Aufrufe
vor 4 Jahren

Modulbeschreibungen Master Berufspädagogik Pflegewissenschaft

Modulbeschreibungen Master Berufspädagogik Pflegewissenschaft

Studiengangaufbau

Studiengangaufbau Master of Arts Berufspädagogik Pflegewissenschaft ________________________________________________________________________________ Das schulbezogene Forschungspraktikum 1. Das didaktische Konzept Das schulbezogene Forschungspraktikum (SFP) stellt eine spezifische Form des forschenden Lernens im Lehramtsstudium dar. Ziel ist eine systematische und methodengeleitete Untersuchung, Entwicklung oder Erprobung von konkreten Aspekten und Elementen der Schul- und Unterrichtspraxis. Die Studierenden sollen lernen, die schulische Ausbildung ausgehend von gezielten Fragestellungen zu untersuchen und Lösungsansätze zu bestimmen und zu erproben. Diese können sich z. B. auf die Entwicklung und Evaluation der am Lernfeldkonzept ausgerichteten Lernaufgaben oder auf den Umgang mit „Unterrichtsstörungen“ beziehen. Die Studierenden können die Fragestellung in Zweier- bis Dreierteams bearbeiten. Das SFP wird von den Studierenden eigenständig durchgeführt. Sie werden dabei von den Lehrenden des Studiengangs beraten und begleitet, um die erforderlichen Forschungsstandards zu sichern. Entsprechend kann das Forschungspraktikum entweder in den Fachdidaktiken der beruflichen Fachrichtungen, der Berufspädagogik oder interdisziplinär angesiedelt sein. Begleitend zum schulbezogenen Forschungspraktikum wird ein Seminar angeboten, das zum Ziel hat, die selbständige Erstellung eines Forschungsdesigns, Datenerhebung und - auswertung sowie die Ergebnisdarstellung zu unterstützen. Die Fragestellungen und möglichen methodischen Vorgehensweisen sollen zwischen Studierenden, Hochschullehrenden und den AusbildungskoordinatorInnen derjenigen Schulen, an denen das Praktikum durchgeführt wird, ausgehandelt werden. Die Schulleitung ist über das Untersuchungsthema in Kenntnis zu setzen. Das Forschungspraktikum steht in einem engen Zusammenhang mit der Masterthesis. Es liegt zeitlich vor der Erstellung der Masterthesis, sodass die Erfahrungen aus dem schulbezogenen Forschungspraktikum in den Erstellungsprozess der Masterthesis einfließen können. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, dass in der Masterthesis der Untersuchungsgegenstand des schulbezogenen aufgegriffen und eingehender behandelt wird. 2. Die Struktur Modulbezeichnung/Titel FP BP Schulbezogenes Forschungspraktikum Verantwortliche Lehrende Prof. Dr. Michael Gessler Modulart Pflichtmodul Credits 12

Studiengangaufbau Master of Arts Berufspädagogik Pflegewissenschaft ________________________________________________________________________________ Stundenbelastung der Studierenden im Modul 360 h insgesamt, davon 28 h Präsenz 80 h Selbststudium 70 h Praxis 2 h Praktikumssprechstunden 180 h Prüfungsvorbereitung und Prüfung Lehr-/Lernformen Seminar, Praktikumssprechstunde Dazugehörige Lehrveranstaltungen Begleitseminar schulbezogenes Forschungspraktikum 6-wöchiges Praktikum in einer beruflichen Bildungseinrichtung Dauer des Moduls 1 Semester Inhalte des Moduls • Entwicklung eines Forschungsdesigns zur konkreten Unterrichtsforschung bzw. Lehr-/ Lernforschung; • Einordnung der Fragestellung in einen theoretischen Kontext; • Durchführung und Auswertung einer Untersuchung; • Untersuchungsergebnisse in wissenschaftlicher Form verschriftlichen und präsentieren; • Kritische Auseinandersetzung und erste konzeptionelle Überlegungen mit den im Forschungsvorhaben gewonnenen Erkenntnissen und deren Konsequenzen für eine Professionalisierung der Handlungspraxis von Lehrenden in den Lernorten Schule und Praxis. Lernziele/Qualifikationsziele Die Studierenden sollen, • relevante Fragestellungen der Aus-, Fort- und Weiterbildungspraxis, die einer forschenden Bearbeitung zugänglich sind, identifizieren; • Hypothesen bezogen auf Aspekte praktischen Handelns entwickeln; • geeignete Forschungsmethoden kennen, auswählen und einsetzen; • ein angemessenes Untersuchungsdesign erstellen und umsetzen; • Forschungsergebnisse in wissenschaftlichen Ansprüchen genügender Form verschriftlichen und präsentieren; • ein kritisches Bewusstsein für die Antinomien der Handlungspraxis von Lehrenden und Pflegenden entwickeln.

Master Geographie - Universität Augsburg
Präsentation des Master-Mentorings - Medienkommunikation
master of arts auditing and taxation - Hochschule Pforzheim
Master of Arts Steuerberater - Master of Arts in Taxation
Mehr wissen Master in Arbeitsmarkt und Personal
MASTER OF ARTS IN TAXATION - Steuer-Fachschule Dr. Endriss
Zukunftswunsch: Weltfrieden Endsieg – ein Master-Abschlussfilm ...
Mehr wissen Master in Arbeitsmarkt und Personal
Kunstgeschichte Master of Arts - Philosophische Fakultät ...
Master Biologie 03/2013 - Universität Hohenheim
die master-vertiefung logistik - Bereich Logistik - TU Berlin
Executive MBA Master of Business Administration - International ...
Political Economy of European Integration Master - Hochschule für ...
Modulhandbuch Master Berufspädagogik Pflegewissenschaft
Modulbeschreibung Italianistik - Master - Universität Mannheim
aktuelle Modulbeschreibungen Master - GeoZentrum Nordbayern
Modulbeschreibung Master Angewandte Chemie
Download Modulbeschreibungen für Master-Nebenfachstudierende ...
Bachelor of Arts Pflegewissenschaft - Universität Bremen
Bachelor of Arts Pflegewissenschaft - Universität Bremen
Modulbeschreibungen [PDF] - Wirtschaftsinformatik bis zum Master ...
Modulbeschreibungen für den Master Biostatistik (PO 2010)
Langfassung Modulbeschreibung Master ... - WSF
Modulbeschreibungen
Bachelor of Arts Pflegewissenschaft - Universität Bremen