Verlagsprogramm Herbst/Winter 2012 - Verlag Federfrei

federfrei.at

Verlagsprogramm Herbst/Winter 2012 - Verlag Federfrei

www.federfrei.at

Neuerscheinungen

Herbst/Winter 2012


Helga Weinzierl

Stahlglatt

Entscheidungen prägen unser Leben. Wir wissen, wie wichtig

Entscheidungen sind, der Verlauf unseres Lebens hängt davon

ab, welche Wahl wir treffen.

Aber was geschieht, wenn jemand von uns verlangt, innerhalb

einer Minute eine schwerwiegende, grausame Entscheidung

zu treffen?

Wie würden wir enscheiden, wenn ein Einbrecher uns vor die

Wahl stellt: „Geld oder das Leben des Schoßhundes?“

Ein Mann fühlt sich berufen, solche Entscheidungen von seinen

Opfern zu erzwingen und schreckt auch nicht vor Mord

zurück.

Chefinspektor Buchner ermittelt wieder in Linz.

Helga Weinzierl wurde 1957

in Ried im Innkreis geboren.

Sie ist verheiratet und arbeitet

seit 1978 als Bankangestellte

in Linz. Gemeinsam mit einer

Gruppe von Literaten und

Kunstliebhabern gründete

sie 2004 das „Oberösterreichische

Talenteforum für Literatur

und Kunst“. Seit 2008

Obfrau dieses Vereines.

Von Helga Weinzierl bisher

erschienen:

Der Zauber des Falters

Strömungsabriss

All in - der Kartenmörder


Helga Weinzierl

All in - Der Kartenmörder

TB, 257 S., € 11,90

ISBN: 978-3-9502751-1-7

Helga Weinzierl: Stahlglatt

TB, Format: 12,5 x 18,5 ca. 200 Seiten

ISBN: 978-3-902784-17-9, € 12,90

ET: September 2012


Günther Zäuner

Dunkle Schatten

Ein harmloser, ambulanter Eingriff in einem Wiener Krankenhaus

verändert schlagartig Kokoschanskys Leben. Zufällig

wird in diesem Spital auch der gefürchtete Wiener Unterweltboss

Robert Saller behandelt, der allerdings nur simuliert und

nach seiner Inhaftierung eine Fluchtmöglichkeit sucht. Zeitgleich

flüchtet aus einem Gefängnis in Zagreb ein ehemaliger

kroatischer Armeegeneral.

Saller und der bekannte, investigative Wiener TV-Journalist

Heinz Kokoschansky sind bestens bekannt. Nach erfolgreicher

Flucht gerät Kokoschansky ins Visier des BKA, das

ihn als Komplizen verdächtigt und versucht ihn mit untergeschobenen

Kokain zu Fall zu bringen.

Auch der ehemalige österreichische Wirtschaftsminister Kurt-

Friedrich Midas und seine politischen Freunde aus seiner aktiven

Zeit, werden nach Sallers Flucht, sehr nervös. Plötzlich

tauchen Leichenteile einer Prostituierten auf, die während einer

Sexparty in der Wiener Villa eines arabischen Geschäftspartners

von Midas zu Tode kam.

Kokoschansky steht vor einem Haufen Puzzleteile, die anscheinend

zusammenpassen und kämpft gleichzeitig gegen mehrere

übermächtige Gegner. Doch Hilfe von den Behörden kann er

nicht erwarten.

Günther Zäuner

Geboren 1957 in Wien. Ehemaliger Lehrer für Latein, Geschichte

und Musik. Seit 1983 freier TV-, Radio- und Print-

Journalist (ORF, verschiedene ausländische TV-Anstalten,

Wien 1[heute ATVplus], Arbeiten für verschiedene Produktionsfirmen).

Schwerpunktthemen: Organisierte Kriminalität,

Drogen, Sekten, Rechtsextremismus, Terrorismus, Politik.

Zahlreiche TV-, Radio- und Printbeiträge. Redakteur der Fachmagazine

„Die Kriminalpolizei“, und „Polizei“. 1995 Verleihung

der Goldenen Ehrennadel der Bundeskriminalbeamten

Österreichs für besondere Verdienste.


Günther Zäuner: Dunkle Schatten

Taschenbuch, Format: 12,5 x 18,5 ca. 300 Seiten

ISBN: 978-3-902784-18-6, € 12,90

ET: September 2012


Paul Martin

Die Wettmafia

Die Wettmafia

Ein Kärnten-Krimi

Im Klagenfurter Stadion wird in der Gästekabine

ein Fußballspieler ermordet aufgefunden.

Wie sich herausstellt, wurde er vor der Strangulation

mit dem Betäubungsmittel Propofol

betäubt.

Inspektor Frank Remmiz entdeckt bei seinen

Ermittlungen, dass der Ermordete in einen internationalen

Wettbetrug verwickelt war.

Wenig später wird ein weiterer Fußballspieler

desselben Vereins tot aufgefunden. Je näher

Frank Remmiz und seine Assistentin dem Täter

kommen umso gefährlicher wird der Fall für sie

persönlich.

Paul Martin wurde 1958 in Kufstein geboren

und lebt heute am Stadtrand von Klagenfurt.

Die Wettmafia ist sein Debutroman.

Paul Martin: Die Wettmafia

Taschenbuch, Format: 12,5 x 18,5 ca. 200 Seiten

ISBN: 978-3-902784-21-6, € 14,90

ET: November 2012


Michael Koller

Clara

Clara

Wieder ist Alt-Mürren Schauplatz eines Verbrechens.

Der Waldviertler Lagerarbeiter Gruber

hadert mit der Welt, die ihn umgibt. In dem

Wiener Großindustriellen Kurt Bergmann sieht

er den Schuldigen für sein Unglück und beginnt,

einen Racheplan zu schmieden: Die Entführung

von Bergmanns Tochter Clara. Doch das Partygirl

Clara kommt mit der Situation besser klar,

als Gruber gedacht hat - und die Entführung

gerät außer Kontrolle.

Michael Koller wurde 1972 in Gmünd geboren.

Neben seiner beruflichen Tätigkeit in unterschiedlichen

Branchen arbeitete er viele Jahre

für regionale Zeitungen. Michael Koller lebt

und arbeitet heute im Weinviertel.

Bisher erschienen: Fallstricke

Michael Koller: Clara

Taschenbuch, Format: 12,5 x 18,5 ca. 200 Seiten

ISBN: 978-3-902784-19-3, € 14,90

ET: Oktober 2012


Christian Eidenberger

Letzter Flug

Letzter Flug

Oberösterreich-Krimi

Der erste Fall von Sawallisch führt den Ermittler

ins Fliegermilllieu.

Sawallisch stand von seinem Sessel auf, ging

einmal im Raum auf und ab und schüttelte den

Kopf.

„Ich fasse zusammen: Gunther Reinprecht war

kurz im Hangar, ist dann in einen Flieger gestiegen,

hat beim Start den Kopf verloren und ist in

der Nähe von Sandl abgestürzt, weil er selbigen

auf der Rollbahn verloren hat.“

Christian Eidenberger, geboren 1963 in

Linz. Ist seit 26 Jahren im Finanzbereich eines

Versorgungsbetriebes als IT-Koordinator tätig.

Christian Eidenberger besitzt seit 1999 eine Privatpilotenlizenz

und seit 2002 eine Nachtsichtfluglizenz.

Christian Eidenberger: Letzter Flug

Taschenbuch, Format: 12,5 x 18,5 ca. 200 Seiten

ISBN: 978-3-902784-20-9, € 12,90

ET: Oktober 2012


Silvia Flür-Vonstadl

Mörderisches Tirol

Mörderisches Tirol

Silvia Flür-Vonstadl entführt die Leser nach Tirol.

Mit ausgewählten Kurz-Krimis bringt sie ihr

Bundesland Tirol dem Leser auf mörderische

Art näher.

Kurz, knackig und mit überraschenden Wendungen

bietet „Mörderisches Tirol“ eine abwechslungsreiche

und unterhaltsame Lektüre

und macht das Buch nicht nur für Tiroler oder

Tirol-Urlaubende interessant.

Silvia Flür-Vonstadl, geboren 1955, lebt in

Karrösten/Tirol.

Veröffentlichung von mehreren Kurzgeschichten

in diversen Antholgien. Zuletzt erschienen:

Tod in Tirol

Silvia Flür-Vonstadl: Mörderisches Tirol

Taschenbuch, Format: 12,5 x 18,5 ca. 200 Seiten

ISBN: 978-3-902784-23-0, € 12,90

ET: November 2012


Marcus Koenig

Der innere Kreis

Der Tod von Bin Laden ist ein Rückschlag für

die Al Quaida, aber auch für manche Parteien im

Kampf gegen den Terror nicht das gewünschte

Ergebnis.

In Afghanistan soll der junge Banker Stefan

Berger im Auftrag einer der größten Investmentfirmen

den Verkauf einer Waffenfabrik abwickeln.

Doch die Übergabe wird nie stattfinden.

Denn die Fabrik wird von einem verheerenden

Anschlag zerstört, der Dutzende von Todesopfern

fordert. Und beinahe auch das Leben von

Stefan Berger.

Eine italienische Ärztin rettet ihn und versucht,

ihn ausser Landes zu schaffen. Doch plötzlich

befindet sich Berger im Fadenkreuz mächtiger

Organisationen.

Eine mörderische Hetzjagd führt den Leser über

das von Warlords und Drogenpaten beherrschte

Hochland von Afghanistan bis zum explosiven

Finale in Neapel. In das Innerste des Kreises.

Marcus Koenig, geboren 1973, studierte Betriebswirtschaft

in Wien und ist im Consulting-,

Bank- und Private Equity-Geschäft in leitender

Funktion tätig. Seine Leidenschaft gilt seit jeher

gut erzählten Geschichten, dem Film und der

Thriller-Literatur.

Marcus Koenig: Der innere Kreis

Taschenbuch, Format: 12,5 x 18,5 ca. 300 Seiten

ISBN: 978-3-902784-22-3, € 14,90

ET: November 2012


Max Oban: Tod in Salzburg

TB, Format: 12,5 x 18,5, 232 Seiten

ISBN: 978-3-902784-16-2, € 12,90

Robert Preis: Trost und Spiele

TB, Format: 12,5 x 18,5, 222 Seiten

ISBN: 978-3-902784-13-1, € 11,90

T. Himmelbauer: Tod am Güttenbach

TB, Format: 12,5 x 18,5, 207 Seiten

ISBN: 978-3-902784-07-0, € 11,90

T. Himmelbauer: Tod in Pannonien

TB, Format: 12,5 x 18,5, 177 Seiten

ISBN: 978-3-95025-606-2, € 11,90 [A]

Tod in Tirol

v. S. Flür-Vonstadl & H. Sturm-Noerén,

ISBN: 978-3-95027-515-5, € 11,90

TB, Format: 12,5 x 18,5, 173 Seiten

Lars von Saldern: Operation Schauspieler

TB, Format: 12,5 x 18,5, 274 Seiten

ISBN: 978-3-902784-02-5, € 11,90

Robert Preis: Schatten über Anderswo

TB, Format: 12 x 19, 293 Seiten

ISBN: 978-3-95023-701-6, € 11,90

Nora Berger: Amelie

TB, Format: 12,5 x 18,5, 417 Seiten

ISBN: 978-3-95025-608-6, € 9,90

Eva Reichl: Hitlers Sohn

HC, Format: 12,5 x 18,5, 315 Seiten

ISBN: 978-3-95023-702-3, € 19,90

Eva Reichl: Rattenmörder

TB, Format: 12,5 x 18,5, 266 Seiten

ISBN: 978-3-95025-602-4, € 11,90

Harald Mini: Mord am Spielplatz

TB, Format: 12,5 x 18,5, 191 Seiten

ISBN: 978-3-95023-708-5, € 11,90

Helga Weinzierl: All in

B, Format: 12,5 x 18,5, 257 Seiten

ISBN: 978-3-95027-511-7, € 11,90

Irene Souschek: Raubvögel singen nicht

TB, Format: 12,5 x 18,5, 261 Seiten

ISBN: 978-3-902784-14-8, € 12,90

Lisa Gallauner: Teufelssturz

TB, Format: 12,5 x 18,5, 197 Seiten

ISBN: 978-3-902784-15-5, € 11,90

Lisa Gallauner: Teufelsstimmen

TB, Format: 12,5 x 18,5, 196 Seiten

ISBN: 978-3-9502751-8-6, € 11,90

Lisa Gallauner: Teufelsmahl

TB, Format: 12,5 x 18,5, 194 Seiten

ISBN: 978-3-902784-04-9, € 11,90

Ingo Blisse: Die CIA Marionette

TB, Format: 12,5 x 18,5, 303 Seiten

ISBN: 978-3-95027-514-8, € 11,90

Alfred Ziermayr: Jeder ist verdächtig

TB, Format: 12 x 19, 154 Seiten

ISBN: 978-3-95023-706-1, € 11,90

Alfred Ziermayr: Drei Fotos

TB, Format: 12,5 x 18,5, 184 Seiten

ISBN: 978-3-902784-03-2, € 11,90

Michael Scheuermann: RAF Gier

TB, Format: 12 x 19, 325 Seiten

ISBN: 978-3-95023-703-0, € 11,90

Michael Scheuermann: Welser Blut

TB, Format: 12,5 x 18,5, 328 Seiten

ISBN: 978-3-95025-601-7, € 11,90 [A]

Michael Scheuermann: AK 47

TB, Format: 12,5 x 18,5, 204 Seiten

ISBN: 978-3-95027-512-4, € 11,90

Ernst Bieber: Die Umfrage

TB, Format: 12,5 x 18,5, 147 Seiten

ISBN: 978-3-95025-600-0, € 11,90

Silvia Wimmer: Musik der Dunkelheit

TB, Format: 12 x 19, 208 Seiten

ISBN: 978-3-95023-705-4, € 11,90

Backlist

Brigitte Jaufenthaler: Diva und Angelo

TB, Format: 12,5 x 18,5, 168 Seiten

ISBN: 978-3-902784-11-7, € 11,90

Michael Koller: Fallstricke

TB, Format: 12,5 x 18,5, 212 Seiten

ISBN: 978-3-902784-08-7, € 14,90

B. Mosser-Schuöcker: Zwang

TB, Format: 12,5 x 18,5, 232 Seiten

ISBN: 978-3-902784-09-4, € 14,90 [A]

T. Himmelbauer: Tod im Gymnasium

TB, Format: 12,5 x 18,5, 209 Seiten

ISBN: 978-3-902784-00-1, € 11,90

Michael Engel: Tod in Linz

TB, Format: 12,5 x 18,5, 174 Seiten

ISBN: 978-3-902784-06-3, € 11,90 [A]

Pausch Siedau: Todesbeichten

TB, Format: 12,5 x 18,5, 198 Seiten

ISBN: 978-3-902784-05-6, € 11,90

Joseph Lemark: Vendetta

TB, Format: 12,5 x 18,5, 309 Seiten

ISBN: 978-3-95027-516-2, € 11,90

Erich Sedlak: Die Maronibande

HC, Format: 12,5 x 18,5, 106 Seiten

ISBN: 978-3-902784-10-0, € 11,90

Ingrid Toby: Tödliche Umarmung

TB, Format: 12,5 x 18,5, 270 Seiten

ISBN: 978-3-902784-01-8, € 11,90

Edwin Haberfellner: Projekt Iduna

TB, Format: 12,5 x 18,5, 328 Seiten

ISBN: 978-3-95025-605-5, € 11,90 [A]

Edwin Haberfellner: Projekt Äskulap

TB, Format: 12,5 x 18,5, 248 Seiten

ISBN: 978-3-95027-513-1, € 11,90


Verlag federfrei

Verlag für Krimi und Thriller

Verlag Federfrei

Prielstr. 7, 4614 Marchtrenk

Tel: +43/681 / 104 35 733

E-Mail: office@federfrei.at

www.federfrei.at

www.verlag-federfrei.de

Verlagsleitung:

Mag. Wolfgang Mayr

E-Mail: wolfgang.mayr@federfrei.at

www.federfrei.at

Vertreter Österreich

Buchvertrieb Klinger

Hörzingerstr. 62, 4020 Linz

Tel: 0043-732-382095

E-Mail: office@buchvertriebklinger.at

Verlagsauslieferung

Österreich

Dr. Franz Hain

Verlagsauslieferung GmbH

Dr. Otto Neurath Gasse 5,

1220 Wien

Tel: 0043-1-2826565-77

Fax: 0043-1-2826565-49

E-Mail: bestell@hain.at

Verlagsauslieferung

Deutschland

BUGRIM Verlagsauslieferung

Saalburgstr. 3, 12099 Berlin

Tel: 030-606 84 57

Fax: 030-606 34 76

E-Mail: bugrim@bugrim.de

Gelistet bei

KNV, Libri

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine