Aufrufe
vor 4 Jahren

S-Finanz-Tipp Jubiläumsausgabe - Sparkasse Hanau

S-Finanz-Tipp Jubiläumsausgabe - Sparkasse Hanau

S-Finanz-Tipp Jubiläumsausgabe - Sparkasse

275 Jahre Sparkasse Hanau und ihre Vorgängerinstitute – ein stolzes Jubiläum! Unser Jubiläum nehmen wir zum Anlass für eine Jubiläumsausgabe des sFinanz-Tipps. Lesen Sie nachfolgend ein Interview mit dem Vorstand der Sparkasse Hanau. Viel Spaß mit unserer Jubiläumsausgabe! Wenn Sie kurz auf die Geschichte der Sparkasse zurückblicken, was war da für Sie der größte Glücksfall für das Unternehmen? Restani: Der größte Glücksfall war die Idee, überhaupt Sparkassen zu gründen. Und das gilt natürlich für alle Sparkassen. Wenn man sieht, wie zeitgemäß die Sparkassen heute sind, wie sie in Zeiten der Globalisierung die regionalen Märkte abdecken, wie sie sich für die Kunden und für die Region engagieren, ist jede Sparkasse ein Glücksfall! Worin unterscheiden sich denn die Sparkassen von einer klassischen Großbank? Höving: Ich denke, es sind Beziehungen und Nähe zu unseren Kunden, die flachen Hierarchien, die wir innerhalb der Sparkasse haben und die Kompetenz vor Ort auch in unseren Geschäftsstellen und den Fachmärkten. Wir legen großen Wert auf eine zuverlässige, ehrliche Beratung und die können wir, meiner Meinung nach, auf diesem Wege besser gewährleisten als dies bei Großbanken der Fall ist. Die Sparkasse ist in vielen Beratungsbereichen TÜV-zertifiziert. Neben dem Filialgeschäft tragen auch das Vermögensmanagement, das GewerbekundenCenter und auch das ImmobilienCenter die Auszeichnung „Zertifizierte Beratungsqualität“. Dr. Wiedemeier: Ja, darauf legen wir großen Wert. Unsere ganzheitliche Beratung und der Finanz-Check nicht nur für Privatkunden, sondern auch für Firmenund Gewerbekunden, richtet sich ganz darauf aus, umfassend und bedarfsgerecht zu beraten. In allen Beratungsbereichen. Deshalb scheuen wir auch nicht das Prüfverfahren des TÜV Rheinland. Wo sehen Sie die Stärken der Sparkasse? Höving: Für den Erfolg unseres Hauses zeichnen verantwortlich: Gut. Seit 275 Jahren. S Sparkasse Hanau – Inklusive Vorgängerinstitute – Der Vorstand der Sparkasse Hanau (v.l.n.r. Dr. Ingo Wiedemeier, Robert Restani, Bernward Höving) 1. unsere stets solide und an der Region orientierte Geschäftspolitik, 2. unsere sprichwörtliche Nähe zu unseren Kunden durch unser um - fangreiches Geschäftsstellennetz – das Dichteste in der Region und 3. unsere gut ausgebildeten und motivierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Unsere 670 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bieten den Kunden in unseren 27 Geschäftsstellen tagtäglich maßgeschneiderte Finanzdienstleistungen an. Zu fairen Preisen und zu fairen Konditionen. Darüber hinaus haben gerade die vergangenen Jahre sehr eindrucksvoll gezeigt, dass das Geschäftsmodell der Sparkassen ein absolut krisensicheres Modell ist. Auch künftig werden wir daher an diesen Grundpfeilern unserer Geschäftspolitik festhalten. Was macht für Sie eine „moderne“ Sparkasse aus? Restani: Es ist die Verbindung aus stationärer Beratung in den Filialen und in den Fachmärkten sowie Präsenz in der Web 2.0-Welt, um die Bedürfnisse der verschiedenen Kundengruppen bestmöglich befriedigen zu können. Dabei setzen wir die neuesten Techniken ein, beispielsweise Mobile Banking per Smartphone oder Tablet-PC. Neben den klassischen Apps der Sparkassen-Finanzgruppe bieten wir institutsbezogen unsere GrimmApp an, mit der nicht nur Bankgeschäfte von unterwegs erledigt werden können. Sie ermöglicht neben einer Kontaktaufnahme zum eigenen Berater per Anruf oder E-Mail auch den Zugriff auf eine Grimm- Card-Partner-Übersicht. Denn mittlerweile bieten wir allen Girokontokunden mit GrimmCard Vorteile und Rabatte bei rund 400 Partnern. Die GrimmApp ermöglicht aber auch den direkten Zugang zu den Social-Media-Präsenzen der Sparkasse Hanau auf Facebook, Twitter, Youtube und XING. Ein weiteres wichtiges Geschäftsfeld einer modernen Sparkasse ist das Wertpapiergeschäft, das auch für unsere Kunden an Bedeutung gewinnt. Dies beispielsweise beim Aufbau einer tragfähigen Altersvorsorge. Voraussetzungen hierzu sind klar strukturierte Prozesse, ein effizientes Portfoliomanagement, gute und transparente Produkte, eine ganzheitliche und aktive Beratung sowie Kompetenz und Verlässlichkeit verbunden mit dem nötigen Schuss Kundenorientierung: All das bietet die Sparkasse Hanau ihren Kunden. Jubiläumsausgabe der Wo sehen Sie die Sparkasse Hanau beim nächsten großen Jubiläum? Dr. Wiedemeier: Der Blick in die Zukunft ist natürlich mit Unwägbarkeiten verbunden, aber ich wünsche mir, dass wir auch dann noch eine Sparkasse Hanau haben, die hier lokal verwurzelt ist und gute Beziehungen zum Mittelstand und zu ihren Privatkunden pflegt. Es wäre schön, wenn das Umfeld uns die Chance bietet, unser Geschäft weiter so betreiben zu können, wie wir es heute bereits tun. Wir wollen für unsere Kunden auf vielen Wegen erreichbar sein und ihnen die bestmögliche, auf ihre Bedürfnisse abgestimmte Beratung bieten. Wir wollen aber auch die hiesige Region unterstützen und fördern sowie mit ihr gemeinsam vorangehen. Restani: Abschließend möchten wir uns gemeinsam bei unseren Kunden für ihre Treue und ihr Vertrauen bedanken. Aber auch unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sagen wir Danke für ihre Motivation und ihr Engagement. Dass wir auf dem richtigen Weg sind, zeigen auch unsere Auszeichnungen (Hanauer Kundenspiegel, Focus Money) aus dem vergangenen Jahr. Wir sind einfach Gut. Seit 275 Jahren! Sparkasse Hanau S. 2 Jubiläumschronik S. 4 Mitarbeiter S. 3+6 Jubelangebote S. 7

S-Finanz-Tipp Juni 2013 - Sparkasse Hanau
S-Finanz-Tipp Dezember 2013 - Sparkasse Hanau
S-Finanz-Tipp September 2013 - Sparkasse Hanau
Finanz-Zeitung der Sparkasse Hanau - Ausgabe März 2011
Finanz-Zeitung der Sparkasse Hanau - Ausgabe März 2011
Die Limitfunktionen im S-ComfortDepot - Sparkasse Hanau
Meine Sparkasse Hanau.  Sparkasse Hanau
DAS INFO-MAGAZIN DER SPARKASSE HANAU Top-Thema
Geschäftsbericht 2005 - Sparkasse Hanau
das info-magazin der sparkasse hanau - Privatkunden
das info-magazin der sparkasse hanau - Privatkunden
GrimmCard-Partner rund ums Thema „Auto“ Sparkassen-Leasing
der Sparkasse - Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau
Arbeitsplatz Krankenhaus - Klinikum Hanau
S Sparkasse Herford Jahresbericht 2011 Gut engagiert
s-Sparkasse Prepaid-Karte Motivkatalog - Sparkasse Koblenz
S Sparkasse Saarbrücken Kundeninformation zu Geschäften in ...
Mit Power nach vorn! s Sparkasse Ulm
S Sparkasse Herford Jahresbericht 2011 Gut engagiert