FUB-_fu_abdruck-online.pdf - Footprint

footprint.at

FUB-_fu_abdruck-online.pdf - Footprint

6

Methodenteil

Ausführliche Aktionsbeschreibungen bilden daher das

Herzstück dieser Materialiensammlung. Sie finden folgende

Module:

• Den ökologischen Fußabdruck berechnen

• Dem ökologischen Fußabdruck weltweit auf der

Spur!

• Produktive Gruppengespräche zu grundlegenden

Fragen

• Bedürfnisse und der Wunsch nach einem guten,

glücklichen Leben

• Zukunft lebendig werden lassen

• Wie gehts mir damit, wie es der Welt geht?

• Wir bewegen was!

• Längerfristig gemeinsam an etwas arbeiten

• Themen der Nachhaltigkeit spielerisch erleben

Diese Materialiensammlung bietet Anregungen

für erlebnisorientiertes Arbeiten

Die Materialiensammlung bietet auch die Möglichkeit,

sich z.B. auch in Gruppenprozessen mit Werthaltungen

und Gefühlen auseinander zu setzen. Dies erscheint

dem FORUM Umweltbildung besonders wichtig, als das

Thema „Ökologischer Fußabdruck“ einerseits viele der

Alltagsgewohnheiten in Frage stellt, aber andererseits

auch Grenzen aufzeigt, die individuelles Handeln nur

durch gemeinsames Handeln überwinden kann. Emotionen

können aufkommen und es ist wichtig, mit diesen

Emotionen im Sinne von „We do not get in motion

without emotion“ umzugehen.

Szenarien

Emotionen können sich in unterschiedlichster Art und

Weise ausdrücken. In der vorliegenden Broschüre werden

daher alternative Szenarien für die Auseinandersetzung

mit verschiedenen emotionalen Zuständen in

Gruppen – wie z.B. Klassen – beschrieben. Auf dieser

Grundlage werden unterschiedliche Umgangsweisen

nahegelegt.

• Arbeit mit sehr motivierten oder aber auch desinteressierten

Gruppen

• Eigene Visionen entwickeln und an deren Verwirklichung

arbeiten

• Arbeit mit der Diskrepanz zwischen Vision und

eigenem Lebensstil

• Umgang mit belastenden Emotionen

Weiterführende Hinweise

Abgerundet werden die Beschreibungen durch Hinweise,

Links, Bezugsadressen und andere Möglichkeiten,

verschiedenste Aspekte des ökologischen Fußabdrucks

zu vertiefen bzw. sich im Unterricht mit weiteren Formen

nachhaltigen Lebens zu beschäftigen:

• Weitere spannende didaktische Sammlungen

• Informationen zu Fortbildungen

• Online-Quiz und -Spiele

• Theater- und Filmangebote

• Kontaktadressen externer ReferentInnen

• Outdoor-Workshopangebote