Aufrufe
vor 5 Jahren

Modul FD 1

Modul FD 1

Modul FD

Modul FD 1 Theorie und Praxis der Fachdidaktik Theory and practice of teaching in nursing education Studiengang Bachelor of Arts Pflegewissenschaft Modulverantwortlicher Prof. Dr. Ingrid Darmann-Finck Modulart Pflicht CP und Stundenbelastung der Studierenden Lehr- und Lernformen Konzeptionelle Aspekte Lehrveranstaltungen (jeweils 2 SWS) 6 CP, 180 h − Präsenzzeit: 56 h (4 SWS 14 Wo) − Hospitation: 4 h − Vorbereitung eines eigenständigen Unterrichts: 40 h − Vorbereitung und Gestaltung einer Seminarsitzung: 10 h − Selbststudium: 70 h 2 Seminare Dauer 2 Semester Das Modul zielt auf die Reflexion und ggf. Überwindung eines technokratischen Pflege- und Unterrichtsverständnisses zugunsten eines fall- und interaktionsorientierten Pflegeverständnisses sowie auf die Entwicklung eines die Selbsttätigkeit des Lernenden betonenden Lehr-/ Lernverständnisses. Auf der Basis eines solchen Konzeptwechsels werden ausgewählte pflegedidaktische Ansätze erörtert und in einer zweiten Veranstaltung anhand von möglichen Unterrichtsthemen adäquate Methoden ausgewählt und erprobt. In dem an diese Lehrveranstaltung anschließenden Unterrichtsversuch machen die Studierenden erste Erfahrungen mit der eigenen Lehrtätigkeit, geben sich wechselseitig Rückmeldungen und reflektieren in der dritten Lehrveranstaltung einzelne Unterrichtssequenzen anhand von Videoaufzeichnungen. − Einführung in die Fachdidaktik (3 CP) − Planung, Durchführung und Auswertung einer Unterrichtseinheit (3 CP) Inhalt − Einführung in die Fachdidaktik Pflege − Entwicklung von komplexen Lehr-/Lernsituationen − Unterrichtsplanung Lernergebnisse (learning outcomes)/ Kompetenzen Die Studierenden sollen … über ein breites Wissen und ein kritisches Verständnis der theoretischen Grundlagen der Fachdidaktik Pflege verfügen eigene pflegepädagogische Vorverständnis kritisch reflektieren können Ziele, Inhalte und Methoden des Pflegeunterrichts anhand bildungstheoretisch fundierter Kategorien analysieren können bildungsförderliche Lehr-/Lernsituationen auf der Grundlage bildungstheoretisch fundierter pflegedidaktischer Ansätze kennzeichnen können Grundsätze der Unterrichtsplanung darstellen können eine Unterrichtseinheit theoriegestützt eigenständig inhaltlich und methodisch konzipieren können den geplanten und gehaltenen Unterricht im Hinblick auf pflegedidaktische, berufspädagogische und erziehungswissenschaftliche Dimensionen kritisch bewerten und interpretieren können

Modul 1 - Pädagogische Hochschule Weingarten
Modul 1: Notfallambulanz
4 Module - 1 System - ÖPNV aktuell
Modul Architektur - SPACESPOT
Module der speziellen BWL-Vertiefung für Studierende der ...
Zentrales Modul «Design Thinking
Einführung Modul 1: Freie Startaufstellung - Matagot
Ratgeber für Modul 1 Metallschläuche und ... - BOA Group
Modul 1: Berufsorientierung - Gymnasium Lechenich Erftstadt
Fische Stufe F – (flächendeckend) - Modul Stufen Konzept
Level 3 Level 2 Level 1 Module 4 - Abena Marketing Shop DK
Qualitätsunterlagen in der Zulassung Ctd-Module 3 - APV
Modul 3: Infothek - Gymnasium Lechenich Erftstadt
MODULE 1 - Institut für Straßen- und Eisenbahnwesen - KIT
Methoden und Entwicklung Teil 1.pdf - Pädagogische Hochschule ...
Ausgabe 1, 19.9.2011 - Pädagogische Hochschule Zürich
1 - Fachhochschule Mainz
1/2013 pdf-Datei - Liebe Surferin, lieber Surfer, der von Ihnen ...
Kooperatives Offenes Lernen - Pädagogische Hochschule Tirol