Details und Anmeldung 2013 - Festo Didactic

festo.didactic.com

Details und Anmeldung 2013 - Festo Didactic

Grundlagen der Pneumatik und Elektropneumatik -

Schwerpunkt Vakuumtechnik

P+VUU

Kompetenzziele

Inhalte

Dauer

Best.-Nr./Preis

Termine 2013

Pneumatische und elektropneumatische Steuerungen machen einen großen Teil der automatisierten

Produktion aus. Wie funktionieren Sie? Wo werden sie eingesetzt? Die Grundlagen der Pneumatik und

deren Funktionen sowie Antriebe, Ventile und Steuerungen sind die Basis für das Verständnis solcher

Anlagen und Maschinen.

Bei Vakuumkomponenten handelt es sich um eine besondere Art Werkstücke zu greifen, wie zum Beispiel

bei Industrierobotern, Handhabungsgeräten und Verpackungsmaschinen. Dazu gehören Sauggreifer,

Ventile, Systemüberwachungen, Vakuumerzeuger sowie komplette Vakuum-Greifsysteme. Vor allem mit

der Entwicklung von modernen Datenträgern und deren Handhabung wird der Einsatz solcher Systeme

immer wichtiger.

.

Nach diesem Seminar kennen die Teilnehmer die Struktur elektropneumatischer Steuerungen in

Verbindung mit Vakuumgreifern. Es ist ihnen möglich, Vakuumanwendungen zu verstehen sowie Fehler

im System zu erkennen und zu beheben. Weiterhin sind sie in der Lage die richtigen Komponenten für ihre

Anwendung zu finden um einen störungsfreien Betrieb zu gewährleisten.

• Grundlagen der Druckluftversorgung: Erzeugung, Aufbereitung, Verteilung

• Geräte des Leistungsteils: Zylinder, Schwenkantrieb, Greifer, Vakuumdüse

• Einsatz von Wegeventil, Stromventil, Sperrventil, Druckventil und Sensoren

• Kombination von elektrischem Steuerteil und pneumatischem Leistungsteil

• Ventiltechnik

• Fehlersuche und -behebung unter Berücksichtigung von Sicherheitsaspekten

• Optimierung des Leistungsteils in Abhängigkeit von Last und Geschwindigkeit

• Erzeugung und Bereitstellung von Vakuum

• Abfrage von Vakuum zur Steuerung von Prozessen

• Dimensionierung von Vakuumsauggreifern

• Luftbedarf von Vakuumanlagen

• Praktische Übungen

5 Unterrichtstage (Montag, 13.00 Uhr bis Freitag 13.00 Uhr)

11952300/EUR 1.620,00

Beginn Ende Veranstaltungsort

Mo 19.08 Fr 23.08. Esslingen

Mo 25.11. Fr 29.11. Neuss

Weitere Termine auf Anfrage. Dieses Seminar führen wir auch firmenspezifisch in Unternehmen durch.

14 Tel. 0800/3378682 (kostenfrei) – www.festo-tac.de Stand: März 2013


Fax bitte an:

Festo Didactic GmbH & Co. KG

Training and Consulting

Postfach 10 07 10

73707 Esslingen

Wir melden folgende Teilnehmer verbindlich an:

Seminar

Ort

Teilnehmer

Seminar

Ort

Teilnehmer

Ansprechpartner

Telefon

Fax

E-Mail

Firma/Abteilung

Anschrift

Rechnungsadresse

Ort/Datum/Unterschrift

Wir erkennen die allgemeinen Buchungs- und Teilnahmebedingungen an. Ergänzend gelten die Liefer-, Zahlungs- und Softwarenutzungsbedingungen

der Festo Didactic GmbH & Co. KG, einzusehen unter www.festo-didactic.de

Seminar-Anmeldung

Termin

Termin

Einwilligungserklärung zur Datenverarbeitung

bei Festo

Fax

07223/9407455

Tel.

0800/3378682 (kostenfrei)

E-Mail

seminare@de.festo.com

Wenn Sie sich zu einer Festo Veranstaltung

anmelden, gilt: Die Sicherheit und der

Schutz der Daten der Empfänger einer

Veranstaltungseinladung ist uns ein besonderes

Anliegen. Wir verpflichten uns

die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz

zu beachten.

Im Rahmen der Versendung einer Veranstaltungseinladung

werden personenbezogene

Daten wie E-Mail-Adressen erhoben,

verarbeitet, genutzt und auf unseren Servern

gespeichert. Mit der Anmeldung zu

einer Veranstaltung erklären Sie sich ausdrücklich

damit einverstanden, dass wir

Ihre Daten nur zur Anmeldung und zur

automatisierten Bearbeitung der Veranstaltung

nutzen und ggf. unseren Unterauftragnehmern

hierzu weiterleiten.

Ansonsten geben wir Ihre Daten ohne Ihre

ausdrückliche Einwilligung an Dritte nicht

weiter und versenden auch keine Werbung,

auch keine von Dritten, an Sie.

Sie sind mit den allgemeinen Richtlinien

von Festo Deutschland zum Datenschutz

einverstanden.

135


132

Allgemeine Buchungs- und Teilnahmebedingungen

Eine Seminarbuchung soll für

Sie leicht und problemlos sein.

Der Seminarbesuch soll für den

Teilnehmer den größtmöglichen

Nutzen bringen.

Wir wollen für Sie ein exzellen-

ter Anbieter von Qualifizierungs-

maßnahmen sein und beschrei-

ben Ihnen im Folgenden kurz,

wie wir dabei vorgehen.

Beratung und Anmeldung

Sichern Sie sich Ihren Seminar-

platz durch eine frühzeitige An-

meldung. Die Teilnehmerzahlen

sind begrenzt, die Anmeldungen

werden in der Reihenfolge ihres

Einganges berücksichtigt. Im Fal-

le einer Überbuchung bemühen

wir uns jedoch Ihnen einen ad-

äquaten Ersatztermin anzubie-

ten. Bei telefonischen Rückfra-

gen stehen wir Ihnen gerne und

sachkundig Montag bis Freitag

von 8 bis 17 Uhr zur Verfügung.

Auftragsbestätigung

Wir bestätigen Ihre Seminar-

buchung schriftlich, um Ihre

Unterlagen zu vervollständigen.

Absage

Wir behalten uns vor Veranstal-

tungen räumlich und/oder zeit-

lich zu verlegen bzw. abzusagen.

Rücktrittsrecht

Sollte sich bei Ihnen eine Ände-

rung ergeben, können Sie in je-

dem Falle einen Ersatzteilnehmer

benennen. Bei Stornierungen,

die bis eine Woche vor dem Se-

minar eingehen, entstehen Ih-

nen keine Kosten. Geht die Stor-

nierung später als eine Woche

vor Seminarbeginn ein oder bei

Nichterscheinen, wird die Semi-

nargebühr in voller Höhe in Rech-

nung gestellt.

Gebühren

Die Seminarpreise verstehen sich

zuzüglich gesetzlicher Mehrwert-

steuer und beinhalten, sofern

nichts anderes genannt ist, die

Seminargebühren, die Seminar-

unterlagen sowie Mahlzeiten und

Pausengetränke während der

Veranstaltung. Die Rechnungs-

stellung erfolgt nach Seminar-

ende. Der Rechnungsbetrag ist

nach Erhalt der Rechnung ohne

Abzug fällig. Erstattungen für

nicht vollständig genutzte Leis-

tungen können leider nicht er-

folgen.

Haftung

Wir haften nur für von unseren

Mitarbeitern vorsätzlich oder

grob fahrlässig verursachte

Schäden, im Übrigen ist die Haf-

tung ausgeschlossen.

Urheberrecht

Die Vervielfältigung der Semina-

runterlagen für nicht genehmig-

te Zwecke sowie die Weitergabe,

Verwertung und Mitteilung ihres

Inhaltes an Dritte ist nicht gestat-

tet. Die innerhalb der Seminare

zu Übungszwecken eingesetz-

te Software darf weder kopiert

noch aus dem Seminarraum ent-

fernt werden. Das Überspielen

eigener Software ist den Teilneh-

mern nicht gestattet.

Rabatt

Ab der dritten Teilnehmeranmel-

dung aus Ihrem Unternehmen in

einen Seminartermin gewähren

wir einen Rabatt von 10% für den

dritten sowie jeden weiteren Teil-

nehmer.

Besonders schnell und einfach

buchen Sie online

www.festo-tac.de


Trainer

Festo Didactic Trainer sind

pädagogisch und didaktisch-

methodisch geschult. Sie verfü-

gen über einen ständigen Praxis-

bezug, da sie neben den Semina-

ren auch Fachberatungen durch-

führen und Kundenprojekte be-

gleiten.

Seminarunterlagen

Die ausführlichen Seminar-

unterlagen werden zum unver-

zichtbaren Nachschlagewerk in

der Praxis.

Verpflegung

In den Seminargebühren sind

Mittagessen, Pausensnacks und

Getränke enthalten.

Zertifikat

Ein in der Industrie anerkanntes

Zertifikat bescheinigt die erfolg-

reiche Teilnahme.

Seminarzeiten

Halbtägige Seminare

14.00 – 18.00 Uhr

Eintägige Seminare

09.00 – 16.30 Uhr

Mehrtägige Seminare

1. Tag: 09.00 – 16.30 Uhr

Folgetage: 08.00 – 16.30 Uhr

Letzter Tag: 08.00 – 16.00 Uhr

Anreise/Hotel

Nach Ihrer Anmeldung erhalten

Sie detaillierte Anreiseinforma-

tionen zu Ihrem Veranstaltungs-

ort sowie ein Hotelverzeichnis.

Kontaktinformationen

Festo Didactic GmbH & Co. KG

Training and Consulting

Postfach 10 07 10

73707 Esslingen

Tel.: 0800/3378682

Fax: 07223/9407455

seminare@de.festo.com

www.festo-tac.de

Beratung

Unsere Kundenberatung hilft Ih-

nen gerne bei allen Fragen rund

um Inhalte, Orte, Termine und

Reservierungen.

Rufen Sie uns an:

Tel. 0800/3378682

133

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine