Aufrufe
vor 4 Jahren

Modulbeschreibungen Master Berufspädagogik Pflegewissenschaft

Modulbeschreibungen Master Berufspädagogik Pflegewissenschaft

Studiengangaufbau

Studiengangaufbau Master of Arts Berufspädagogik Pflegewissenschaft ________________________________________________________________________________ Evaluationsvorhaben, • exemplarisch aus dem klinischen wie dem gemeindebezogenen Bereich, sowie aus dem Bereich der Schulung und Beratung • Empirische Befunde aus dem Bereich der Gerontologie und Pflege zur Entwicklung eines wissenschaftsbasierten pflegerischen Handelns im Rahmen gerontologischer Interventionen: z.B. − Disengagementansatz − ökologische Gerontologieansätze − Kompetenzmodelle Lernziele/Qualifikationsziele Die Studierenden sollen, • pflegerische Instrumente zur Steuerung von Versorgungsprozessen kennen und beurteilen; • Kriterien der output- und outcomeorientierten Steuerung anwenden; • bedarfsgerechte, effektive und effiziente Interventionen entwickeln; • Evaluationsdesigns konzipieren • gerontologische Theorien vergleichen und bewerten; • empirische Studien der gerontologischen Forschung kennen und bewerten. Häufigkeit des Angebotes jährlich (Beginn: Wintersemester) Voraussetzungen für die Abschluss BA Pflegewissenschaft oder als Teilnahme gleichwertig anerkannter Abschluss Voraussetzung für die Modulprüfung: Referat oder Hausarbeit Vergabe von Kreditpunkten Literatur zum Modul (Auswahl) Brandenburg, H., & Huneke, M. (Hrsg) (2006). Professionelle Pflege alter Menschen. Eine Einführung. Stuttgart: Kohlhammer. Kruse, A., & Martin, M. (Hrsg.) (2004). Enzyklopädie der Gerontologie. Bern: Huber. Kuhlmey, A. & Schaeffer, D. (Hrsg.) (2008). Alter, Gesundheit und Krankheit. Bern: Huber Nikolaus, T. (Hrsg.) (2000). Klinische Geriatrie. Berlin: Springer. Schaffer, D. , Behrens, I. & Görres, S. (Hrsg.) (2008). Optimierung und Evidenzbasierung pflegerischen Handelns. Ergebnisse und Herausforderungen der Pflegeforschung. Weinheim:Juventa Wahl, H.W., & Tesch-Römer, C. (Hrsg.) (2000).

Studiengangaufbau Master of Arts Berufspädagogik Pflegewissenschaft ________________________________________________________________________________ Angewandte Gerontologie in Schlüsselbegriffen. Stuttgart: Kohlhammer. Diverse Fachartikel zu Steuerungsinstrumenten und zu Outcome-Messungen von Interventionen

Master Geographie - Universität Augsburg
MASTER OF ARTS IN TAXATION - Steuer-Fachschule Dr. Endriss
Präsentation des Master-Mentorings - Medienkommunikation
master of arts auditing and taxation - Hochschule Pforzheim
Mehr wissen Master in Arbeitsmarkt und Personal
Master of Arts Steuerberater - Master of Arts in Taxation
Mehr wissen Master in Arbeitsmarkt und Personal
Zukunftswunsch: Weltfrieden Endsieg – ein Master-Abschlussfilm ...
Kunstgeschichte Master of Arts - Philosophische Fakultät ...
die master-vertiefung logistik - Bereich Logistik - TU Berlin
Master Biologie 03/2013 - Universität Hohenheim
Executive MBA Master of Business Administration - International ...
Political Economy of European Integration Master - Hochschule für ...
Modulhandbuch Master Berufspädagogik Pflegewissenschaft
Modulbeschreibung Italianistik - Master - Universität Mannheim
aktuelle Modulbeschreibungen Master - GeoZentrum Nordbayern
Modulbeschreibung Master Angewandte Chemie
Bachelor of Arts Pflegewissenschaft - Universität Bremen
Download Modulbeschreibungen für Master-Nebenfachstudierende ...
Modulbeschreibungen [PDF] - Wirtschaftsinformatik bis zum Master ...
Langfassung Modulbeschreibung Master ... - WSF
Bachelor of Arts Pflegewissenschaft - Universität Bremen
Modulbeschreibungen für den Master Biostatistik (PO 2010)
Modulbeschreibungen
Bachelor of Arts Pflegewissenschaft - Universität Bremen