Leistungsbilanz

finest.brokers.de

Leistungsbilanz

Das Fondsobjekt im Überblick

Beteiligungsgesellschaft Die Fondsgesellschaft investiert über eine Beteiligung

an der HANNOVER LEASING Infrastruktur

Beteiligungs GmbH (Beteiligungsgesellschaft) in

Highstar III Prism Fund L.P. Weiterer Gesellschafter

der Beteiligungsgesellschaft ist die HANNOVER

LEASING Infrastruktur Invest I GmbH & Co. KG

(Partnergesellschaft).

Investmentmanager »Highstar III« Highstar Capital Team (Highstar Capital, L.P.)*

Highstar Capital III Prism Fund, L.P.

(»Highstar III«)

Garantien keine

Emissionsjahr 2007

Beendigung der Platzierung 2008

Unternehmensbeteiligungen in den Bereichen

Energieversorgung, Transport- / Hafenlogistik,

Abfallwirtschaft

HANNOVER LEASING Infrastruktur Invest I Private GmbH & Co. KG

Prognose *

in Tausend

US-Dollar

Kapitel 5 Leistungsbilanz

103

Ist

in Tausend

US-Dollar Abweichung

Ausschüttung an Anleger 2008 7 - 0 -

Ausschüttung an Anleger 2008 (%) 8 - 0,0 -

Steuerliches Ergebnis für 2008 (in Tausend Euro) - 29 -

Steuerliches Ergebnis für 2008 (%) 8 - 0,1 -

Steuerliches Ergebnis kumuliert (in Tausend Euro) - 105 -

Steuerliches Ergebnis kumuliert (%) 8 - 0,3 -

Entwicklung von »Highstar III« Die aktuelle Entwicklung von »Highstar III« und der im Portfolio

befi ndlichen Beteiligungen zeigt, wie unterschiedlich sich die

Wirtschaftskrise auf die einzelnen Investments im Infrastrukturbereich

auswirkt: Während das Hafengeschäft der

»Ports America Group« (Hafenlogistik) vom Rückgang der

amerikanischen Gesamtnachfrage und des eingebrochenen

Welthandels elementar getroffen ist, entwickelten sich die

Beteiligungen an »Knight Inc.« (Energieversorgung) und

»Star Atlantice Waste Holding« (Abfallwirtschaft) hingegen

auch im Jahr 2008 weiterhin gut. Das erst Ende 2008 erfolgte

Investment in den »London City Airport« (Transportlogistik)

lässt aufgrund der Geschäftsergebnisse 2008 eine positive

Entwicklung auch für 2009 erwarten.

Betriebsprüfung Bislang wurde keine Betriebsprüfung angeordnet.

* Highstar Capital, L.P. (vormals: AIG Highstar Capital, L.P.), die Initiatorin von »Highstar III« (vormals: AIG Highstar Prism III Fund, L.P.), hat sich im April 2009 von AIG Investments gelöst

und entsprechend umfi rmiert.

Der Beteiligungsprospekt enthält keine Prognosewerte.

Zusätzlich zum Eigenkapital wurde ein Agio in Höhe von 5 % auf die jeweilige Beteiligung fällig. Das Agio beträgt 1,37 Millionen US-Dollar.

1 Laut Capital Account Statement (Stand: 31.12.2008) »Highstar III«

2 Nach Abzug Kosten und Management Fees auf Ebene »Highstar III«

3 Der Multiplikator beschreibt den Wertsteigerungsfakor des investierten Kapitals (Kapitalabrufe) im Verhältnis zum unrealisierten Wert.

4 Die Fondsgesellschaft hält 28,49 % an der Beteiligungsgesellschaft.

5 Die verfügbare Liquidität enthält die vorgesehene Liquiditätsreserve von 28,5 Tausend US-Dollar und darüber hinaus das vertraglich von »Highstar III« noch nicht abgerufene Kapital.

6 Die verfügbare Liquidität enthält die vorgesehene Liquiditätsreserve von 88,5 Tausend US-Dollar und darüber hinaus das von der Beteiligungsgesellschaft noch nicht abgerufene Kapital.

7 Eine Wertrealisierung der Infrastrukturbeteiligungen durch Veräußerung soll nach etwa fünf bis sieben Jahren Haltedauer erfolgen.

8 Bezogen auf das Eigenkapital

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine