Große landesweite Veranstaltungen 2009

franceguide.com

Große landesweite Veranstaltungen 2009

16 Mai La nuit des musées – Große Museumsnacht

FRANKREICH

Museen

Von Sonnenuntergang bis 1 Uhr morgens.

Jährlich warten die Museen zur Museumsnacht mit eindrucksvollen und

attraktiven Angeboten auf, um Besuchern aller Altergruppen eine andere Form

kultureller Bildung zu präsentieren: Kultur wird hier auf spielerische Art und

Weise präsentiert.

www.nuitdesmusees.culture.fr

5., 6. und 7. Juni Rendez-vous aux jardins – Tage der offenen Gärten

FRANKREICH

Parks und Gärten

An diesem Wochenende öffnen private und öffentliche Gärten Frankreichs ihre

Pforten und bieten dem Besucher ganz außergewöhnliche Eindrücke.

Der Erfolg dieser Aktion bestätigt welche Anziehungskraft das

gartenarchitektonische Kulturerbe auf breite Besucherkreise ausübt und welche

kulturelle und historische Bedeutung es besitzt. Auf diese Weise werden die

Bemühungen des Ministeriums für Kultur und Kommunikation um den Schutz,

die Wiederherstellung und Nutzung der Parks und Gärten bestärkt.

Die Auflage des Jahres 2009 steht unter dem Thema „Die Farben des Gartens“.

www.rendezvousauxjardins.culture.fr

19. u. 20. September Les journées du Patrimoine – Tage des Offenen Denkmals

FRANKREICH

Historische Stätten und Baudenkmäler

Freier Eintritt zu vielen historischen Stätten und Baudenkmälern, die aus

diesem Anlass zu einer Fülle von Festen und kulturellen Veranstaltungen

einladen. Dabei stehen dem Besucher auch private Besitzungen und Stätten

offen, die sonst nicht für die Öffentlichkeit zugänglich sind.

www.journeesdupatrimoine.culture.fr

26. u. 27. September Spectaculaire - Spectaculum

PARIS

La fête des sorties culturelles (Kulturelle Angebote für das ganze Jahr)

Dieses kostenlose Event markiert die Eröffnung der Kultursaison 2009/2010.

Einhundert kulturelle Einrichtungen werden an den Quais vor der

Bibliothèque Francois Mitterrand vertreten sein und ihre Programme

vorstellen. 2008 gab es ebenfalls insgesamt 52 Stunden lang Aufführungen

mit 600 Künstlern und Auszügen aus geplanten Veranstaltungen. Dies

bietet Ihnen Gelegenheit, Ihren ganz persönlichen Kulturkalender für das

Jahr zusammenzustellen, die Talente von morgen zu treffen und noch dazu

von Sonderpreisen zu profitieren.

www.spectaculaire.com

5

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine