Das Themenheft zu Download - Ganztägig Lernen.

ganztaegig.lernen.de

Das Themenheft zu Download - Ganztägig Lernen.

Was ist eigentlich eine GANZTAGSSCHULE

26

Die jeweilige Organisationsform hat bedeutende pädagogische Konsequenzen:

So entstehen in offenen Ganztagsschulen und teilweise gebundenen Ganztagsschulen

für verschiedene Schülergruppen unterschiedliche Tagesstrukturen,

die bestimmten Zwängen unterliegen. Der Unterricht wird nach Stundenplan

in bestimmten Kernzeiten (bis mittags) für alle Kinder verbindlich durchgeführt.

Gleichzeitig wird in den darüber hinaus gestalteten Phasen wie

Mittagessen, Hausaufgabenbetreuung, AG-Angebote und Freizeitangebote

kein gemeinsames Schulleben möglich. Es können bis zu vier unterschiedliche

Schülergruppen entstehen, die ihre Zeit in unterschiedlichem Umfang

und unterschiedlicher Intensität in der Schule verbringen.

offene Ganztagsschule Schülergruppe

1

Vormittag Unterricht Nehmen

nur am

Unterricht

vormittags

teil.

Mittagszeit Mittagessen

Nach mittag Hausaufgaben

AG-Angebote,Freizeitangebote

Schülergruppe

2

Nehmen

am Unterricht

und

Mittagessen

teil.

Schülergruppe

3

Nehmen

am Unterricht,

am

Mittagessen

und

der Hausaufgabenbetreuung

teil.

Schülergruppe

4

Nehmen

am Unterricht,

am

Mittagessen,

der

Hausaufgabenbetreuung

und an AG-

Angeboten

teil.

© IFS; Werkstatt 1 „Entwicklung und Organisation von Ganztagsschulen“; Höhmann 2005

Abbildung 4: Schülergruppen in offenen Ganztagsschulen

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine