Aufrufe
vor 4 Jahren

Modulhandbuch Master Berufspädagogik Pflegewissenschaft

Modulhandbuch Master Berufspädagogik Pflegewissenschaft

Studiengangaufbau

Studiengangaufbau Master of Arts Berufspädagogik Pflegewissenschaft ________________________________________________________________________________ • Grundlegende Ansätze der Lerntheorie mit Blick auf berufsschulrelevante Lernformen und motivationale Kontexte des Lernens • Grundlagen der Sozialisationstheorie, Sozialisationsprozesse und Sozialisationsbedingungen • Didaktische Konsequenzen der Erkenntnisse aus Entwicklungs-, Lern- und Sozialisationstheorien Lernziele/Qualifikationsziele Berufliche Aus- und Weiterbildung Die Studierenden • kennen berufspädagogische Leitkategorien und Leitbegriffe. • kennen die Entwicklungsgeschichte der Berufspädagogik. • kennen die einschlägigen rechtlichen Grundlagen. • kennen Institutionen des berufsbildenden Schulund Ausbildungswesens • können berufspädagogische Problemstellungen in ihren sozio-ökonomischen und institutionellen Kontext unter Berücksichtigung des Zusammenhanges von Bildungs- und Beschäftigungssystem sowie Arbeitsmarkt einordnen. • können ihre Rolle vor dem Hintergrund von Profession – Professionalität, Verantwortung, Vorbild/Modell und Dimensionen der Lehrer- Lernenden-Interaktion reflektieren. • kennen Hauptströmungen der Berufsbildungsforschung. Entwicklung, Lernen, Sozialisation Die Studierenden • kennen grundlegende Ansätze der Entwicklungspsychologie. • können Lern- und Entwicklungstheorien differenzieren, in ihrem methodologischen Status reflektieren und in geschichtlichen und gesellschaftlichen Kontexten situieren. • können lern- und entwicklungstheoretische Befunde mit sozialisationstheoretischen Problemen verknüpfen. • können lern- und entwicklungstheoretische Theoreme mit pädagogisch-didaktischen Überlegun- 36

Studiengangaufbau Master of Arts Berufspädagogik Pflegewissenschaft ________________________________________________________________________________ gen verknüpfen. • können individuelle wie gesellschaftliche Normalitätskonstruktionen reflektieren. Häufigkeit des Angebotes Jährlich Voraussetzungen für die Abschluss BA Pflegewissenschaft oder als gleich- Teilnahme wertig anerkannter Abschluss Voraussetzung für die Vergabe von Kreditpunkten Literatur zum Modul (Auswahl) Der Modulabschluss wird aufgrund eines Portfolios bewertet und bestätigt. Inhalte des Portfolios sind: (1) Kurzreferat mit Handout, (2) Strukturgrafik eines berufspädagogischen Leitbegriffs (3) Biografische Selbstreflexion (4) Kurzrezension eines aktuellen Fachbuchs Arnold, R. / Lipsmeier, A. (Hrsg.) (2006): Handbuch der Berufsbildung, 2., überarbeitete und aktualisierte Auflage, Opladen. Baumgart, F. (2001): Entwicklungs- und Lerntheorien. Erläuterungen, Texte, Arbeitsaufgaben. 2. Aufl., Bad Heilbrunn. Edelmann, W. (2005): Lernpsychologie. 6. Aufl. (Nachdruck), Weinheim. Hurrelmann, K. (2006): Einführung in die Sozialisationstheorie. 9. Aufl., Weinheim. Ott, B. (2007): Grundlagen des beruflichen Lernens und Lehrens. 3. , überarb. Aufl., Berlin. Rauner, F. (Hrsg.) (2005): Handbuch Berufsbildungsforschung. Bertelsmann, Bielefeld. Rost. D. (2006): Handwörterbuch Pädagogische Psychologie. 3., überarb. u. erw. Aufl., Weinheim. 37

Modulhandbuch (.pdf) - Master Online Intelligente Eingebettete ...
neues Modulhandbuch (2013) - ESB Business School
Modulhandbuch - Fachbereich Evangelische Theologie - Universität ...
Umweltschutztechnik Modulhandbuch - Bachelor - Universität Stuttgart
Modulhandbuch BWL_WiWi.pdf - Fachbereich Wirtschaftswissenschaft
Modulhandbuch (PDF) - Hochschule Biberach
Modulhandbuch - HAW Hamburg - Hochschule für Angewandte ...
Fakultät Life Sciences Modulhandbuch - HAW Hamburg
Modulhandbuch 7. Auflage - Alice Salomon Hochschule Berlin
Modulhandbuch Bibliotheks- und ... - HAW Hamburg
Modulhandbuch Wirtschaftsrecht LL.B. - Studiengang ...
Modulhandbuch Lehramt an Haupt-, Real - Kunstakademie Münster
Modulhandbuch und Studienplan - Mathematisches Institut der ...
Fakultät Life Sciences Modulhandbuch - HAW Hamburg
Mehr wissen Master in Sozialökonomik
Modulhandbuch IMB - HAW Hamburg
Master-Studiengänge (Finanzbranche) - Master-Vergleich
Modulhandbuch - Institut für Sport und Sportwissenschaft
Modulhandbuch - Institut für Sport und Sportwissenschaft
Modulhandbuch Joint-BA Informatik - Technische Universität ...
Fakultät Life Sciences Modulhandbuch - HAW Hamburg
master of arts auditing and taxation - Hochschule Pforzheim
Mehr wissen Master in Arbeitsmarkt und Personal
Mehr wissen Master in Arbeitsmarkt und Personal
management (Master of Arts) - Department Information - HAW ...