Aufrufe
vor 4 Jahren

Modulhandbuch Master Berufspädagogik Pflegewissenschaft

Modulhandbuch Master Berufspädagogik Pflegewissenschaft

Studiengangaufbau

Studiengangaufbau Master of Arts Berufspädagogik Pflegewissenschaft ________________________________________________________________________________ Zusammen mit den Praktika des BA-Studiums werden innerhalb des gesamten Studiums insgesamt 30 Wochen in der schulischen und außerschulischen Praxis verbracht. 22

Master of Arts Berufspädagogik Pflegewissenschaft ________________________________________________________________________________ Musterstudienplan Semester 4. Semester Fachwissenschaft Pflegewissenschaften Fachdidaktik Pflegewissenschaften 23 Bildungswissenschaften Masterarbeit . Masterarbeit. 18 CP FP BP: Schulbezogenes Forschungspraktikum (12 3. Fachwissenschaftliche Anteile des Faches FD M2: Unterrichtsforschung und forschendes Semes- Pflegewissenschaft/Public Health im Lernen (3CP), Dauer: 1 Semester CP), Dauer: 1 Semester ter Umfang von 24 CP aus dem gesamten Zugehörige Lehrveran- Unterrichtsforschung und Zugehörige Lehrveran- Begleitseminar schulbe- Angebot des Studiengangs Master of Arts staltungen forschendes Lernen staltungenzogenesForschungsprak- Public Health und Pflegewissenschaft, z.B.: tikum − Modul 1: Medizinisches Denken in der Versorgung (9 CP) − Modul 2: Gesundheit und Gesellschaft (9 CP) 6-wöchiges Praktikum in einer beruflichen Bildungseinrichtung 2. Semester 1. Semester − Modul 3: Gesundheitspolitik und -recht (9 CP) − Modul 4: Gesundheitsökonomie (9 CP) − Modul 5: Qualitätsentwicklung und Qualitätsmanagement (6 CP) − Modul 6: Epidemiologie/Statistik (15 CP) − Modul 71: Pflegewissenschaftliche Handlungsfelder (12 CP) − Modul 72: Pflegeforschung (12 CP) − Modul 73: Versorgungseinrichtungen und -segmente (12 CP) − Modul 74: Neue Versorgungsmodelle (12 CP) − Modul 75: Prävention und Gesundheits- FD M1: Curriculumentwicklung in Theorie und Praxis (6CP), Dauer: 2 Semester Zugehörige Lehrveran- Planung und Durchfühstaltungenrung von Modellen situierten Lernens Theoretische Konzeption der Curriculumentwicklung EW L BP-05: Schulentwicklung und Qualitätssicherung (6 CP), Dauer: 2 Semester Zugehörige Lehrveran- Pädagogische Schulentstaltungenwicklung im internationalen Vergleich Evaluation und Qualitätssicherung im internationalen Vergleich EW L BP-04: Entwicklung, Lernen, Bildung und Sozialisation in der beruflichen Aus- und Weiterbildung (6 CP), Dauer: 2 Semester Zugehörige Lehrveran- Berufliche Aus- und staltungen: Weiterbildung förderung (12 CP) − Modul 76: Gesundheitsförderung in spezifischen Settings (12 CP) − Modul 8: Forschungskonzeption, - planung und –durchführung (9 CP) Entwicklung, Lernen und Sozialisation Zweites Fach Fachwis- senschaft Fachwissenschaft-liche Anteile des zweiten Fachs im Umfang von 30 CP. Zweites Fach Fachdi- daktik Fachdidaktische Anteile des zweiten Fachs im Umfang von 15 CP.

neues Modulhandbuch (2013) - ESB Business School
Umweltschutztechnik Modulhandbuch - Bachelor - Universität Stuttgart
Modulhandbuch BWL_WiWi.pdf - Fachbereich Wirtschaftswissenschaft
Modulhandbuch (PDF) - Hochschule Biberach
Modulhandbuch - ESB Business School
Modulhandbuch 7. Auflage - Alice Salomon Hochschule Berlin
Modulhandbuch (PDF) - Hochschule Biberach
Modulhandbuch Wirtschaftsrecht LL.B. - Studiengang ...
Modulhandbuch Lehramt an Gymnasien und Gesamtschulen
Modulhandbuch - Fakultät II
Mehr wissen Master in Sozialökonomik
Master-Lehrgang
Master-Studiengänge (Finanzbranche) - Master-Vergleich
Modulhandbuch - Institut für Sport und Sportwissenschaft
Modulhandbuch - Institut für Sport und Sportwissenschaft
master of arts auditing and taxation - Hochschule Pforzheim
Mehr wissen Master in Arbeitsmarkt und Personal
Mehr wissen Master in Arbeitsmarkt und Personal
management (Master of Arts) - Department Information - HAW ...
Master of Arts Steuerberater - Master of Arts in Taxation
Zukunftswunsch: Weltfrieden Endsieg – ein Master-Abschlussfilm ...
Kunstgeschichte Master of Arts - Philosophische Fakultät ...
Facility Management (Master of Science/ Zertifikat) - ZFH