Programm Hiddensee 2011 - forum unna

forum.unna.de

Programm Hiddensee 2011 - forum unna

Bildungsurlaub Hiddensee

Lerninhalte und geplantes Programm

Titel der Veranstaltung

Hiddensee. Tourismus und Umweltschutz – Konflikt auf der Ostseeinsel?

Termin:

22. bis 27. Mai 2011; Umfang des Studienseminars: 40 UStd.

Leitung

Dirk Vegelahn, Dipl. Forstwirt und Umweltpädagoge

Zielgruppe

Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer

Lernziele und Methoden

Die Teilnehmenden lernen in diesem Bildungsurlaub die Entstehung der Insel Hiddensee

und das Flachwasserökosystem der Ostsee kennen. In Vorträgen und Gesprächsrunden

werden die Auswirkungen und Gefahren des Klimawandels aufgezeigt und Maßnahmen

zum Küstenschutz der Insel vermittelt. Des Weiteren wird unter Einbeziehung von Exkursionen

in ausgewählte Landschaftsräume die Schutzwürdigkeit der Kulturlandschaft

vor Augen geführt. Den Teilnehmenden wird die Möglichkeit eröffnet, im Dialog mit

Fachleuten der Behörden, Vertretern der Land- und Tourismuswirtschaft und des Nationalparks,

sich ein vollständiges Bild der Problemstellungen auf der Insel Hiddensee machen.

Die Erkenntnisse dieses Studienseminars sollen helfen, politische Forderungen für ein

Zusammenspiel von Ökologie und Ökonomie am Beispiel der Insel Hiddensee zu formulieren.

Bei Vorträgen, Gesprächen, Diskussionen und Erleben vor Ort wird den Teilnehmenden

die Möglichkeit eröffnet, sich ein eigenes Bild über das Spannungsfeld Tourismus

und Umweltschutz zu verschaffen, Ihre eigene Meinungen zu überprüfen und Anregungen

zum Weiterdenken zu finden, um so auch zur Mitsprache und Mitverantwortung

in unserem demokratischen Gemeinwesen beizutragen.

Darüber hinaus vermittelt dieses Studienseminar Einblicke in die nationalsozialistische

und jüngere Geschichte Rügens am Beispiel Proras, dem Projekt „Kraft durch Freude“.

Parallelen und Unterschiede zwischen den Inseln Hiddensee und Rügen werden ausgearbeitet.

FORUM UNNA

Ihr Partner für

lebendiges Lernen

Geschäftsstelle

Friedrich-Ebert-Straße 58

59425 Unna

Fon (0 23 03) 2 24 41

Fax (0 23 03) 2 36 94

info@forum-unna.de

www.forum-unna.de

Bankverbindung

Sparkasse Unna

BLZ 443 500 60

Kontonummer: 40 709

Bürozeiten:

montags bis freitags

8:00 – 17:00 Uhr


Bildungsurlaub Hiddensee

Geplantes Programm (Änderungen möglich)

Sonntag, 22.5.2011

Ankommen/Einführung

bis 17.30 Uhr

Anreise nach Hiddensee und Einschecken in die Herberge

18.00 Uhr bis 19.00 Uhr

Begrüßung und Vorstellungsrunde; Vorstellung des Programms und Programmorganisation

19.15 Uhr bis 20.15 Uhr

Vortrag „Die Vorpommersche Boddenlandschaft“

20.30 Uhr bis 22.00 Uhr

Beschnupperungsrunde und Teambildung

Montag, 23.5.2011

Exkursion zum Dornenbusch auf Hiddensee

Besonderheiten: ca.18 km mit Fahrrad und 8 km zu Fuß

9.00 Uhr bis 13.00 Uhr (mit Pausen)

• Landveränderung auf Hiddensee und die Folgen für die Entwicklung der Region

• Die Steilküste vom Dornenbusch, Uferschwalben und Co.

• Die Ostsee, das einzige Brackwassermeer der Welt

13.00 Uhr bis 14.00 Uhr: Mittagspause im Hafen von Kloster

14.00 Uhr bis ca. 18.00 Uhr (mit Pausen)

• Küstenschutz, was können Sturmhochwasser der Insel antun?

• Besuch des Leuchtturms auf dem Dornenbusch

• Vogelbeobachtung auf dem alten Bessin (mit Wanderung zur Plattform; ca. 2,5 km

pro Tour)

Dienstag, 24.5.2011

Nationalpark und Wirtschaft auf Hiddensee

Besonderheiten: ca. 20 km mit dem Rad

9.00 Uhr bis 13.00 Uhr (mit Pausen)

• Heidewirtschaft – Erhaltung einer Kulturlandschaft mit Darstellung der Probleme

• Fischerei im Nationalpark

• Podiumsdiskussion mit Vertretern des Nationalparks und der Wirtschaft

12.00 Uhr bis 13.00 Uhr: Mittagspause in Vitte am Hafen

13.00 Uhr bis ca. 17.00 Uhr (mit Pausen)

• Besuch des Nationalparkhauses auf Hiddensee

• Das schönste Ende der Insel Hiddensee im Süden – Radtour auf den Gellen


Bildungsurlaub Hiddensee

Geplantes Programm (Änderungen möglich)

Mittwoch, 25.5.2011

Auf den Spuren von Geschichte, Kunst auf Hiddensee

Besonderheiten: ca. 15 km mit dem Rad

9.00 Uhr bis 12.30 Uhr (mit Pausen)

• Hauptmann und sein Leben auf der Insel

• Heimatmuseum auf Hiddensee mit dem legendären Goldschatz. Wie ist die Besiedelung

von statten gegangen?

12.30 Uhr bis 13.30 Uhr: Mittagspause im Hafen von Kloster

13.30 Uhr bis ca. 17.00 Uhr (mit Pausen)

• Wie wird das Wetter – Besuch im Wetterstudio

• Naturverträglicher Tourismus oder Massentourismus? Beschreibung wirtschaftlicher

Interessen mit Darstellung ihrer Chancen und Risiken für die Insel

Donnerstag, 26.5.2011

Rügen: Geschichte, Natur und Historie

Start 8.00 Uhr: Sparziergang zum Hafen von Neuendorf (ca. 2,5 km)

Abfahrt: 8.40 von Neuendorf aus; Busfahrt

9.30 Uhr bis 12.30 Uhr (mit Pausen)

• Stubbenkammer

• Besichtigung des Nationalparkhauses „Königsstuhl“

12.30- 13.30 Uhr: Mittagspause auf dem Königsstuhl

13.30 Uhr bis ca. 18.00 Uhr (mit Pausen)

• Zeitreise Prora: Geschichte von Kraft durch Freude - Projekt im 3. Reich. Über die

Nutzung durch die NVA und wie wird das Gelände heute genutzt?

• Stadtrundgang in Putbus

Abfahrt Schaprode: 18.30/Ankunft Neuendorf 19.00/Ankunft Unterkunft ca. 19.30 Uhr

Freitag, 27.5.2011

Abschied von Hiddensee/Was bring uns die Zukunft?

9.00 Uhr bis 10.30 Uhr

Diskussion Zukunft: Welche Chancen und welche Gefahren bestehen?

10.45 Uhr bis 12.00 Uhr

Abschlussveranstaltung, Evaluation, Reflektionsrunde und Verabschiedung

ab 12.15 Uhr

Abreise

Kurzfristige Programmänderungen vorbehalten!

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine