ISIS® - stenger - technik
Bilanzrecht Eine juristische Einführung
ASSISTENTENFORUM EINFÜHRUNG IN DIE ÄSTHETISCHE DERMATOLOGIE
Einführung in die Technik Von Nahlappenplastiken - Ethicon
2 Die Definitionsphase Einführung und Überblick
CERN - Einführung - Teilchenphysik in Deutschland
Einführung Workflow-Management-Systeme
Einführung in das Gotische; Texte mit Übersetzungen und ...
Einführung in pädagogische Forschungsmethoden und Themenfelder
Einführung 4 „Mensch“ - lamp.tugraz.at