Das Themenheft zu Download - Ganztägig Lernen.

ganztaegig.lernen.de

Das Themenheft zu Download - Ganztägig Lernen.

Die unterschiedlichen Organisationsformen der

Ganztagsschule

Was ist eigentlich eine GANZTAGSSCHULE

Um die Begrifflichkeit und das Verständnis von Ganztagsschule einheitlicher zu

erfassen, hat die Kultusministerkonferenz (KMK) 2003 für ganztägige Schulen

den Begriff neu bestimmt. Die Definition wurde so allgemein gefasst, dass die

jeweiligen Besonderheiten der einzelnen Bundesländer berücksichtigt werden.

Es werden drei schulische Organisationsformen der Ganztagsschule unterschieden:

• offene Ganztagsschule: Für die Schülerinnen und Schüler ist ein Aufenthalt

in der Schule – verbunden mit einem Bildungs- und Betreuungsangebot

– an mindestens DREI Wochentagen von täglich mindestens SIE-

BEN Zeitstunden möglich. Die Teilnahme an den ganztägigen Angeboten

ist jeweils durch die Schülerinnen und Schüler oder deren Erziehungsberechtigte

für mindestens ein Schulhalbjahr verbindlich zu erklären.

• voll gebundene Ganztagsschule: ALLE Schülerinnen und Schüler sind verpflichtet,

an mindestens DREI Wochentagen für jeweils mindestens SIE-

BEN Zeitstunden an den ganztägigen Angeboten der Schule teilzunehmen.

• teilweise gebundene Ganztagsschule: EIN TEIL der Schülerinnen und

Schüler verpflichtet sich, an mindestens DREI Wochentagen für jeweils

mindestens SIEBEN Zeitstunden an den ganztägigen Angeboten der

Schule teilzunehmen.

Die folgende Abbildung (Seite 24) zeigt die vielfältigen Möglichkeiten der

Organisationsformen ganztägiger Betreuung. Deutschlands länderbedingte

Schulgesetzgebung, unterschiedliche finanzielle Möglichkeiten, Personalstrukturen

sowie ortsspezifische Gegebenheiten sind nur einige Ursachen,

die für die Entstehung der verschiedenen Formen genannt werden können.

Ganztagsschulen werden also in offener, in gebundener und teilweise gebundener

Form organisiert. Wobei die offene und teilweise gebundene Form oft

vereinfachend allgemein als „offene Ganztagsschule“ bezeichnet wird.

23

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine