Aufrufe
vor 4 Jahren

Studienbegleitprogramm Wintersemester 2006/2007 - Universität ...

Studienbegleitprogramm Wintersemester 2006/2007 - Universität ...

Mittwoch, 15.11.06 10:00

Mittwoch, 15.11.06 10:00 – 12:00 Uhr GRA 2, 0140 Studien- und Praxisbüro FB 11 Weisheiten des Körpers – Körperarbeit und Leben im Wandel Referentin: Dr. Barbara Baum, Naturheilärztin, Mitbegründerin des Holler-Hauses Die Naturheilärztin, Praktizierende und Lehrende der hawai´ischen Tempeltanzmassage Dr. Barbara Baum entwirft in diesem Vortrag ein tieferes Verständnis für körperliche Zusammenhänge und Empfindungen und spricht über Hintergründe der heilenden Kraft von Körperarbeit. Was bewirken Berührung und Entspannung, Fühlen und Zentrierung, Bewegung und innere Bilder in uns? Wie können die Selbstheilungskräfte des Körpers mit Hilfe von Körperarbeit aktiviert werden? Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich und erfolgt über stud.ip.

Freitag, 01.12.06 und Sonnabend, 02.12.06 17:00 -19:30 Uhr und 10:00- 17:00 Uhr GRA 2, 0140/ SFG 1040 Teilnahmegebühr: € 25,- Studien- und Praxisbüro FB 11 Zur Entwicklung von Beratungskompetenz im Gesundheitswesen Referentin: Karin Wiechard, Diplom Soziologin, Mediatorin, Dozentin Beratung ist heute Teil vieler Arbeitsfelder: Beratung von KundInnen, NutzerInnen, PatientInnen, MitarbeiterInnen - Beratung ist zu einer alltäglich notwendigen (Dienst-) Leistung geworden. Beratungsgespräche bewegen sich meist im Spektrum von Informationsvermittlung, Entscheidungshilfe und Problemlösungsprozess. Fundierte Beratung erfordert dazu neben dem nötigen Fachwissen ein methodisch sicheres Vorgehen bei der Gesprächsführung und im Umgang mit schwierigen Situationen. Im Seminar wird anhand von theoretischen Inputs, Methodenvermittlung und praktischen Übungen beleuchtet: Wie kann der Beratungsprozess aussehen? Wie kann die eigene Rolle als BeraterIn gestaltet werden? Welches Handwerkszeug ist bei der Gesprächsführung hilfreich? Die Teilnehmerinnen haben die Möglichkeit, ausgewählte Methoden für das Beratungsgespräch im Seminar zu erproben. Dieses Seminar soll die TeilnehmerInnen dazu befähigen, sich ihrer Rolle als Beratende in ihren zukünftigen Arbeitsbereichen bewußter zu werden und eine konstruktive Herangehensweise an diese Aufgabe zu entwickeln. Durch praktisches Üben können Erfahrungen in der Anwendung von Methoden der Gesprächsführung gesammelt werden. Seminarinhalte: • Darstellung der Hauptaspekte des Beratungsprozesses • Vermittlung und praktisches Üben von grundlegenden Kommunikations- und Gesprächs- Techniken in der Beratung • Thematisierung des Umgangs mit problematischen Situationen in der Beratung anhand von konkreten Beispielen aus der Beratungspraxis Das Seminar ist auf 20 TN begrenzt. Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich und erfolgt über stud.ip.

Wintersemester 2006/2007 - IfW
Wintersemester 2007/2008 - Medienwissenschaften
Wintersemester 2010/2011 - Medienwissenschaften
Wintersemester 2007/08 (*.pdf) - Universität Erfurt
Wintersemester 2007 - Westfälische Wilhelms-Universität Münster
Wintersemester 2013/14 - Medienwissenschaften
Wintersemester 2012/13 - Medienwissenschaften
Wintersemester 2011/12 - Medienwissenschaften
Wintersemester 2011/12 - Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
Wintersemester 2007/2008 - Johannes Gutenberg-Universität Mainz
10. April bis 13. Juli Wintersemester 2012/2013 ... - Universität Kassel
Wintersemester 2012/2013 - Bundesagentur für Arbeit
zum Wintersemester 2011/2012 - Johannes Gutenberg-Universität ...
Programm Wintersemester 2013 / 2014 - Vhs Eichenau
Diplombroschüre Wintersemester 2012/13 - Universität für ...
Wintersemester 2013 / 2014 (PDF 1,9 MB) - Universität Erfurt
Rhein-Main-Seminar Wintersemester 2006 - Meyerware
Wintersemester 07/08 - Bergische Universität Wuppertal
Veranstaltungen und Angebote zum Wintersemester 2012 / 2013
Was ist hks 49+ Wintersemester 2013 / 14 - (HKS), Ottersberg
Programm Wintersemester 2012 / 13 - Zentrum für Weiterbildung ...
"journal" Winter 2006/2007
SESSIONSKALENDER 2006/2007