tkl Analyse - Finest Brokers GmbH

finest.brokers.de

tkl Analyse - Finest Brokers GmbH

Kurzanalyse: Executive Summary Sumary MS “E.R. Bordeaux”

Disclaimer:

erstellt am: 10. August 2010

Diese Kurzanalyse stellt lediglich einen Auszug aus einer detaillierten Langanalyse dar. Um die Aussagen und Ergebnisse der

Analyse nachvollziehen und einordnen zu können, wird die Lektüre der Langanalyse ausdrücklich empfohlen. TKL.Fonds hat

diese Analyse mit größter Sorgfalt erarbeitet. Als Datenbasis für die Analyse dienen Angaben der Fondsinitiatoren in den

Fondsprospekten sowie Angaben aus Quellen weiterer Dritter. Für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Genauigkeit der Angaben

zeichnen die Fondsinitiatoren und die weiteren veröffentlichenden Dritten ausschließlich selbst verantwortlich. Die Analyse stellt

lediglich eine von mehreren Hilfen bei einer Anlageentscheidung dar. Sie ersetzt keinesfalls eine qualifizierte Anlageberatung

durch eine entsprechend ausgebildete Person, wie beispielsweise einen Anlage-, Steuerberater und/oder Rechtsanwalt.

Basisdaten der Beteiligung

Initiator

Fondsbezeichnung

Initiator

Schiffe Größenklasse Anteil am KG-Kapital

MS "E.R. Bordeaux" (Bulker) Supramax 100,00%

Datum der Prospektaufstellung

6. August 2010

Fondslaufzeit in Jahren

15,4

Haftung im Außenverhältnis

beschränkt auf 10% der Pflichteinlage

Mindestzeichnungssumme in EUR

15.000

Kommanditkapital ohne Agio in TEUR

18.700

Fondsvolumen ohne Agio in TEUR

32.688

Agio

5,0%

Ausschüttungsrhythmus

halbjährlich

Steuerliches Gesamtergebnis in % des Kommanditkapitals ohne

Agio

Anmerkungen:

-

109,0%

Erfahrung

Anzahl bereits platzierter Schiffsfonds

Performance laufender Schiffsfonds

Durchschnittliche Gesamtkapitalrendite p.a.*

Gesamtkapitalrendite und Risiko des Initiators im Vergleich zu

anderen Initiatoren

Vergleich prospektierte und realisierte Ausschüttungen des

Initiators

Vergleich prospektierte und realisierte Tilgungen des Initiators

Planerfüllung des Initiators im Vergleich zu anderen Initiatoren

MS "E.R. Bordeaux"

Schiffsbeteiligungsgesellschaft mbH & Co.

KG

Nordcapital Emissionshaus GmbH & Cie. KG

Performance abgeschlossener Schiffsfonds

Anzahl abgeschlossener Schiffsfonds

2

Note 2,25

Anmerkungen:

* Die Gesamtkapitalrendite p.a. ist definiert als bisher geleistete Ausschüttungen und Tilgungen, bezogen auf die Summe von Fremd- und

Kommanditkapital, gemindert um Steuereffekte.

Alle Rechte vorbehalten.

Nachdruck – auch auszugsweise – nur mit Genehmigung des Verfassers.

TKL.Fonds Gesellschaft für Fondsconception und -analyse mbH

Neuer Wall 18 · D-20354 Hamburg · www.tkl-fonds.de

98

8,8%

durchschnittlich

unter Plan 33; im Plan 27; über Plan 18

unter Plan 6; im Plan 37; über Plan 46

überdurchschnittlich

1


Kurzanalyse: Executive Summary

MS “E.R. Bordeaux”

Fondskonzeption

Investitionsobjekt

Unabhängige Mittelverwendungskontrolle

Prospektprüfungsbericht

Steuerliche Konzeption

Steuergutachten

Verbindliche Finanzierungszusage

Platzierungsgarantie

Note 2,55

Anmerkungen:

-

Schiff

Angaben zum Schiff

vorhanden

vorhanden

optiert zur Tonnagesteuer

vorhanden

vorhanden

nicht vorhanden

Schiffstyp: Bulker; Größenklasse: Supramax; 56.000 TDW

Baujahr: 2011; Kaufpreis*: 38.007.671 USD; laut Schiffsgutachten sehr

MS "E.R. Bordeaux" günstig

Kalkulierte Schiffsbetriebskosten im ersten vollen Betriebsjahr: 4.996

USD/Tag

Note 2,50

Anmerkungen:

* Kaufpreis ist definiert als Baupreis zzgl. Bauaufsicht, Erstausrüstung und Bauzeitzinsen.

Alle Rechte vorbehalten.

Nachdruck – auch auszugsweise – nur mit Genehmigung des Verfassers.

TKL.Fonds Gesellschaft für Fondsconception und -analyse mbH

Neuer Wall 18 · D-20354 Hamburg · www.tkl-fonds.de

2


Kurzanalyse: Executive Summary

MS “E.R. Bordeaux”

Markt und Beschäftigung

Finanzielle Einschätzung

Schiff

MS "E.R. Bordeaux"

Note 1,85

Anmerkungen:

-

Risikokennzahlen

Anteil der Festeinnahmen an den geplanten

Gesamteinnahmen

Anfängliche Fremdkapitalquote

Fremdkapitalquote nach 10 vollen Betriebsjahren

Kumulierte Tilgungen nach Ablauf der Festcharter

in %

Kumulierte Tilgungen nach 10 vollen

Betriebsjahren in %

Kostenkennzahlen

Fondskosten* (weiche Kosten) inkl. Agio in % des

Fondsvolumens inkl. Agio

davon in der Investitionsphase

davon in der Betriebsphase*

Erfolgskennzahlen

Vermögenszuwachs der Kommanditisten nach

Steuern

Amortisationsdauer in ganzen Jahren nach Steuern

Angaben zur Beschäftigung des Schiffes

Beschäftigung: Festcharter; Laufzeit: 5,0 Jahre ohne Optionen

Charterer: Hanjin Shipping Co. Ltd.; Bonität 4 (nach Dynamar-Rating 1 (low

risk) bis 10 (high risk) )

Vereinbarte Charterraten während der Festcharter: anfänglich 19.000

USD/Tag; durchschnittlich 19.265 USD/Tag

32,67%

42,79%

0,00%

48,29%

100,00%

20,93%

9,53%

11,40%

Prospektkalkulation Modifizierte Kalkulation**

102,34% 275,68%

13 10

Note 1,70

Anmerkungen:

* Die kumulierten Fondskosten während der Betriebsphase beziehen sich auf einen standardisierten Zeitraum von fünfzehn Jahren, um Fonds

mit unterschiedlichen Laufzeiten vergleichbar zu machen.

** Die Prospektkalkulation wurde über eine Laufzeit von 15 vollen Betriebsjahren aufgestellt, während für die modifizierte Kalkulation

eine Laufzeit von 25 vollen Betriebsjahren unterstellt wurde. Die Annahmen der modifizierten Kalkulation sind ausführlich im Abschnitt

'Finanzielle Einschätzung' der Langanalyse dargestellt.

Alle Rechte vorbehalten.

Nachdruck – auch auszugsweise – nur mit Genehmigung des Verfassers.

TKL.Fonds Gesellschaft für Fondsconception und -analyse mbH

Neuer Wall 18 · D-20354 Hamburg · www.tkl-fonds.de

3


Kurzanalyse: MS “E.R. Bordeaux”

Gesamtbeurteilung und Rating

Zusammenfassung

Der Fonds investiert in einen Bulker der Supramax-Klasse mit einer Tragfähigkeit von ca. 56.000 TDW. Der Bulker

soll voraussichtlich im Juli 2011 abgeliefert werden. Somit bestehen grundsätzlich Bau- und Ablieferungsrisiken. Das

Angebot ist solide konzipiert. Aufgrund der fünfjährigen Festcharter und dem anschließenden Einsatz in einem

Einnahmepool sollte für den Fonds mittelfristig Einnahmesicherheit bestehen. Bezogen auf das Eigenkapital liegen die

Nebenkosten unter dem Marktdurchschnitt. Aufgrund der unterdurchschnittlichen Fremdkapitalquote sind die

Fondskosten bezogen auf das Fondsvolumen leicht überdurchschnittlich. Unter den im Rahmen der modifizierten

Kalkulation getroffenen Annahmen ergibt sich eine weit überdurchschnittliche Ertragsprognose für den Anleger. Die

weit unterdurchschnittliche Fremdkapitalquote und die vollständige Entschuldung nach zehn vollen Betriebsjahren

wirken sich risikoreduzierend für den Anleger aus.

Insgesamt handelt es sich um ein sehr gutes Angebot mit weit überdurchschnittlicher Ertragsprognose vor

Steuern und unterdurchschnittlichem Risiko.

Anzahl

250

200

150

100

50

0

Noten und Rating

Verteilung der Gesamtnoten am Markt für Schiffsfonds

1,00 - 2,00 2,01 - 2,25 2,26 - 2,50 2,51 - 3,00 3,01 - 3,50 3,51 - 5,00

Notenklassen

Anzahl Kumulierte Häufigkeit

Qualitative Einschätzung

Rating der Beteiligung

Initiator (12,5%) 2,25 Sehr gut oder Top 10%

Fondskonzeption (12,5%) 2,55 Gut

Investitionsobjekt (12,5%) 2,50 Platzierungsfähig

Markt und Beschäftigung (12,5%) 1,85 Uninteressant

Mangelhaft

Finanzielle Einschätzung (50,0%) 1,70

Gesamtnote 1,99 Rating

Beurteilung der Beteiligung im Vergleich zur Bestnote der jeweiligen Bewertungskriterien am Markt

Initiator

Fonds-konzeption

Objekt

Markt und Beschäftigung

Finanzielle Einschätzung

Gesamt

100,0%

80,0%

60,0%

40,0%

20,0%

0% 20% 40% 60% 80% 100%

MS "E.R. Bordeaux" Schiffsbeteiligungsgesellschaft mbH & Co. KG Differenz zur Bestnote

0,0%

Alle Rechte vorbehalten.

Nachdruck – auch auszugsweise – nur mit Genehmigung des Verfassers.

TKL.Fonds Gesellschaft für Fondsconception und -analyse mbH

Neuer Wall 18 · D-20354 Hamburg · www.tkl-fonds.de

Kumulierte Häufigkeit

4

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine