ma-download - Foliatec

foliatec.com

ma-download - Foliatec

eFestigung Des Vi monitors an Der

Halterung

Der Vi monitor verfügt über drei anschlussnasen, die in

die Halterung passen. setzen sie die beiden nasen auf

der linken seite der Halterung in den Vi monitor ein und

drücken sie die Federklammer rechts an der Halterung

vorsichtig zusammen, während sie gleichzeitig den Vi

monitor in richtung Windschutzscheibe drücken (abb.

10).

Windschutzscheibe

Schieben Sie den VI Monitor

auf die Halterung

Abb.10: Den VI Monitor in die Halterung einsetzen

anscHluss Des kabels

Klicken Sie die Seite der Halterung

in den VI Monitor

Der große stecker am anschlusskabel des obD ii wird

mit dem originalen stecker des obD ii ihres Fahrzeuges

verbunden (dieser befindet sich in der regel auf der

Fahrerseite unter dem armaturenbrett, wenn sie diesen

jedoch nicht finden, halten sie bitte rücksprache mit ihrem

Fahrzeughersteller). Der kleinere stecker des kabels wird

unten am gerät an den Vi monitor angeschlossen. an der

unterseite des gerätes befindet sich eine verschiebbare

abdeckung. schieben sie diese nach links, um die größere

Dose freizulegen. stecken sie den kleinen stecker vom

obD-kabel in diese Dose (abb. 11).

Hinweis: Verbinden sie das usb-kabel und das obD-kabel

nie gleichzeitig.

Hinweis: bei einigen Fahrzeugen kann es sein, dass der

obD-stecker seHr schwer einzustecken geht. in diesem

Fall empfehlen wir ihnen, dass sie die nase am stecker

entfernen, indem sie die beiden in folgender abbildung

dargestellten nasen entfernen (abb. 12).

Stecken Sie den Stecker

in die linke Dose

Schieben Sie die Abdeckung

nach rechts

Abb.11: Anschluss des Kabels

Schneiden Sie diese BEIDEN Nasen ab und biegen Sie diese nach hinten

Abb.12: Zuschnitt des OBD-Steckers

beFestigung Des eisenmagnetes

(nur für us-amerikanischen und kanadischen markt)

Wenn sie den Vi monitor in den usa oder in kanada

verwenden, müssen sie die eisenklammer so nah wie

möglich an der Vi-einheit am kabel befestigen.

Die klammer wird einfach über das kabel geklemmt und

rastet dann ein (abb. 13).

Die befestigung am kabel entnehmen sie bitte der unten

stehenden abbildung (abb. 14).

21

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine