Aufrufe
vor 4 Jahren

Studienbegleitprogramm Wintersemester 2006/2007 - Universität ...

Studienbegleitprogramm Wintersemester 2006/2007 - Universität ...

Ergänzende fachbezogene

Ergänzende fachbezogene Workshops Programmbeschreibungen Montag, 09.10.06 - Freitag, 13.10.06 10:00 – 15:30 Uhr GRA2 0140 Teilnahmegebühr: € 30,- Montag, 19.02.07 - Freitag, 23.02.07 10:00 – 15:30 Uhr GRA 2, 0140 Teilnahmegebühr: € 30,- BWL-Grundlagen für Nicht-Ökonomen Referentin: Heidi Bork, Diplom Volkswirtin BWL-Grundlagen für Nicht-Ökonomen Referentin: Heidi Bork, Diplom Volkswirtin Studien- und Praxisbüro FB 11 Ziel dieser Veranstaltung ist es, ein grundlegendes Verständnis für volks- und betriebswirtschaftliche Zusammenhänge zu vermitteln. Dabei geht es schwerpunktmäßig um einen Überblick über die verschiedenen Teilgebiete der Betriebswirtschaft. Vorgestellt werden betriebswirtschaftliche Grundbegriffe und Denkweisen. Das Seminar richtet sich an alle Studierende des Fachbereichs. Die Eigenbeteiligung beträgt € 30,- pro Person. Die Veranstaltung ist jeweils auf 30 TN begrenzt. Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich und erfolgt über stud.ip.

Montag, 16.10.06- Mittwoch, 18.10.06 10:00 – 17:00 Uhr werkatelier im HollerHaus Teilnahmegebühr: € 70,- Studien- und Praxisbüro FB 11 Kreativität – Anstiftung zum Querdenken Referentin: Elke Jungbluth, Beratung/ Coaching und Training, Mitbegründerin des Holler-Hauses Kreativität- Anstiftung zum Querdenken! „Vorraussetzung für einen kreativen Prozess ist die Freiheit, das Unmögliche zu denken und das Verbotene in Betracht zu ziehen.“ (Zitat aus einem Trainingsangebot von “mangerseminare“) Der Arbeits- und Studienalltag ist gekennzeichnet durch Veränderung und wachsender Herausforderungen. Eigene Ideen und ein hohes Maß an Problemlösungsmöglichkeiten werden neben dem Fachwissen zunehmend gefordert. Hier bietet, im Rahmen der sogenannten Soft-Skills, - Kreativität- eine besondere Möglichkeit, einen anderen Blick auf Probleme und deren Lösungen zu legen, mit dem Ziel das Wahrnehmungsspektrum zu erweitern durch ungewohnte Perspektiven und Denkansätze. Es werden ungewöhnliche Antworten auf gewöhnliche Fragen gesucht. In diesem Seminar werden vielfältige kreative Methoden vorgestellt und anhand konkreter Praxisbeispiele der Teilnehmenden angewandt, angereichert mit theoretischen Exkursen zum Thema Kreativität. Der Schwerpunkt liegt in der praktischen, erlebten Anwendung. Unterschiedliche Sinneskanäle werden angeregt, geöffnet und zum Querdenken anstiften. Inhalte sind: • Aktivierung des kreativen Potentials und deren Weiterentwicklung • Steigerung der Flexibilität • Kreativitätsblockaden sinnvoll begegnen • Gewohnte Denkmuster verlassen um neue Vorstellungsbereiche zu erschließen • Vielfältige Kreativitätstechniken erleben • Kreative Ideenfindungs- und Problemlösungsprozesse initiieren lernen Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich und erfolgt über stud.ip.

Wintersemester 2006/2007 - IfW
Wintersemester 2007/2008 - Medienwissenschaften
Wintersemester 2010/2011 - Medienwissenschaften
Wintersemester 2007/08 (*.pdf) - Universität Erfurt
Wintersemester 2007 - Westfälische Wilhelms-Universität Münster
Wintersemester 2011/12 - Medienwissenschaften
Wintersemester 2012/13 - Medienwissenschaften
Wintersemester 2013/14 - Medienwissenschaften
Wintersemester 2011/12 - Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
10. April bis 13. Juli Wintersemester 2012/2013 ... - Universität Kassel
Wintersemester 2007/2008 - Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Wintersemester 2012/2013 - Bundesagentur für Arbeit
Programm Wintersemester 2013 / 2014 - Vhs Eichenau
zum Wintersemester 2011/2012 - Johannes Gutenberg-Universität ...
Rhein-Main-Seminar Wintersemester 2006 - Meyerware
Diplombroschüre Wintersemester 2012/13 - Universität für ...
Wintersemester 2013 / 2014 (PDF 1,9 MB) - Universität Erfurt
Programm Wintersemester 2012 / 13 - Zentrum für Weiterbildung ...
Tätigkeitsbericht 2006-2007 - Technoseum
Veranstaltungen und Angebote zum Wintersemester 2012 / 2013
Kurs Registrierung Wintersemester 2013/2014 - Iaawiki - TU Dortmund
Wintersemester 07/08 - Bergische Universität Wuppertal
Was ist hks 49+ Wintersemester 2013 / 14 - (HKS), Ottersberg