Das perfekte Messer Kalbfleischfarbe: Forschung ... - Foodaktuell.ch

foodaktuell.ch

Das perfekte Messer Kalbfleischfarbe: Forschung ... - Foodaktuell.ch

16+17/11

AZA 8057 Zürich

Postcode 1

Fachjournal für Fleisch und Delikatessen

Journal spécialisé pour la viande et des produits fins

Rivista specializzata per la carne e il mangiarino

12. August 2011

Das perfekte Messer

Kalbfleischfarbe: Forschung, Markt und Praxis

La viande de veau – c’est plus que sa couleur

3

4

18


Zwischen Messerpreis

und Qualität besteht ein

Zusammenhang: Erstklassige

Materialien und

sorgfältige Verarbeitung

garantieren hohe Qualität

und Langlebigkeit.

(Bild: zvg)

Entre le prix du couteau

et la qualité, il y a un lien

très étroit: Matériaux

de premier choix et fabrication

soignée sont

garants pour une haute

qualité et longévité.

Inhalt

Das perfekte Messer . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 3

Kalbfleischfarbe: Forschung, Markt und Praxis . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 4

Langfristig planen im Export: Interview mit Stephan Scheuner . . . . . . . . . 7

Mit der besten Bäckerei der Region kooperieren . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 8

News, Agenda . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 9–10

Messer-Wissen, Tipps, ABZ-Kurse . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 11–13

MPV aktuell . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 16

Partie française / Parte italiana . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 18

unfAllverhütung

Sicherheitskoffer für Lernende

Die erfolgreiche SAFE AT WORK-Aktion zur Sicherheits-

und Qualitätskultur am Arbeitsplatz

geht im Sommer 2011 in die zweite Runde: Auch

in diesem Jahr erhalten alle neuen Lernenden einen

Sicherheitskoffer. In diesem Koffer in der

SAFE AT WORK-Farbe können die Messer und die

persönliche Schutz ausrüstung PSA sicher und hygienisch

verstaut und transportiert werden. Koffer

und Inhalt vermitteln den Lernenden gleich zu Beginn

ihres Berufseinstiegs, dass die Sicherheit ein

wichtiger Aspekt ihrer Ausbildung ist. Der Koffer

soll die Lernenden während der gesamten Ausbildung

und in ihrem späteren Berufsleben begleiten.

Das Projekt ist auf mehrere Jahre ausgelegt

und soll Best Practices im Bereich der Arbeitssicherheit

im Bewusstsein verankern. Die Lehrenden

der Berufsschulen, die angehende Fleischfachleute

und Fleischfachassistenten unterrichten,

wurden entsprechend ausgestattet und

geschult, um das Konzept an die Lernenden weitergeben

zu können.

Unter den Lernenden und Betriebsinhabern wurde

im Herbst 2010 eine Umfrage zum Sicherheitskoffer

durchgeführt. Die Befragten haben sich sehr

positiv dazu geäussert und sind froh um die neue

Fachjournal für Fleisch und Delikatessen

Journal spécialisé pour la viande et des produits fins

Rivista specializzata per la carne e il mangiarino

IMPRESSUM

90. Jahrgang

«foodaktuell» ist das offizielle

Organ des Metzgerei-Personal-

Verbandes der Schweiz und der

Swiss Barbecue Asso ciation,

ISSN 16623703

Herausgeber

Metzgereipersonal-Verband

der Schweiz MPV

Geschäftsstelle

Abo-Verwaltung

Metzgereipersonal-Verband

der Schweiz MPV

Berninastrasse 25, 8057 Zürich,

Tel. 044 311 64 06,

Fax 044 311 64 16,

und vollständige Sicherheitsausrüstung. Dementsprechend

ist auch die Anzahl der Unfälle zurückgegangen:

Im Vergleich zum Vorjahr sind im 2010

weniger Stich- und Schnittunfälle zu verzeichnen.

Auch die Lehrer und Referenten der überbetrieblichen

Kurse helfen mit und beziehen den Sicherheitskoffer

in den Schulunterricht mit ein.

E-Mail mpv@mpv.ch,

Internet www.mpv.ch,

Postkonto 80-177958

Redaktion

Chefredaktion:

Dr. Guido Böhler (GB),

Fachjournalist BR, Dr. sc. techn.,

Freyastr. 4, CH-8004 Zürich,

Tel. 044 242 85 20,

Fax 044 242 85 22, E-Mail:

redaktion@foodaktuell.ch

Anzeigen

Brunner AG, Druck und Medien,

Arsenalstr. 24, 6010 Kriens,

Fax 041 318 34 70

foodaktuell Nr. 18 erscheint am 9.9.2011

«Die positiven Rückmeldungen der Lernenden

und der Rückgang der Schnitt- und Stichverletzungen

im letzten Jahr haben uns dazu bewogen,

das Projekt Sicherheitskoffer die nächsten Jahre

weiterzuführen», sagt Sepp Zahner, Direktor ABZ

Spiez. Neu wird der Koffer kleiner und dadurch

leichter und hand licher sein. «Wir sind überzeugt,

dass es der richtige Ansatz ist, mit der Sensibilisierung

für die Arbeitssicherheit bei den Lernenden

anzusetzen», so Sepp Zahner. «SAFE AT

WORK gehört zum Lerninhalt wie das Kennenlernen

der verschiedenen Fleischstücke!» Der SAFE

AT WORK-Koffer kann für die Lernenden via Lehrbetrieb

beim ABZ kostenlos bestellt werden:

www.abzspiez.ch, Tel. 033 650 81 81. Für alle andern

zu einem Vorzugspreis.

(Text: Safeatwork www.safeatwork.ch, ABZ,

Branchen Versicherung Schweiz, SFF, EKAS)

Verkauf:

Samuel Abt,

Tel. 041 318 34 85,

E-Mail s.abt@bag.ch

Administration:

Danila Bumbacher,

Tel. 041 318 34 67,

E-Mail d.bumbacher@bag.ch

Herstellung und Versand

Brunner AG, Druck und Medien,

Arsenalstr. 24, 6010 Kriens,

www.bag.ch

Konrad Busslinger,

Tel. 041 318 34 26,

E-Mail k.busslinger@bag.ch

Anzeigenschluss

Freitag der Vorwoche, 16.00 Uhr

Erscheinungsweise

In der Regel alle 14 Tage (Freitag)

Beglaubigte Auflage

WEMF 2010: 4375 Ex.

Druckauflage 2011: 7000 Ex.

Jahresabonnement

Fr. 60.–, Ausland auf Anfrage

Die irgendwie geartete Verwertung von in

diesem Titel veröffentlichten Inhalten und Inseraten

oder Teilen davon, insbesondere

durch Einspeisung in einen Online-Dienst,

durch nicht autorisierte Dritte ist untersagt.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine