Notfallsituationen in der Praxis - Fortbildung - UniversitätsSpital Zürich

fortbildung.usz.ch

Notfallsituationen in der Praxis - Fortbildung - UniversitätsSpital Zürich

Notfallsituationen in der Praxis

Theorie und Workshops

Klinik und Poliklinik für Innere Medizin

Klinik für Unfallchirurgie

Donnerstag, 10. Mai 2012, 13.45-17.30 Uhr

Grosser Hörsaal Ost

UniversitätsSpital Zürich


Einladung

Liebe Kolleginnen und Kollegen

Wir freuen uns, Sie zu einer interdisziplinären Fortbildung einladen zu dürfen.

Immer wieder ist man in der ärztlichen Praxis mit Notfallsituationen konfrontiert.

Diese müssen trainiert werden. Reanimation, Schmerztherapie, Vergiftungen

erfordern gezieltes Handeln. Es lohnt sich, das vorhandene Wissen

aufzufrischen.

Dann gibt es auch Notfallsituationen, bei denen die Ärztin oder der Arzt die

Weichen stellen muss. Gerade wenn sich ein älterer Mensch verletzt, müssen

oft schwierige Entscheidungen gefällt werden, welche Untersuchungen

aus medizinischer Sicht angebracht sind. Auch diesem wichtigen Thema

haben wir ein Referat gewidmet.

Im zweiten Teil stehen praktische Übungen im Vordergrund. In Workshops

beurteilen Sie typische Notfallbefunde. Röntgen-, EKG- oder Laborresultate

von konkreten Notfallpatienten evaluieren und diskutieren Sie interaktiv mit

dem jeweiligen Referenten. Sie können zwei aus drei Workshops auswählen.

Prof. Edouard Battegay Prof. Hans-Peter Simmen

Klinik und Poliklinik für Innere Medizin Klinik für Unfallchirurgie

UniversitätsSpital Zürich UniversitätsSpital Zürich


Programm

13.45 Begrüssungsumtrunk im Foyer Dick and Davy

Chair: Prof. Edouard Battegay und Prof. Hans-Peter Simmen,

PD Dr. Dagmar Keller Lang

14.15 Begrüssung Prof. Edouard Battegay

14.20 Akute Intoxikationen Dr. Hugo Kupferschmidt

14.45 Neue Rea-Guidelines Dr. Martin Brüesch

15.10 Schmerzmedikation im Notfall Dr. Dominik Schneider

15.35 Sturz im Alter – Wann sind welche Prof. Hans-Peter Simmen

Untersuchungen indiziert?

16.00 Kaffeepause

16.30 Workshop 1

17.00 Workshop 2

Wählen Sie aus folgenden drei Workshops zwei Workshops aus. Einteilung

der Workshops vor Ort

Notfall-EKG – Aktuelle Fälle GHO PD Dr. Christophe Wyss

Notfall-Röntgen – Aktuelle Fälle OPS B 26 PD Dr. Hatem Alkadhi

Notfall-Labor – Aktuelle Fälle PATH D 22 Prof. Arnold von Eckhardstein

17.30 Apéro im Dick and Davy


Informationen

Veranstaltungsort Sponsoren

UniversitätsSpital Zürich Das Symposium wird unterstützt von

Grosser Hörsaal Ost

Gloriastrasse 29

8091 Zürich

Tram Nr. 5 oder Nr. 6 bis Haltestelle Platte;

von dort direkter Zugang zum

Grossen Hörsaal Ost über Eingang

Gloriastrasse 29.

Tram Nr. 9 oder Nr. 10 bis Haltestelle

ETH/Universitätsspital; Zugang

zum Grossen Hörsaal Ost über

Haupteingang Rämistrasse 100.

Referenten

Prof. Edouard Battegay, Direktor Klinik und Poliklinik für Innere Medizin,

UniversitätsSpital Zürich

PD Dr. Dagmar Keller Lang, Leitende Ärztin, Klinik und Poliklinik für Innere Medizin,

UniversitätsSpital Zürich

Prof. Hans-Peter Simmen, Direktor Klinik für Unfallchirurgie, UniversitätsSpital Zürich

PD Dr. Hatem Alkadhi, Leitender Arzt, Institut für Diagnostische und Interventionelle

Radiologie, UniversitätsSpital Zürich

Dr. Martin Brüesch, Leitender Arzt Institut für Anästhesiologie, UniversitätsSpital Zürich

Prof. Arnold von Eckardstein, Direktor Institut für Klinische Chemie, UniversitätsSpital

Zürich

Dr. Hugo Kupferschmidt, Direktor Schweiz. Toxikologisches Informationszentrum, Zürich

Dr. Dominik Schneider, Oberarzt Klinik und Poliklinik für Innere Medizin, UniversitätsSpital

Zürich

PD Dr. Christophe Wyss, Oberarzt Klinik für Kardiologie, UniversitätsSpital Zürich

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine