Broschüre - Schleswig-Holsteinische Landesforsten

forst.sh.de

Broschüre - Schleswig-Holsteinische Landesforsten

Bildungsangebote für Schulklassen

Der Wald – ein Multitalent | AB 4. kLASSE

Die FörsterInnen sind dafür verantwortlich, dass der Wald alle

Funktionen ausgewogen erfüllen kann. Plan- und Rollenspiele,

Pantomimen oder Durchforstungsübungen machen die Schwierigkeiten

einer verantwortungsvollen und nachhaltigen Waldbewirtschaftung

deutlich. Ein Konflikt zeichnet sich ab – lassen sich diese

Ansprüche überhaupt erfüllen?

Je nach Altersstufe spannen wir den Bogen bis zur globalen Nachhaltigkeitsdiskussion,

denn der Wald ist ein guter Lernort für die

Lösung komplexer Zukunftsfragen.

Die SchülerInnen bringen von zu Hause einen Gegenstand mit, den

sie mit dem Wald in Verbindung bringen.

Hammerstark – Werkeln im ErlebnisWald

Waldführung inklusive Werkeln zu folgenden Themen:

_ Nisthilfen für Vögel

_ Nisthilfen für Hummeln und Solitärinsekten.

Waldbasteln

Auf dem großen Freigelände oder, bei schlechtem Wetter, im

Bastelkeller, ist alles da, um Wichtel, Trolle und andere dreidimensionale

Objekte aus Naturmaterialien zu basteln. Weben

und Kleben, Schneiden und Malen – es entstehen eigene Bilder,

die den Wald »begreifbar« machen.

Der kleinste Wald der Welt

neu!

Auf einer Walderkundung werden zunächst die Besonderheiten

der Lebensräume unserer Waldtiere erkundet. Das neue Wissen

wird anschließend beim Sammeln und Gestalten des kleinsten

Waldes der Welt eingesetzt und das Gelernte vertieft. Das Werk –

ein Tier und sein selbstgestalteter Lebensraum – kann als

Erinnerung mit nach Hause genommen werden. Eine Tierfigur

ergänzt den Mini-Wald.

S 10 9

S 11

S 12

S 13

Bildungsangebote für Schulklassen

Vom Baum zum Brett | DAuER 2,5 – 3 STunDEn

Eine Einführung in die Grundlagen der nachhaltigen Waldbewirt-

schaftung, die Holzernte und den Wald als Arbeitsplatz. Dabei

werden die Grundsätze der naturnahen Forstwirtschaft vermittelt,

beispielsweise der Einfluss des Lichtes auf das Baumwachstum

und die Auswirkung von Durchforstungsmaßnahmen.

Gemeinsam wird ein Baum ausgewählt, der gefällt werden darf.

Anschließend führt ein Forstwirt die Fällung vor. In welche

Richtung wird der Baum fallen? Nach der Fällung arbeiten alle Teil-

nehmenden daran mit, aus dem Baum verwertbares Nutzholz

zu machen.

Wald und Mensch | AB 5. kLASSE

Der ErlebnisWald wird zum globalen Beispielwald. Die Gruppe

bildet mehrere Teams, die sich auf einer GPS-geführten Waldroute

mit dem Wald als gefährdeter Ressource des Menschen beschäftigt.

Welche Auswirkungen haben die Veränderungen der Wälder auf

die Menschen, die Tiere und das Klima? Zusammenhänge werden

aufgedeckt und Antworten werden gesucht.

CO 2 – ein starker Stoff! | AB 6. kLASSE

Kohlendioxid – ein Stoff mit vielen Gesichtern und starker Wirkung.

Auf einem Rundgang (gerne auch mit GPS) durch den ErlebnisWald

entdecken die Schülerinnen und Schüler eigenständig den natür-

lichen CO 2 -Kreislauf, erarbeiten in Gruppen und im Plenum den

menschlichen Einfluss auf das System und diskutieren das Thema

Klimawandel und ihre persönlichen Handlungsmöglichkeiten.

Mein Wald – Dein Wald | AB 6. kLASSE

neu!

neu!

neu!

Sportler, Sägewerker, Naturschützer, Förster, Waldbesitzer – sie alle

sehen den Wald aus ihrer Perspektive. Die SchülerInnen arbeiten in

Gruppen die unterschiedlichen Positionen heraus und gemeinsam

wird in einem Planspiel der Zukunftswald gestaltet.

67

S 9

S 14

S 15

S 16

S 17

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine