Mieterzeitung · Ausgabe 70 · Sommer 2013 ... - jenawohnen

jenawohnen.de

Mieterzeitung · Ausgabe 70 · Sommer 2013 ... - jenawohnen

6 auS den wohngebieten

7

Neues aus

Blankenhain

Nicht nur Jena wurde von Fluten heimgesucht, auch in Blankenhain kam es

zu Überschwemmungen. Das und mehr in unserer kleinen Blankenhain-Rundschau.

Mieter im Einsatz

Was war das für ein Regen! Wahre Wassermassen

sind im Juni über uns hereingebrochen! Leider

suchte sich das Wasser vielerorts einen Weg in die

Häuser und verursachte dort schwere Schäden.

Auch Blankenhain war betroffen, zum Beispiel

unser Haus in der Christian-Speck-Straße 22.

Dort kam es mehrfach zu Überschwemmungen im

Kellerbereich, sodass einmal sogar die Feuerwehr

anrücken musste, um das Wasser abzupumpen.

An dieser Stelle möchten wir uns noch einmal

ganz herzlich bei allen Mietern bedanken, die uns

bereitwillig bei der Beseitigung des Wassers aus

dem Kellergeschoss geholfen haben. Vielen Dank

für Ihre tatkräftige Unterstützung!

Dachsanierung in der Marktstraße 13

In diesem Jahr wird die Komplettsanierung des

Daches in der Marktstraße 13 vollendet, nachdem

wir bereits im vergangenen Jahr die erste Seite

erneuert hatten.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei unseren Mietern

für ihr Verständnis hinsichtlich der Einschränkungen

während der Arbeiten!

Was vom Winter übrig blieb

Der endlos lange Winter und der nasskalte Frühling

sind zwar endlich vorbei, aber leider nicht

spurlos vorübergegangen. Frostschäden zeigen

sich auf Gehwegen, an Treppen und an Pflanzen,

die den Winter nicht überstanden haben. Besonders

der Straßenbelag in der Christian-Speck-

Straße vor den Nummern 14 – 20 ist nach dem

Winter so beschädigt, dass einige Mieter uns gebeten

haben, deswegen etwas zu unternehmen.

Wir haben daraufhin das Gespräch mit der Stadt

Blankenhain gesucht, die prompt reagierte. Ein

Vorort-Termin mit den zuständigen Stellen hat

bereits stattgefunden. Wir sind guten Mutes,

dass die Stadt bald eine Möglichkeit findet,

den maroden Fahrbahnbelag auszubessern.

Annahme von Sperrmüll

und Haushaltsgeräten

In Blankenhain wird es Ihnen leicht gemacht,

Ihren Grobmüll vorschriftsmäßig zu entsorgen:

Wer Sperrmüll oder Elektrogeräte abholen lassen

will, muss dies lediglich mit einer Postkarte oder

per Internet bei der Entsorgungsgesellschaft

Weimarer Land mbH beantragen.

Seit diesem Jahr können Sie auch auf der Deponie

Blankenhain Sperrmüll in haushaltsüblicher Menge,

Elektrogeräte und sogar Kühlgeräte kostenfrei

abgeben. Bitte organisieren Sie hier die Anlieferung

selbst. Komplette Haushaltsauflösungen sind

allerdings auch auf der Deponie kostenpflichtig.

Geöffnet ist die Deponie Montag bis Donnerstag

von 7.30 bis 15.30 Uhr und Freitag von 7.30 bis

13.30 Uhr.

Folgende Lose

haben gewonnen:

Los 1113 Reisegutschein über 500 €

Los 1645 Einkaufsgutschein für das

Möbelhaus Finke über 250 €

Los 2570 Einkaufsgutschein für den

Elektromarkt Saturn über 200 €

Los 2938 Einkaufsgutschein für den

OBI Baumarkt über 150 €

Los 0938 Einkaufsgutschein für eine

Buchhandlung über 100 €

Los 2411 Einkaufsgutschein für tegut

über 60 €

Los 0108 Einkaufsgutschein für

Uhren und Schmuck über 50 €

Los 2457 Gutschein für das GalaxSea

über 50,00 €

Los 2508 Tankgutschein für Aral

über 40 €

Los 0311 Ticketgutschein für die Jenaer

Philharmonie über 30 €

Los 1870 Blumengutschein über 20 €

Los 2761 Friseurgutschein über 20 €

Los 1766 Kosmetikgutschein über 20 €

Los 2308 Blumengutschein über 20 €

Los 0441 Apothekengutschein über 20 €

Los 0569 Friseurgutschein über 20 €

Los 0458 Kosmetikgutschein über 20 €

Los 1528 Blumengutschein über 20 €

Los 3175 Apothekengutschein über 20 €

Los 1640 Friseurgutschein über 20 €

Los 2276 Kosmetikgutschein über 20 €

Los 1950 Blumengutschein über 20 €

Los 0460 Apothekengutschein über 20 €

Los 1990 Friseurgutschein über 20 €

Los 2897 Kosmetikgutschein über 20 €

Herzlichen Glückwunsch!

Ihre Antworten

sind ein Gewinn!

Unter allen Teilnehmern unserer Mieterbefragung

im Stadtgebiet haben wir 25 Preise

verlost. Hier sind die Gewinnnummern.

Mit unserer Mieterbefragung starteten wir 2006 zum

ersten Mal im Stadtgebiet. Im April dieses Jahres führten

wir sie nun zum dritten Mal durch. Dank der umfangreichen

Teilnahme haben wir konkrete Anhaltspunkte,

die künftig in unsere wohnungswirtschaftliche Arbeit

einfließen. Über die Ergebnisse der Befragung berichten

wir in der nächsten Ausgabe unserer „Tür an Tür“.

Wir bedanken uns herzlich für Ihre rege Teilnahme

an der Mieterbefragung und freuen uns, Ihnen heute

die Gewinnnummern bekannt geben zu können.

Sind Sie im Besitz einer der Gewinnnummern?

Dann melden Sie sich bis 9. August 2013

bei Susan Bergmann im Service-Center

Stadtmitte unter Telefon (03641) 884-410 oder

E-Mail susan.bergmann@jenawohnen.de.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine