Aufrufe
vor 4 Jahren

Arbeitshefte Konjunktiv für Die Klassen 7 Und 8 - Universität Bremen

Arbeitshefte Konjunktiv für Die Klassen 7 Und 8 - Universität Bremen

und ein optimales

und ein optimales Mitdenken der SchülerInnen zu garantieren. Dennoch mussten wir erkennen, dass es schwierig ist, Übungen zum Konjunktiv so zu gestalten, dass die SchülerInnen nicht mit Satzkonstruktionen konfrontiert werden, die bisher nicht verwendet wurden. Die Schwierigkeit lag darin, thematisch nichts vorwegzunehmen, sodass man oft in die Versuchung kam, durch einen Merksatz die Lücke im Konzept zu schließen ( deduktiv). Es wurde immer dann kompliziert, wenn die jeweilige Konjunktivkonstruktion mehrere Funktionen abdeckt, was für den Konjunktiv, wie durch die Sachanalyse deutlich geworden, nicht unüblich ist. Es galt, die Übergänge in den Anwendungsbereichen zu erkennen, zu berücksichtigen und anschließend zu legitimieren. Eine weitere Lösung musste in Bezug auf die temporale Einbettung des Konjunktivs gefunden werden. Nicht zuletzt dieses Problem zeigte uns, dass es schwierig ist, SchülerInnen etwas beibringen zu wollen, ohne ihnen Informationen vorzugeben. Somit ergab sich der zusätzliche Arbeitsschritt, nach jedem Kapitel einen Anhang zu erstellen, in dem die wichtigsten Regeln prägnant, aber dem Verständnis von SchülerInnen der 7., bzw. 8. Klasse angepasst, noch einmal nachgeschlagen werden können. Wie bereits angedeutet, versuchten wir uns in die Rolle der SchülerInnen zu begeben, um die Übungen auf sie zuschneiden zu können. Dies sollte für uns bis zum Schluss das Hauptproblem bleiben. Wir haben jedoch versucht, unserem Weg treu zu bleiben, auch wenn wir den Anhang als Kompromiss angefügt haben, da die Induktivität unserer Meinung nach ihre Grenzen hat. Allerdings fehlt uns mangels Praxisbezug eine reflektierte Einschätzung unserer Arbeit. Dies führte zu langwierigen und mitunter zähen Stunden, welche manchmal ohne gewünschtes Ergebnis endeten. Es wurde viel diskutiert und ständig fielen neue Kleinigkeiten auf, die in der Legitimation ihre Berücksichtigung finden mussten. Dennoch glauben wir, dass diese Arbeit ein Anfang sein kann. Wir haben eine neue Möglichkeit aufgezeigt, wie man SchülerInnen die deutsche Grammatik näher bringen kann. Wichtig ist, dass es uns gelungen ist, trotz einiger Schwierigkeiten in der Umsetzung unseres didaktischen Ansatzes, ein vorläufiges Ergebnis zu erreichen. Wir sind auf jeden Fall davon überzeugt, dass SchülerInnen von unseren 53

Arbeitsheften profitieren würden, wenn wir sie in unserer späteren Lehrtätigkeit einsetzen. Erst dann kann eine endgültige Beurteilung unserer Arbeit erfolgen. 54

2011 HiB 7-8 - Handwerkskammer Bremen
2010 HiB 7-8 - Handwerkskammer Bremen
Gemeinsam lernen bis Klasse 10 - Fraktion DIE LINKE in Bremen
Aller guten Konjunktive sind drei - of Andres Löh
Lösungen zum Arbeitsheft 7/8
Klasse 7/8 - Kepler-Gymnasiums
7. Übung - Mathematik - Universität Bremen
Klasse 1 - 10 - Eine Welt in der Schule - Universität Bremen
Deutsch Curriculum Klassen 7-8 - Copernicus-Gymnasium
von Klasse 7 in die Klasse 8 HS
Mathematik Curriculum Klassen 7-8 - Copernicus-Gymnasium
Themenbereich: G8 Klasse 7 / 8 Inhaltsbezogene Kompetenzen ...
Schulspezifische Anpassung Klasse 7 bzw.8
Aufgaben und Lösungen Klassen 7 und 8 - INKAS-Berlin
Hauptschule von Klasse 7 in Klasse 8 - endgültige Fassung und ...