Belladonna

fgissler.fachbuch.com

Belladonna

Belladonna

geprägte Merkmale. Hitze: des ganzen Körpers, eines Teils, heiße, brennende

Absonderungen usw. Röte, die sich in Streifen oder Strahlen ausbreitet.

Hitzeempfindung im Körper; Körperteile heiß, geschwollen,

trocken. Starker neuralgischer Schmerz, der plötzlich kommt und

plötzlich wieder verschwindet. Vollheitsgefühl, Blutandrang, besonders

zum Kopf, und Anschwellung sind weitere charakteristische Züge.

Schmerzen sind klopfend, scharf schneidend, schießend, oder auch

greifend, krallend; so stark, dass sie zum Wahnsinn treiben; sie kommen

und gehen in wiederholten Anfallen. Absonderungen sind heiß, spärlich.

Krämpfe; elektrische Schläge oder Stöße; Rucke; Zuckungen. Zusammenschnürung

in Körperteilen, wie Hals, Vagina [oder Muttermund]

usw., oder überall im Körper. Empfindlich gegen Licht, Geräusch,

Erschütterung. Epileptische Anfälle, gefolgt von Übelkeit und Erbrechen.

Konvulsionen beginnen im Arm. Krämpfe, danach lang anhaltende

Bewusstlosigkeit. Wirft den Körper vorwärts und rückwärts; Chorea.

Wirkt als Scharlachprophylaktikum. Basedowsche Krankheit, bei extremer

Thyreotoxikose. Tollwut. Nützlich bei Luftkrankheit. Übt einen stärkeren

Einfluss auf intelligente und plcthorischc Personen aus, die vergnügt

und unterhaltsam sind, solange es ihnen gut geht, aber äußerst

heftig und ungestüm werden, wenn sie krank werden; daher ein großes

Kindermittel. Üble Folgen von Haare Schneiden, von Nasswerden des

Kopfes [Haare waschen]; Wurstgenuss; Sonne; Gehen im Wind oder Zugluft.

Hämorrhagien, Blut scheint heiß zu sein. Rechtsseitigkeit.

Schlimmer: Sonnenhitze; Erhitzung. Zugluft: am Kopf; Haare schneiden,

Kopfwaschen. Nach Erkältung. Licht; Geräusch; Erschütterung. Unterdrückter

Schweiß. Berührung. Druck. Bewegung. Herunterhängen Lassen

des leidenden Teils. Gesellschaft. Nachmittags. Liegen. Anblick glänzender

Gegenstände, laufenden Wassers.

Besser: Leichte Bedeckung. Rückwärtsbiegen; halb aufrechte Stellung. Bettruhe.

Stehen. Anlehnen des Kopfes. Biegen oder Krümmen des leidenden

Teils. 10

Geist und Gemüt: Überempfindlichkeit der Sinne. Delirium mit Wildheit

Aufgeregt, wild; lautstark; schreit laut auf. Spricht schnell, hastig; sehr

unruhig. Wahnzustände mit Beißen, Schlagen, Zerreißen. Spuckt den

Umstehenden ins Gesicht. Sieht Ungeheuer, unheimliche Gesichter.

Furcht vor eingebildeten Dingen." Wunsch, zu entfliehen oder sich zu

10 Vgl.: „Plötzlich befallender, ungeheurer, klammartiger Schmerz in einer der Brustseiten,

in einer Bauchseite, in einer Lende oder dem einen Ellbogen, vorzüglich im Schlaf, wo

bei man den schmcrzhalien leil ciiiwiiris zu biegen und zu krümmen genbligl i.sl"

(Hahnemann, Reine Arzneimittellehre).

11 Etwa: „Gespenster, Soldaten, die sie abholen wollen, schwarze Tiere, Ratten, Hunde,

Wölfe usw." (Henckc).

123

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine