Die ganze Welt digitaler Assets unter einem Dach Die ... - FotoWare

fotoware.com

Die ganze Welt digitaler Assets unter einem Dach Die ... - FotoWare

Zeitungen und Verlage 6

Behörden und staatliche Einrichtungen 7

Reisebranche und Tourismus 8

Unternehmen 9

Die ganze Welt digitaler

Assets unter einem Dach


2

Ich muss meine

PowerPoint-Präsentation

aktualisieren…

Kann mir jemand helfen,

sie zu finden?

Wie finde ich meine

Video-Dateien?

Mitarbeiter

verwenden 30% ihrer

Arbeitszeit darauf, Dateien

zu suchen oder bereits im

Unternehmen vorhandene

Dateien erneut zu erzeugen.

„Enterprise Content Management

Selection Guide“

Daniel Figueiredo

Doch wo ist sie abgelegt?

Das Meeting beginnt

in zehn Minuten!

Wo ist das neue

Unternehmenslogo?

Wo ist die PDF-Datei

des neuen Produktblatts?

Kommen Ihnen diese Fragen bekannt vor?

Nicht nur Ihnen…


90 % des gesamten

Marketingmaterials wird nie

verwendet, weil es nicht relevant oder

veraltet ist. Die Fortune-100-Unternehmen

erleiden dadurch jedes Jahr einen

Verlust von 300 Mrd. US-Dollar.

Befassen Sie sich mit

Markenmanagement und -konsistenz?

Steigern Sie die Kapitalrendite Ihrer digitalen Assets

Als Marketingspezialist oder Produktmanager

möchten Sie jedem Mitarbeiter ihres

Unternehmens ermöglichen, einfach auf

Unternehmenslogos und -vorlagen zu-

zugreifen. Damit sich Ihre Investition in

ein neues Design rasch bezahlt macht,

benötigen Sie ein Tool, mit dem sich

die Unternehmensgrafiken problemlos

„Driving profitable growth through

marketing asset management“

Accenture

aktualisieren und für die verschiedenen

Nutzergruppen bereitstellen lassen.

Mit Hilfe von FotoWare Systemen können

Sie sicherstellen, dass die verschiedenen

Abteilungen stets die richtigen Vorlagen

vom System herunterladen und in ihren

Dokumenten, Briefköpfen, Präsentationen

usw. verwenden.

Finden Sie, was Sie brauchen,

und das auch rechtzeitig?

Wir helfen Marketingspezialisten dabei, ihre Effizienz und

den Wert ihrer Arbeit für das Unternehmen zu verdoppeln

oder sogar zu verdreifachen.

FotoStation ist die beste Software zum

Organisieren von Mediendateien und eines

der am weitesten verbreiteten Programme

für das Digital Asset Management. Die

meisten Funktionen von FotoStation finden

Sie auch in FotoWeb, unserer webba-

sierten Archivierungslösung, so dass Sie frei

wählen können. Dank der übersichtlichen

Benutzeroberfläche können Sie Ihre digitalen

Daten schnell und intuitiv auffinden, bearbeiten

und gemeinsam nutzen.

Modernste Funktionen machen FotoStation

und FotoWeb zu den leistungsstärksten

Tools, die zurzeit zum schnellen Indizieren,

Auffinden und Verarbeiten von Dateien

in Ihrem digitalen Archiv zur Verfügung

stehen. So lässt sich zum Beispiel die

Verschlagwortung von Dateien mit frei definierbaren

Vorlagen und Wortlisten denkbar

einfach per Stapelverarbeitung erledigen.

3


4

Sparen Sie Zeit und Geld: Organisieren

Sie Ihre digitalen Assets

Mit einem FotoWare System entscheiden

Sie sich für eine langfristige Lösung, die mit

Ihren Anforderungen mitwächst. Nutzer von

FotoWare Lösungen sind begeistert von dem

modularen und skalierbaren System.

Eine überschaubare Erstinvestition liefert

Ihnen ein funktionsreiches System, das Ihnen

dabei hilft, Ihre Bilder und Grafiken,

PowerPoint-Präsentationen und PDFs,

Audio- und Video-Dateien zu organisieren.

Im Vergleich

zu 2008 wird der

weltweite Bedarf an

digitalem Speicherplatz

bis 2013 um 1000 %

ansteigen.

„The Expanding Digital Universe“, IDC

Sie haben stets die Möglichkeit, das System

zu erweitern, um mehr Nutzer zu unterstützen

und größere Dateimengen zu

archivieren oder weitere Aspekte Ihrer

Arbeitsabläufe einzubinden.

Dass weitere FotoWare Software mit nur

minimaler oder ganz ohne Anpassung

der bestehenden Einstellungen installiert

werden kann, überzeugt nicht zuletzt

Systemadministratoren. So können neue

Herausforderungen bezüglich des Workflows

oder der Archivierung in einem sich ausdehnenden

System ganz einfach bewältigt

werden.


Die Software ermöglicht Unternehmen sowie staatlichen Einrichtungen, ihre

digitalen Assets einfach zu finden, zu verarbeiten und gemeinsam zu nutzen.

Sie können in den Datenbeständen von entfernten Niederlassungen und Ihren

bevorzugten Bilddatenbanken browsen und dort Dateien herunterladen wie aus

Ihrem eigenen lokalen Archiv.

Entfernte Nutzer und

Niederlassungen können

ihr FotoStation Programm

an das zentrale FotoWare

Archiv im Hauptsitz über

TCP/IP anbinden.

Zentrales FotoWare

Archiv

INTERNET

Nutzer von

FotoStation wie

Grafikdesigner,

Bildredakteure,

FotoStation Nutzer

Produktmanager, Beschäftigte in

der Druckvorstufe und PR-Manager

sind typische „Power-Nutzer“ des

FotoWare Systems.

Externe FotoWeb Nutzer

wie Geschäftspartner und

Kunden können gemäß ihren

Nutzungsrechten in Bildern

und Dateien browsen und

sie herunterladen.

FotoWeb Nutzer

Interne FotoWeb Nutzer wie

Sales- und Marketingmitarbeiter

und andere, die Zugriff auf

die digitalen Assets des

Unternehmens benötigen,

können Bilder, Grafiken, PDFs,

PowerPoint-Präsentationen

usw. herunterladen.

5


6

FotoWare Lösungen

bei der täglichen Arbeit

Bei allen geschäftlichen Tätigkeiten, die

eine Organisation von Dokumenten,

Präsentationen, Bildern, Videos, PDFs und

anderen digitalen Daten erfordern, kann ein

Asset Management System von FotoWare von

großem Nutzen sein. Unser Kundenstamm

reicht vom freiberuflichen Fotografen bis zu

internationalen Konzernen. Gemeinsames

Merkmal unserer Kunden ist dabei, dass sie alle

ihre digitalen Daten so organisieren müssen,

dass Nutzer im Bedarfsfall leicht auf sie zugreifen

können. Über vordefinierte Aktionen

können Ihre täglichen Arbeitsaufgaben wie

der Upload von Bildern und Dateien ins Netz,

Verschicken von Dateien in der richtigen Größe

per E-Mail, Kopieren von Dateien in die zugewiesenen

Pressemappen und viele andere

sich wiederholende Prozesse automatisch

abgewickelt werden.

Rhein-Zeitung:

Die Anwendung

des neuen SmartColor

Moduls verkürzt die

Zeit zwischen Erhalt und

Veröffentlichung eines Bilds

enorm. Die Einbindung in den

bestehenden Workflow über

so genannte Hotfolder ist

ganz einfach. Color Factory

mit SmartColor hat sich

bereits als zentrale

Komponente in unserer

Zeitungsproduktion

etabliert.“

Zeitungen und Verlage

„Rund 85 % der Bilder, die wir jeden

Tag benötigen, werden der Produktion

ohne jegliche manuelle Arbeit zugeführt.“

Mit über 500 Installationen in Zeitungs- und

Zeitschriftenverlagen weltweit ist FotoWare

der führende Anbieter von Lösungen für

die Bildverarbeitung oder Archivierung in

dieser Branche.

Viele Verleger stehen jeden Tag vor einer

riesigen Menge Bildern, die unter starkem

Termindruck ausgewertet, selektiert und für

den Druck in Zeitungen oder Zeitschriften

vorbereitet werden müssen. Dabei entspricht

ein Großteil dieser Bilddaten nicht den nötigen

Qualitätsstandards. Diese Bilder müssen erst

optimiert werden, bevor sie in der Produktion

verschiedener Veröffentlichungen verwendet

werden können.

Verwendet ein Kunde automatische

Workflow-Lösungen von FotoWare, wird die

Zeit zwischen Erhalt und Veröffentlichung

eines Bilds enorm verkürzt. So kann

er beispielsweise bei der Vorbereitung

eines Dokuments für den CMYK-Druck

eine automatische Bildbearbeitung auf

der entsprechenden Seite seines PDF-

Dokuments ausführen oder Bilder aus PDF-

Dateien extrahieren und die Farben separat

bearbeiten.

Achim Leimig

Rhein-Zeitung, Koblenz


Behörden und staatliche

Einrichtungen

Wer im öffentlichen Dienst arbeitet, muss

immer wieder riesige Datenmengen archivieren.

FotoWare Lösungen können

einfach an die Bedürfnisse der Kunden angepasst

werden und sind skalierbar – und

das ist nur einer der Gründe, warum wir uns

als Lösungspartner für Gesundheitswesen,

lokale Behörden, Polizei und Museen etabliert

haben.

Einrichtungen von Polizei und Gesundheitswesen

haben hohe Sicherheitsanforderungen

und müssen den Zugriff auf ihre Archivdaten

kontrollieren können. FotoWare Lösungen

tragen dieser Notwendigkeit über ihre Protokoll-

und Filterfunktionen sehr erfolgreich Rechnung.

In Behörden und im öffentlichem Dienst ist es

erforderlich, dass verschiedene Abteilungen auf

ein Zentralarchiv zugreifen können. Dies wird oft

über unsere FotoWeb Lösung realisiert, die den

entsprechenden Einrichtungen im ganzen Land ermöglicht,

Dateien über eine Internet-, Intranet- oder

andere WAN-Verbindung zu suchen, zu

verarbeiten oder herunterzuladen.

Die Polizei

North Wales ist

für das gesamte Gebiet

Nordwales verantwortlich.

„In den letzten zehn Jahren ist die

Arbeitslast des Bildarchivs von 4.000

Filmen auf fast 11.000 Filme pro Jahr

angewachsen – und das ohne zusätzliche

Arbeitskräfte. Durch die Möglichkeit, sofort

auf eine Million Bilder zugreifen zu können, sind

auch die Bearbeitungszeiten wesentlich verkürzt

worden – ein Vorteil für unsere Anwender.

Dank FotoWare kann unser Bildarchiv der

gesamten Einheit einen umfangreichen

Service bieten und dabei die Integrität

der Bilder erhalten. Mit dem System

können wir außerdem die gestiegene

Arbeitslast ohne zusätzliches

Personal bewältigen.“

„Wofür wir früher Stunden gebraucht haben,

dauert jetzt nur ein paar Sekunden.“

Ian Edwards

Leiter Corporate Services

Feuerwehr West Midlands, Großbritannien

„Jetzt arbeiten wir mit einem System,

das uns 365 Tage im Jahr zur Verfügung

steht (…) Die Polizeibeamten können

die Bilder, die sie bei ihrer Arbeit benötigen,

jederzeit abrufen.“

Kevin Clark

Leiter Bildarchiv

Polizei North Wales

7


8

„Durch die Implementierung von

FotoWare haben wir bedeutende

Kosteneinsparungen erzielt.“

Jos Roozenbeek

TUI Nederland

„Allein das schafft jährliche

Einsparungen von über 50.000 Euro.“

Reisebranche und

Tourismus

Pontus Wallin

Ving , Sweden

Verschiedene Reiseveranstalter

haben bereits in eine FotoWare Lösung

investiert. So können sie die Bilder, die

sie in ihren Broschüren und auf den

Internetseiten verwenden, archivieren

und verarbeiten und damit ihre Effizienz

erhöhen. Oft wird ein Komplettsystem für

Workflow und Produktion gefordert, das

eine automatische Bildoptimierung durchführt,

bevor die Dateien archiviert oder im

Internet veröffentlicht werden. Kunden, die sich

die Online-Broschüren ansehen,

können so farblich perfekte

Bilder ihrer liebsten

Reiseziele genießen.

TUI Nederland

eine Tochter der TUI

Travel PLC, dem europäischen

Marktführer der Branche.

„Seitdem wir FotoWare in unseren

Publikationsprozess integriert und an unser

Content Management System (CMS) angebunden

haben, können alle Produktmanager und

Assistenten den gesamten Inhalt von ihren eigenen

Arbeitsplätzen aus verwalten. Über 130 Mitarbeiter

haben direkten Zugang zum gesamten Inhalt,

während die Marketing- und Sales-Abteilungen

über den FotoWeb Client auf die Bilder zugreifen

können.“


Hamburg Sud:

Die Hamburg

Südamerikanische

Dampfschifffahrts-Gesellschaft

KG (Hamburg Süd) ist eine Reederei

mit 300 Niederlassungen und 4.700

Mitarbeitern weltweit. Das Unternehmen

verwendet FotoWare Lösungen zur Verwaltung

seiner aktuellen und archivierten Bilddaten.

Die Reaktionszeiten für Fotoanforderungen haben

sich wesentlich verkürzt, und wir haben zum ersten

Mal eine vollständige Übersicht über alle Fotos, die

für uns wichtig sind. In Zukunft werden wir genauer

bestimmen können, ob wir neues Bildmaterial

bei Fotografen in Auftrag geben müssen oder

ob wir auf bereits vorhandenes Material

zurückgreifen können. Das Ergebnis sind

für uns bedeutende Synergien und

Kosteneinsparungen.“

„Durch die gestiegene Produktivität

sparen wir mindestens ein

Personenjahr ein.“

Arne Ingvaldsen

Helly Hansen, Norwegen

Unternehmen

Als Grafikdesigner, Produktmanager, PR-Manager

oder Vertriebsvertreter wollen Sie Ihre Logos,

Vorlagen, Dokumente und Präsentationen – alles,

was wir als digitale Assets bezeichnen – schnell

finden und verarbeiten können. Die fortschritt-

liche Index-Technologie von FotoWare ermöglicht

einfaches Suchen und Zugreifen auf all Ihre

digitalen Daten.

Im Unternehmensbereich müssen

oft Nutzungsrechte für erworbene

Materialien definiert werden.

„Dürfen wir dieses Bild in unserer

neuesten Anzeige abdrucken oder

muss dafür die Lizenz erneuert

werden?“ – Solchen Fragen steht

ein Marketingexperte immer wieder

gegenüber.

Die Lösungen von FotoWare können

hier von unschätzbarem Wert sein:

Erworbenes Material kann mit einem

Tag mit dem Gültigkeitsdatum und einer

entsprechenden visuellen Markierung versehen

werden. Diese zeigen an, wenn bestimmte Bild-

oder Grafikelemente nicht länger verwendet werden

dürfen.

Nachdem Sie die gewünschte Grafik- oder Bilddatei

gefunden haben, kann sie ganz leicht in Ihre

PowerPoint- oder InDesign-Datei oder andere

Dokumente eingefügt werden. Da sich FotoWare

mit den Grafikprogrammen verbinden lässt, können

Sie die Unternehmensvorlagen einfach über Drag &

Drop positionieren oder ihre Größe verändern – das

ist alles, was Sie für die Anwendung Ihres Corporate

Designs in einer Veröffentlichung benötigen. Nun

kann die Datei über das FotoWare Archiv gemeinsam

genutzt werden. Nur ein Mausklick auf eine

automatische Aktion – und schon ist Ihr Dokument

für alle Nutzer mit Zugriff auf das Archiv zugänglich.

“„Wir haben zum ersten Mal eine

vollständige Übersicht über alle

Fotos, die für uns wichtig sind.“

Carsten Jordan

Hamburg Süd,

9


10

Ausgezeichnete Leistung und Konnektivität

Alle FotoWare Anwendungen nutzen TCP/IP- und Internetprotokolle. Dadurch

können Sie als FotoStation Client Anwender in den Datenbeständen einer entfernten

Niederlassung ebenso wie bei Ihren bevorzugten Bildagenturen recherchieren - so,

als wären es lokale Archive. Und das in einer unglaublichen Geschwindigkeit!

Integration

FotoWare ist mit Lösungen von Microsoft,

Adobe und einer Reihe von Programmen

im Publishing-Bereich kompatibel. Damit

können in Ihrem Unternehmen der bestehende

Workflow verbessert und zeitaufwändige

Routinearbeiten beschleunigt werden.

Die offene Integrationsstruktur von FotoWare

ermöglicht jedem Nutzer einer FotoWeb

Lösung oder einer anderen Art gewerblichem

Online-Archiv, eine Verbindung zu

seinem System herzustellen. So kann

sich ein FotoStation Nutzer mit einer

Zugangsberechtigung ebenfalls direkt an

ein solches System anbinden und einfach im

Online-Archiv browsen oder Dateien suchen

und bestellen. Darüber hinaus können

Online-Bildagenturen ihre Systeme koppeln

und Daten im Namen des jeweils anderen

vertreiben.


Bequeme Systemadministration

FotoWare Anwendungen lassen sich über eine Web-Oberfläche konfigurieren. So kann

der Administrator sich leicht von jedem Punkt im Netzwerk mit dem Server verbinden

und die nötigen Einstellungen vornehmen.

Das Operations Center bietet einen zentralen

Überblick über alle installierten

Serverapplikationen. Operator können

die FotoWare-Applikationen und ihren

Betrieb überwachen, und bei Bedarf

Dienste starten, stoppen oder neu starten.

Über das Operations Center kann

auch auf die Konfiguration der FotoWare

Server-Anwendung zugegriffen werden.

Für diesen Bereich ist ausschließlich ein

Systemadministrator autorisiert.

Bei diesem Modell zur Wartung und

Konfiguration des Servers können nur die

Serveradministratoren die Einstellungen des

Workflows ändern, während die Operator-

Gruppe für Wartungsarbeiten berechtigt ist.

Der Zugriff auf ein FotoWare System kann

über Active Directory-Dienste kontrolliert

werden. So können Sie auf der Basis Ihrer

bestehenden Netzwerknutzer und -nutzergruppen

den Zugriff auf Archive, Workflow

Destinations und nicht zuletzt auf die Serverkonfiguration

kontrollieren.

11


FotoWare ist eine vielseitige Komplettlösung zur Verwaltung von

Bildern, Videos, Audio-Dateien, Grafiken und Dokumenten für

Ihr Geschäft. Wir liefern hoch skalierbare Tools zur Workflow-

Automatisierung für die Arbeit mit digitalen Assets, mit denen sie Ihre

Kosten senken und Ihre Margen erhöhen können.

Fragen Sie einen FotoWare Certified Partner in Ihrer Nähe, wie Sie

Ihre spezifischen Probleme und Anforderungen bezüglich der Bild-

und Dokumentverwaltung lösen können! Wir verfügen über Partner in

über 40 Ländern rund um den Globus.

www.fotoware.com/ContactUs

Zentrale:

FotoWare a.s

OSLO

Tel: + 47 22 03 24 00

E-Mail: fotoware@fotoware.com

Internet: www.fotoware.com

FotoWare Germany GmbH

HAMBURG

Tel: + 49 (0) 40 3508 511

E-Mail: info@fotoware.de

Internet: www.fotoware.de

FotoWare F10-00746 FotoWare® und FotoStation®

sind eingetragene Marken von FotoWare a.s. Copyright

© FotoWare a.s 2010. Alle Rechte vorbehalten. Bilder:

FotoWare und © Getty images.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine