ProgrAmm - Forum Justizgeschichte eV

forumjustizgeschichte.de

ProgrAmm - Forum Justizgeschichte eV

Die Teilnehmer

Prof.Dr.JörgArnold, Forschungsgruppenleiter am Max-Planck-

Institut für ausländisches und internationales Strafrecht in Freiburg

i.Br., nebenberuflich Strafverteidiger.

Barbara Erdmann, Rechtsanwältin und Notarin in Berlin.

Prof. Dr.Dr.Ingo Müller, emeritierter Professor für Strafrecht und

Strafverfahrensrecht an der Hochschule der Polizei Hamburg,

Autor unter anderem von »Furchtbare Juristen«.

Ulrike Poppe, DDR-Bürgerrechtlerin, Beauftragte des Landes

Brandenburg zur Aufarbeitung der Folgen der kommunistischen

Diktatur.

Prof. Dr.Hubert Rottleuthner, Institut für Rechtssoziologie und

Rechtstatsachenforschung der Freien Universität Berlin,

u.a. Gutachter im Strafverfahren gegen die Staatsanwälte und

Richter Robert Havemanns am Landgericht Frankfurt (Oder).

Dr.Volkmar Schöneburg, Minister der Justiz des Landes Brandenburg.

Prof. Dr.Klaus Schroeder, Professor am Otto-Suhr-Institut der

Freien Universität Berlin, Wissenschaftlicher Leiter des Forschungsverbundes

SED-Staat.

Falco Werkenthin, ehemaliger Mitarbeiter des Berliner Landesbeauftragten

für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes

der DDR, Autor u. a. von »Recht und Justiz im SED-Staat«.

DAS ProgrAmm

14:00 Eröffnung

Sabine Stachwitz, Staatssekretärin im

Justizministerium Brandenburg

Manfred Krause, Vorsitzender des

Forums Justizgeschichte e. V.

14:15 Grauzone Rechtsstaat /Unrechtsstaat

Prof.Dr.Hubert Rottleuthner

Prof.Dr.Dr.Ingo Müller

15:15 Gesetz und Rechtswirklichkeit in der DDR

Dr.Volkmar Schöneburg

16:00 Kaffeepause

16:30 Gesetz und Rechtswirklichkeit in der DDR

Prof. Dr.Klaus Schroeder

17:15 Die Rolle der Rechtsanwälte in der DDR

Barbara Erdmann

18:00 Imbiss

Nachfragen und Diskussionen

Moderation: Manfred Krause

19:00 Podiumsdiskussion mit

Ulrike Poppe,

Falco Werkenthin,

Dr.Volkmar Schöneburg,

Prof.Dr.Klaus Schroeder,

Prof.Dr.Jörg Arnold.

Moderation: Dr.Thomas Melzer

ca. 21:00 Ende der Veranstaltung


AnmelDUng

Wegen der begrenzten Plätze wird um Anmeldung gebeten:

0431 – 318 10 58 oder info@forum-justizgeschichte.de

VerAnSTAlTUngSorT

Landesvertretung Brandenburg

In den Ministergärten 3

10117 Berlin-Mitte

S- und U-Bahn-Haltestelle »Potsdamer Platz«,

3 min Fußweg über Ebertstraße Richtung Brandenburger Tor

Eine Veranstaltung des Justizministeriums des Landes Brandenburg und

des Forums Justizgeschichte e. V.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine