virtual identity AG - fit4Future

fit4future.raiffeisen.at

virtual identity AG - fit4Future

© 2010 vi knallgrau GmbH, Virtual Identity AG

Vi knallgrau @ 8. Fit4Future

Social Media / Bewerbung 2.0 -

Der neue Weg zu Ihrem zukünftigen Arbeitgeber

Salzburg, Oktober 2010


Index

- Einleitung/Vorstellung

- Social Media State of Mind

- Wie nutzt Human Ressource Social Media

- Worauf sollte man als Bewerber achten,

wenn man sich via Social Media bewirbt

- Digitale Identität – was sagen unsere Profile über uns aus?

© 2010 vi knallgrau GmbH, Virtual Identity AG

Über vi knallgrau – Zahlen & Fakten

- Gegründet 1995

- Büros in Freiburg, München, Berlin & Wien

- Umsatz (2009e): ca. € 9 Mio.

- Ca. 100 Mitarbeiter

- Über 2.000 realisierte Projekte

© 2010 vi knallgrau GmbH, Virtual Identity AG

3

4


Kunden

© 2010 vi knallgrau GmbH, Virtual Identity AG

Index

Einleitung/Vorstellung

Social Media State of Mind

Terminus Social Media – Was steckt dahinter?

Kommunikationsveränderung

- Wie nutzt Human Ressource Social Media

- Worauf sollte man als Bewerber achten,

wenn man sich via Social Media bewirbt

- Digitale Identität – was sagen unsere Profile über uns aus?

© 2010 vi knallgrau GmbH, Virtual Identity AG

5

6


Social Media?

© 2010 vi knallgrau GmbH, Virtual Identity AG

DAS Allheilmittel?

© 2010 vi knallgrau GmbH, Virtual Identity AG 8


Social Media is an umbrella term.

It is media that involves its

recipients and gives them

opportunities to contribute

content and/or interact with other

users through an internet based

service.

© 2010 vi knallgrau GmbH, Virtual Identity AG

Definition

“Wir haben es mit der ersten großen

Völkerwanderung des digitalen

Zeitalters zu tun.”

Prof. Peter Kruse

© 2010 vi knallgrau GmbH, Virtual Identity AG

9

10


Es ist ein Massenphänomen

2/3 of the global internet

population visit social

networks.

Nielsen: Global Faces and Networked Places. 2009.

30%

25%

20%

15%

10%

5%

0%

© 2010 vi knallgrau GmbH, Virtual Identity AG

Internetnutzung im Tagesverlauf

5‐6 7‐8 9‐10 11‐12 13‐14 15‐16 17‐18 19‐20 21‐22 23‐24

Quelle: ARD/ZDF Onlinestudie 2010, Basis: alle Erwachsenen (14+) in Deutschland.

© 2010 vi knallgrau GmbH, Virtual Identity AG

2010

2009

2005

Die Internetnutzung

wird auch im

beruflichen Umfeld

immer wichtiger

12


Time spent on Social Networks?

ACCOUNTING FOR

~10% OF ALL INTERNET TIME.

Growing at three times the

overall internet rate.

© 2010 vi knallgrau GmbH, Virtual Identity AG

500.000.000

Anzahl der Nutzer weltweit: 22.07.2010

Quelle: http://facebookmarketing.de/zahlen_fakten/infografik-500-millionen-nutzer (22 Juli.2010)

50 % der User

nutzen Facebook

täglich mit einer

Verweildauer von

51 Minuten

© 2010 vi knallgrau GmbH, Virtual Identity AG 14


30.000.000.000

Anzahl der Aktivitäten weltweit: 22.07.2010

Quelle: http://facebookmarketing.de/zahlen_fakten/infografik-500-millionen-nutzer (22 Juli.2010)

Davon 60 Mio.

Statusmeldungen

täglich

© 2010 vi knallgrau GmbH, Virtual Identity AG 15

2.000.000.000

Anzahl der täglich abgespielten Videos bei : 2010

Quelle: http://www.youtube.com/t/fact_sheet

51% der YouTube-

Nutzer schauen

einmal

wöchentlich

Videos Online

© 2010 vi knallgrau GmbH, Virtual Identity AG 16


24 h

Videomaterial wird weltweit jede Minute auf hochgeladen (Mai 2010)

Quelle: http://www.elcario.de/youtube-daten-zahlen-fakten-im-mai-2010/1061/

© 2010 vi knallgrau GmbH, Virtual Identity AG 17

55.000.000

Anzahl der Tweets auf pro Tag: 08.05.2010

Quelle: http://cheatedbylife.com/2010/05/08/twitter-facts-figures-infographic/

http://www.slideshare.net/danielhoffmann/deutsche-social-media-fakten-2010

Davon bis zu

1.000.000 Tweets

in deutscher

Sprache

© 2010 vi knallgrau GmbH, Virtual Identity AG 18


10.000.000

Anzahl der Nutzer weltweit: 27.09.2010

Davon 4,2 Mio

deutsch-sprachige

Nutzer

Quelle: http://corporate.xing.com/deutsch/presse/pressemitteilungen/pressmitteilungendetailansicht/article/xing-mit-ueber-10-millionenmitgliedern/572/1fcf0e3862d785b9675561bcc255e782/

© 2010 vi knallgrau GmbH, Virtual Identity AG 19

Social Media = Alltag

Kein Zweifel mehr:

Märkte sind Gespräche.

© 2010 vi knallgrau GmbH, Virtual Identity AG

20


Social Media demokratisieren

die Kommunikation


© 2010 vi knallgrau GmbH, Virtual Identity AG

„Technology is shifting the power away

Technology is shifting the power away

from your company.

from the editors, the publishers,

Now it‘s your customers who are in

the establishment, the media elite.

Control.“

Now it‘s the people who are in

Entscheider setzen im Web

auf Social Media

Suchmaschinen

Herstellerseiten

Anbieter-/Lieferantenverzeichnisse

Online-Fachzeitschriften

Onlineforen/Blogs/Communities/Netzwerke

Welche Online-Angeboten nutzen sie für Recherchen

97%

95%

93%

84%

79%

Quelle: Virtual Identity: Webnutzung deutscher B2B Entscheider, 2009

control.“

Rupert Murdoch

© 2010 vi knallgrau GmbH, Virtual Identity AG 22


Top Social Media Plattformen

für Unternehmen

Welche Social Media Seiten nutzen Unternehmen weltweit

Facebook

Twitter

LinkedIn Groups

LinkedIn Companies

YouTube

80%

56%

39%

38%

35%

Facebook ist beliebteste Plattform bei

Unternehmen (weltweit)

Quellen: Business.com Business Social Media Benchmarking Study, 2009

© 2010 vi knallgrau GmbH, Virtual Identity AG 23

Basis n=1.197)

Wrap up ...

© 2010 vi knallgrau GmbH, Virtual Identity AG

24


Index

Einleitung/Vorstellung

Social Media State of Mind

- Wie nutzt Human Ressource Social Media

Research zur Zielgruppe

Cases & Best Practice

- Worauf sollte man als Bewerber achten,

wenn man sich via Social Media bewirbt

- Digitale Identität – was sagen unsere Profile über uns aus?

© 2010 vi knallgrau GmbH, Virtual Identity AG

Wir suchen einen Senior Experten (m/w)

Innovationsmarketing!

Mehr Jobs? Klick dich rein unter http://tr.im/JnTn

- Wertvolle Personalinformationen, gepresst auf 140 Zeichen im

Online-Netzwerk Twitter (Handelsblatt, Juli 2010)

© 2010 vi knallgrau GmbH, Virtual Identity AG

25

26


Fish where the fish are!

■ … Überdurchschnittlich stark vertreten* ■ … Durchschnittlich vertreten* ■ … Schwach vertreten*

© 2010 vi knallgrau GmbH, Virtual Identity AG

Zielgruppenverteilung Facebook

© 2010 vi knallgrau GmbH, Virtual Identity AG

* Alter bezieht sich nur auf den HR - Bereich

27

28


Angebote im HR

Bereich

Alter Xing

< 26 11%

26-30 22%

31-40 41%

41-50 18%

> 50 8%

Avg. 35,3

Zielgruppenverteilung Xing

© 2010 vi knallgrau GmbH, Virtual Identity AG

Facebook

HRThemen werden auf Facebook in

(Diskussions-)Gruppen und Pages

behandelt. Hier kann man unterscheiden

zwischen:

- Selbstorganisierte Interessensgruppen

(themen- oder regionsspezifisch)

- Recruiting Unternehmen (Themen- oder

regionsspezifisch)

Inhaltlich Fokussierung auf

- Jobangebote bei Interessensgruppen

- Eigenwerbung und Jobangebote

bei Recruiting Unternehmen

- Einbindung von externen Suchportalen

in Form von Facebook Applikationen

auf Facebook Fanpages

© 2010 vi knallgrau GmbH, Virtual Identity AG

* Alter bezieht sich nur auf den HR - Bereich

29

30


HR Best Practice Facebook: Ernst & Young

© 2010 vi knallgrau GmbH, Virtual Identity AG

Channel Managment

© 2010 vi knallgrau GmbH, Virtual Identity AG

Die Facebook Page von E&Y weist

viele innovative Merkmale auf.

Einerseits stehen den Zielgruppen

(Students und Experienced)

relevante Inhalte zur Verfügung.

Andererseits gibt es insbesondere für

Studierende eine Application

(Connect2U), die einen persönlichen

Kalender für aktuelle Events und

einen Round Table bereit stellt. Bei

letzterem beantworten von Zeit zu

Zeit Experten Fragen rund um die

Karriere bei E&Y.


Angebote im HR

Bereich

Twitter

Twitter bietet eine Reihe von Plattformen die sich im speziellen mit dem Thema

HR beschäftigen:

- Twitjobsearch.com

- twithire.com

- jobshouts.com

Sowie eine Reihe von Directories um sich als Themenführer zu positionieren:

- wefollow.com

- twidir.com

- twellow.com

© 2010 vi knallgrau GmbH, Virtual Identity AG

HR Best Practice Twitter: IBM

© 2010 vi knallgrau GmbH, Virtual Identity AG

33

Auf Twitter ist IBM 14x

mit Karriere-Channels

vertreten.

Der Channel

BMWUSjobs hat >500

Follower, die über die

Aktivitäten von IBM

informiert werden.

In manchen Fällen

könnte IBM die

Dialogmöglichkeiten

allerdings ein wenig

stärker nutzen.


HR Best Practice Twitter: Daimler Career

© 2010 vi knallgrau GmbH, Virtual Identity AG

HR Best Practice Twitter: Deutsche Bahn

© 2010 vi knallgrau GmbH, Virtual Identity AG

Mit dem deutschen Twitter Account

“Daimler_Career” versorgt Daimler

Interessierte mit Informationen und

geht stark auf die gegebene

Dialogmöglichkeit ein.

Der Channel wird zusätzlich auch auf

der Homepage von Dailmer

angeteasert.

Unter dem Account “DBKarriere”

twittert auch die deutsche Bahn über

aktuelle Karrieremöglichkeiten.

Für Authentizität ist durch die

Präsenz der DB-Mitarbeiter links vom

Tweet-Stream gesorgt.


Angebote im HR

Bereich

LinkedIn und XING

LinkedIn und XING bieten ein breites Spektrum an Features zumThema HR

- Zielgruppen spezifische Recruitment Ads

- Zielgruppen spezifische Career Pages

- Zielgruppen spezifische News und Diskussionen

- Moderationsrollen zur Inhaltskontrolle

- Zielgruppen spezifische Newsletter & Job Posting Service

Da die Angebote von den Benutzern kostenlos genutzt werden können, findet

wenig themenrelevante Interaktion außerhalb dieser Strukturen statt.

© 2010 vi knallgrau GmbH, Virtual Identity AG

HR Best Practice LinkedIn: General Electric

© 2010 vi knallgrau GmbH, Virtual Identity AG

General Electric ist auf LinkedIn mit einer

„Official GE Careers Group“ vertreten. Die

Gruppe hat 2.980 Mitglieder.

– News über das Unternehmen werden mit

den Teilnehmern geteilt

– Stellenanzeigen werden von Mitgliedern

gepostet und diskutiert

– Generelle Diskussionen über Karrieren in

unterschiedlichen Ländern und

Divisionen von General Electric werden

geführt

37


HR Best Practice XING: Bertelsmann

© 2010 vi knallgrau GmbH, Virtual Identity AG

Index

Einleitung/Vorstellung

Social Media State of Mind

- Wie nutzt Human Ressource Social Media

© 2010 vi knallgrau GmbH, Virtual Identity AG

Auf XING ist Bertelsmann mit

einer Unternehmenspage und

einer Gruppe rund um das

Thema Recruiting vertreten.

- Die Gruppe mit derzeit 1.430

Mitgliedern bietet Austausch über

Jobs und Karrieren bei

Bertelsmann und richtet sich an

Studenten, Absolventen,

Berufserfahrene und ehemaligen

Beschäftigte.

- Die Unternehmens-Seite

informiert 1.780 Abonnenten über

Neuigkeiten. Es werden die

unterschiedlichen Social Media

Channels und die Landing Page

„Create Your Own Career“

verlinkt. Aktuelle

Stellenausschreibungen werden

veröffentlicht.

- Worauf sollte man als Bewerber achten, wenn man sich via Social Media bewirbt

Richtig bewerben ist keine Kunst

- Digitale Identität – was sagen unsere Profile über uns aus?

40


Etwa jede dritte Online-

Bewerbung ist mangelhaft.

Bei der großen Zahl an Arbeitssuchenden ist Professionalität

jedoch wichtiger denn je, um den künftigen Arbeitgeber von den

eigenen Fähigkeiten zu überzeugen.

Quelle: Durchgeführte Untersuchung von Online-Anzeigenmarkt kalaydo.de

© 2010 vi knallgrau GmbH, Virtual Identity AG

Tipps für Online-Bewerbung

Authenzität: Keine erfundenen E-Mail-Adressen sondern

vorname.nachname@xy.com

Sachlichkeit: Sachliche, ausdrucksvolle und individuelle

Darstellung der Person und Skills (max. 1 Seite)

Tracking: Kurze Zusammenfassung des eignen Werdegangs

(Beruflich und Privat) im Sinne des Lebenslaufs

Foto: auch digital sollte ein professionelles Foto

beigelegt werden

Anhang: Keine Anhangflut sondern Gruppierungen (PDF)

© 2010 vi knallgrau GmbH, Virtual Identity AG

41

42


Index

Einleitung/Vorstellung

Social Media State of Mind

- Wie nutzt Human Ressource Social Media

- Worauf sollte man als Bewerber achten, wenn man sich via Social Media bewirbt

- Digitale Identität – was sagen unsere Profile über uns aus?

© 2010 vi knallgrau GmbH, Virtual Identity AG

Identitätsmanagement (digital!)

© 2010 vi knallgrau GmbH, Virtual Identity AG

43

44

Photo,Quelle:http://flickr.com/photos/dominicsayers/1396329

824/


Anknüpfung an das Web 2.0 Umfeld

Web 2.0 ist kein zweites Internet, sondern das

Internet von heute.

– „Viele Eingangstüren zu einem Haus

anbieten.“

– Verlinken und verlinkt werden

– Standards unterstützen

– Dialog und Interaktion bieten

© 2010 vi knallgrau GmbH, Virtual Identity AG

Dieter Rappold Webidentitäten

© 2010 vi knallgrau GmbH, Virtual Identity AG

45

46


Dieter Rappold Webidentitäten

© 2010 vi knallgrau GmbH, Virtual Identity AG

Dieter Rappold Webidentitäten

© 2010 vi knallgrau GmbH, Virtual Identity AG

47

48


WARUM ?

© 2010 vi knallgrau GmbH, Virtual Identity AG

(Google) Suchergebnisse

© 2010 vi knallgrau GmbH, Virtual Identity AG

49

50

Photo,Quelle:http://flickr.com/photos/dominicsayers/1396329

824/


Kontakt

Mag. Günther Schadenbauer

Key Account & Projektmanagement

guenther.schadenbauer@knallgrau.at

vi knallgrau GmbH

Pezzlgasse 7/1

t +43.1.522 76 37 - 109

f +43.1.522 76 38

www.knallgrau.at

Wien | Freiburg | München | Berlin

© 2010 vi knallgrau GmbH, Virtual Identity AG

51

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine