Das Themenheft zum Download - Ganztägig Lernen.

ganztaegig.lernen.de

Das Themenheft zum Download - Ganztägig Lernen.

Rahmenbedingungen für eine gelingende Öffentlichkeitsarbeit

Die Herausforderungen an die Schule und das Schulsystem werden zunehmend

komplexer – und damit auch die Problemstellungen und deren Lösungsprozesse.

Die Einführung ganztägiger Angebote in den ohnehin schon überhitzten

Schulbetrieb bedeutet eine strukturelle Veränderung mit der Notwendigkeit

zusätzlicher Anpassungsleistungen. Für ein gesellschaftliches oder

wirtschaftliches Problem gibt es weder eine falsche noch eine richtige Lösung,

sondern nur unterschiedliche Lösungsmöglichkeiten mit jeweils spezifischen

Vor- und Nachteilen. Deshalb gewinnt die Fähigkeit zur erfolgreichen Auseinandersetzung

mit Zielkonflikten und zum Abwägen von Vor- und Nachteilen

der Lösungsalternativen zunehmend an Bedeutung (vgl. Dubs 2004). Kann

eine sachorientierte Auseinandersetzung mit Zielkonflikten von den Schulakteuren

arbeits- und ressourcentechnisch überhaupt noch geleistet werden,

wenn man die neuesten Befunde zum gesundheitlichen Zustand des Lehrper‑

sonals berücksichtigt? (vgl. Rigotti/Mohr 2008). Ist auf diesem Hintergrund

nicht ein zunehmendes Versagen der Interaktionssysteme anzunehmen und

ein unverhältnismäßiges Rückgreifen auf die Reservestruktur zu erwarten?

Und wie passen diese Entwicklungen in die Öffentlichkeitsarbeit von Schule?

Im Sinne der Selbstthematisierung, der internen Öffentlichkeitsarbeit, der

Öffentlichkeitsarbeit von innen nach außen, müsste auch dieser Themenbereich

angemessenen Gesprächsraum erhalten. Es geht dabei weniger um das

sofortige Auffinden von Lösungen, sondern in einem allerersten Schritt um

die kathartische, psychotherapeutische Wirkung des Aussprechens, des

Benennens von Realitäten, die gelegentlich sogar von „Spontanheilungseffekten“

begleitet ist (vgl. Märtens 1999). Gesunde Schule kann im Interaktionssystem

gelingen, selten im Reservesystem.

4. Selbstthematisierung: Selbsterhaltung und

Fortbestand

In Bezug auf Öffentlichkeitsarbeit werden häufig Wirtschaftsunternehmen

beispielgebend angeführt. Diese, und im Übrigen Social-Profit-Organisationen

ebenso, setzen unterschiedliche Formate von Werbung (Advertising) und

Öffentlichkeitsarbeit (Public Relations) zur Absatzförderung und Imagepflege

ein. Der Werbung wird allgemein die Eigenschaft der gezielten Beeinflussung

zugeschrieben, so dass dieses Instrument kaum mit dem Neutralitätsan-

37

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine