ganzheitliche Coaching Ausbildung - Coaching up!

frankfurter.ring.de

ganzheitliche Coaching Ausbildung - Coaching up!

Zur person

Die Expertin für Berufung und Le-

bensträume hat einen eigenen Ansatz

des Ganzheitlichen Coaching entwickelt

und bereits mehrere Hundert

Coaches darin ausgebildet. Mit ihrem

Background als Bankerin und jahrelanger

Erfahrung in der Weiterbildungsbranche

kennt sie die Business-Welt sehr gut.

Als Diplom-Psychologin hat sie darüber hinaus tiefen Einblick

in Themen und Methoden der Persönlichkeitsentwicklung. Sie

ist u.a. zertifizierte Projektmanagerin, Organisationsentwicklerin

und Integrale Organisations- und Strukturaufstellerin,

und ausgebildet in Business Coaching, Klientenzentrierter Gesprächsführung

und Psych-K®. Ihre ausgeprägte Intuition, gepaart

mit einer großen Portion Humor und Bodenständigkeit,

ist das Besondere an ihr und ihrer Arbeit.

www.coaching-up.de

lesetipp

Finde den Job,

der Dich glücklich macht!“

Aufgewacht!

Campus Verlag

Anmeldung

Die Ausbildung besteht aus vier 2-tägigen Modulen, die aufeinander

aufbauen und nur zusammen gebucht werden können.

Modul 5 & 6 bilden eine optionale Fortsetzung der Ausbildung und

sind ebenfalls nur zusammen buchbar.

Die genauen Termine finden Sie auf www.frankfurter-ring.de bzw.

in den ausführlichen Vertragsunterlagen, die Sie mit beigefügtem

Coupon anfordern können.

preis Ausbildung (Modul 1 bis 4):

3.495 Euro inkl. ausführliche Kursunterlagen und

Zertifikat bzw. Teilnahmebestätigung.

preis Aufbau-Modul 5 & 6:

je 390 Euro inkl. Kursunterlagen und Teilnahmebestätigung.

Veranstaltungsort:

Hotel Alexander am Zoo, Waldschmidtstr. 59-61

60316 Frankfurt, www.alexanderamzoo.de

bitte ausführliche infos & Vertragsunterlagen anfordern!

Programmänderungen vorbehalten!

© Urheberrechtlich geschützt

Oeder Weg 43

60318 Frankfurt / Main

Tel. 069 - 51 15 55

Fax 069 - 51 22 20

info@frankfurter-ring.de

www.frankfurter-ring.de

Ausbildung

ganzheitliche Coaching

Ausbildung

mit dipl.-psych. Angelika gulder


AngelikA gulder

business Coaching und

persönlichkeitsentwicklung

Die Ausbildung orientiert sich am tatsächlichen Berufsalltag

eines Coach und ist daher stark praxisorientiert. Ziel ist die

Vermittlung der wichtigsten Schlüsselqualifikationen für eine

ganzheitliche Coachingkompetenz und die Entwicklung und

Professionalisierung eines eigenen Coaching-Stils.

Ein guter Coach erkennt und fördert Chancen und Potenziale,

fokussiert auf das Wesentliche, reflektiert und gibt persönliches

Feedback. Vor allem aber unterstützt er andere, eigene

Antworten und Lösungen zu finden und diese umzusetzen.

Die Ausbildung besteht aus vier 2-tägigen Modulen und umfasst

einen Zeitraum von 6-8 Monaten. In wechselnden Kleingruppen

sammeln die Teilnehmer während der Zeit zwischen

den einzelnen Modulen Erfahrungen im Umgang mit den

erlernten Methoden und entwickeln kontinuierlich eine fundierte

Beratungs- und Coachingkompetenz. Die Ergebnisse,

Erkenntnisse und mögliche Schwierigkeiten werden während

der Ausbildung reflektiert und geklärt. Dieses professionelle

Feedback bildet ein wesentliches Fundament für die eigene

Weiterentwicklung und bietet die beste Basis für eine erfolgreiche

Tätigkeit als Coach.

ihr nutzen

Sie erhalten eine praxisnahe Ausbildung, die Sie befähigt, als

professioneller Coach im beruflichen und privaten Kontext tätig

zu sein. Sie entwickeln Ihre Persönlichkeit und Kompetenzen,

werden sich über eigene Verhaltensmuster, Lebensmotive

und Projektionsfallen klar und erweitern die eigenen Handlungsspielräume.

Sie erhalten einen ausführlichen Überblick über die verschiedenen

Methoden und Instrumente im Coaching und entwickeln

Sicherheit und Flexibilität in deren Einsatz. Sie erarbeiten

sich Ihren eigenen Coaching-Stil, um sich erfolgreich am

Coaching-Markt zu platzieren.

www.frAnkfurter-ring.de

für wen eignet sich die Ausbildung?

Die Ausbildung richtet sich vor allem an Teilnehmer, die Menschen in

ihrer beruflichen und/oder persönlichen Entwicklung unterstützen

wollen oder dies bereits tun und ihre Kompetenzen professionalisieren

wollen. Beratungskompetenz ist wünschenswert, aber keine

Voraussetzung zur Teilnahme.

inhalt der Ausbildung

Modul 1 einführung ins Coaching

Coaching-Ansätze und Anwendungsfelder • Business-Coaching

und Persönlichkeitsentwicklung • Der Coaching-Prozess:

Rahmenbedingungen, Ablauf, Fragetechniken & erste

eigene Übungen • Der APAG-Test® • Grundhaltung als Coach

• Persönlichkeitsmodelle • Die Humanistische Psychologie

Modul 2 Coaching im business

• Psychologisches Grundlagenwissen • Grundlagen der Persönlichkeitsentwicklung

• Grundlagen der Kommunikation • Fra-

ge- und Interventionstechniken • Ziel-, lösungs- und ressour-

cenorientiertes Arbeiten • Basiswissen NLP • Führung, Mob-

bing, Burn-out

Modul 3 Coaching als persönlichkeitsentwicklung

• Weitere ganzheitliche Beratungsansätze • Tiefenpsychologische

Aspekte im Coaching • Lebensphasen • Kreativitätstechniken

• Rolle und Selbststeuerung als Coach • Vertiefung und Reflektion

• Umgang mit schwierigen Kunden und Situationen

Modul 4 der eigene Coaching-Ansatz

• Wiederholung und Reflektion der kennen gelernten Methoden

und Ansätze • Konfliktmanagement • Glaubenssätze

• Durchführen einer realitätsnahen Coaching Sitzung

• Entwicklung des eigenen Coaching-Stils • Der gelungene

Markt-Auftritt • Möglichkeiten zur Weiterqualifikation

Zertifikat bei erfolgreichem Abschluss.

gAnZheitliChe CoAChing Ausbildung

Aufbau-Module 5 & 6

Die Aufbau-Module 5 & 6 sind eine optionale Fortsetzung der

Ausbildung und richten sich vor allem an ehemalige Teilnehmer,

sind aber nach Absprache auch offen für Absolventen anderer

Coaching-Ausbildungen. Ziel ist das Kennen lernen und

Einüben zusätzlicher Ansätze der ressourcen- und lösungsorientierten

Prozessbegleitung, wie Strukturaufstellungen

(systemisches Coaching) und der Einsatz von Intuition und Inspiration

im Coaching (Coaching und Spiritualität). Die beiden

Module sind nur zusammen buchbar.

Modul 5 systemische Ansätze und Methoden

• Systemische Fragearten • Systemisches „Quickie-

Coaching“ • Lazy Coaching • Übungen in Muster-

unterbrechung, Rollenspiele • Lösungsvisualisierung

• Einführung in die Aufstellungsarbeit • Struktur-, Berufungs-

und weitere Aufstellungsarten

Modul 6 Coaching und spiritualität

• Achtsamkeitsübungen und Meditation • Innere Visualisierungen

• „Der Sinn des Lebens“ • Glaube, Be-

stimmung, Berufung • Tod und Sterben • Intuition und

Inspiration im Coaching • Training von Sensitivität und

Medialität • Kontakt mit dem inneren Coach und den

geistigen Helfern

tel. 069 - 51 15 55

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine