Belletristik | Oktober 2010 Fischer Taschenbuch - S. Fischer Verlag

fischerverlage.de

Belletristik | Oktober 2010 Fischer Taschenbuch - S. Fischer Verlag

© Isolde Ohlbaum

44

Thomas Hürlimann, 1950 in Zug geboren, studierte Philosophie

in Zürich und Berlin. Für sein Schaffen wurde er mit zahlreichen

Preisen ausgezeichnet, u.a. dem Rauriser Literaturpreis (1982),

dem Joseph-Breitbach-Literaturpreis (2001), dem Jean-Paul-

Preis (2003) und dem Preis der Literatour Nord (2007). Seine

Werke wurden in 21 Sprachen übersetzt. Thomas Hürlimann

lebt in Berlin.

ISBN 978-3-596-15548-4

s (D) 8,95

sFr. 16,80 (UVP)

s (A) 9,20

ISBN 978-3-596-14659-8

s (D) 8,95

sFr. 16,80 (UVP)

s (A) 9,20

»Sein bisher umfangreichstes, wagnisreichstes,

aber auch fesselndstes Werk, das doch einen

Höhepunkt Höhepunkt darstellt. Wie Hürlimann Hürlimann die hitzköpfige

und glühende, glühende, turbulente turbulente und zarte, zarte, explosiveplosive

und innige Liebe und Ehe des ungleichen

Paares schildert, das vieles verbindet und alles

trennt, ist grosse Kunst.«

Pia Reinacher, Neue Zürcher Zeitung

»Thomas Hürlimann hat hat einen grandiosen Ro- Roman

über die destruktive Kraft der Liebe geschrieben,

über das Gefängnis Familie und das

unerbittliche Vergehen der Zeit.«

Evelyn Finger, Die Zeit

Paket

11/10 Exemplare

ISBN

978-3-596-01558-0

Dezember

»Wenn ich Thomas Hürlimanns Schreiben als vollkommenen

Ausdruck charakterisiere, dann meine ich nicht diese Sprachkraft,

diese Fähigkeit, genau zu sein, diesen sprachlichen Zugriff, der

so drastisch wie zart ausfallen kann, ich meine das Großeganze

einer Geschichte.« Martin Walser

Wir gratulieren unserem Autor zum 60. Geburtstag

am 21. Dezember 2010

Thomas Hürlimann | Vierzig Rosen | Roman

ISBN 978-3-596-51148-8 | ca. 368 Seiten

ca. s (D) 10,– | sFr. 18,– (UVP) | s (A) 10,30

Wg: 2112

Dezember-Novität

Fischer TaschenBibliothek

Geschenkausgabe

mit Lesebändchen

45

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine