ma-download - Foliatec

foliatec.com

ma-download - Foliatec

44

uberWachungsFunktIon

Die überwachungsfunktion ermöglicht ihnen die

überwachung aller Daten, die von den elektronischen

motorsteuergeräten des Fahrzeugs in echtzeit über

die obD-ii-anschluss auf den bildschirm übertragen

werden. Jeder Parameter wird bereits über eine eigene

voreingestellte skala verfügen. einige dieser skalen können

durch den benutzer konfiguriert werden, wobei sie die

einstellung hierzu im abschnitt Fahrzeugeinstellungen

(seite 32) finden werden.

sie können darüber hinaus auch die einheiten bestimmter

messwerte (temperaturen, geschwindigkeiten und

Wegstrecken, und Drücke) im menü einheiten ändern

(seite 39).

voreInstellungen

sie werden im oberen bereich des bildschirms in der

anzeige der überwachungsmessgeräte sehen, dass es

drei Pfeilsymbole gibt. Die beiden kleineren Pfeilsymbole

ermöglichen ihnen das blättern zwischen unterschiedlichen

voreingestellten messgeräteeinstellungen (abb. 30). Drei

dieser voreingestellten Werte sind Werkseinstellungen

und können nicht geändert werden (rennen,

Wirtschaftlichkeit, und g-messgerät), aber die drei

kundenspezifischen layouts können so eingestellt werden,

dass diese jede von ihnen gewählte konfiguration anzeigen,

wobei diese vom gerät für einen leichten zugriff in der

zukunft abgespeichert werden.

Hinweis: Wenn ihr Fahrzeug die voreingestellten

Parameter nicht unterstützt, bleiben die messgeräte

inaktiv.

Name der

Voreinstellung

Abb.30: Voreinstellungen für die Überwachung

Auswahl des Layouts des

voreingestellten Messgerätes

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine