ICD10 - Alphabetisch - Grafino.at

grafino.at

ICD10 - Alphabetisch - Grafino.at

Ruptur KRANKHEITEN UND VERLETZUNGEN Ruptur

Ruptur, rupturiert (Forts.)

– Synovialis (Synovialzyste) M66.1

– Tonsillen J35.8

– Tränenwege (traumatisch) S05.8

– traumatisch

– – äußere Lokalisation – s. Wunde, offen,

nach Lokalisation

–– Aorta (thorakal) S25.0

––– Abdomen S35.0

–– Auge (s.a. Ruptur, Auge) S05.3

– – Bänder des oberen Sprunggelenkes S93.2

– – Bandscheibe T09.2

––– lumbal S33.0

––– thorakal S23.0

––– zervikal S13.0

–– Diaphragma S27.8

–– im Sinne einer Hernie – s. Hernia

– – innere Organe (Abdomen, Becken oder

Brustkorb) – s. Verletzung, innere, nach

Lokalisation

–– Leber S36.1

–– Ligament, Lig. (s.a. Distorsion) T14.3

––– collaterale carpi (radiale) (ulnare) S63.3

––– collaterale radiale S53.2

––– collaterale ulnare S53.3

––– Finger im Metakarpophalangeal- und

Interphalangealgelenk (kollateral) (palmar)

(volar) S63.4

––– Fuß S93.2

––– Handwurzel (radiokarpal) (ulnokarpal)

S63.3

––– kollateral (Hand) S63.4

–––– Handgelenk S63.3

––– palmare S63.4

––– radiocarpeum S63.3

––– ulnocarpeum S63.3

– – Magen S36.3

– – Milz S36.0

– – Muskel – s. Verletzung, Muskel

–– Niere S37.0

– – Pankreas S36.2

– – Rektum S36.6

– – Schambeinfuge S33.4

– – Sehne – s. Verletzung, Muskel

–– Sigmoid S36.5

–– Trommelfell S09.2

–– Ureter S37.1

– – Uterus S37.6

– – Vagina S31.4

– Trikuspidalklappe I07.8

– Trommelfell (nichttraumatisch)

(s.a. Perforation, Trommelfell) H72.9

–– mit Otitis media – s. Otitis, media

–– mehrfach H72.8

–– total H72.8

481

– – traumatisch, akute Phase S09.2

– Tuba uterina a.n.k. (nicht geburtshilflich)

(nichttraumatisch) N83.8

–– Abszeß (s.a. Salpingo-Oophoritis) N70.9

– – durch Schwangerschaft O00.1

– Ureter (traumatisch) S37.1

– – nichttraumatisch N28.8

– Urethra (nicht traumatisch) N36.8

–– bei Fehlgeburt O08.6

– – Geburtsverletzung O71.5

–– traumatisch S37.3

– Uterus (traumatisch) (s.a. Verletzung, innere,

Zervix) S37.6

–– gravide (während der Wehen) O71.1

––– vor Wehenbeginn O71.0

–– nichtpuerperal, nichttraumatisch N85.8

– – während oder nach den Wehen O71.1

––– Schädigung des Fetus oder Neugeborenen

P03.8

– Vagina S31.4

–– Entbindungskomplikation

(s.a. Lazeration, Vagina, Entbindungskomplikation)

O71.4

– variköse Venen – s. Varix

– Vena cava R58

– Vulva

–– Entbindungskomplikation O70.0

– zerebrales Aneurysma (kongenital) –

s. Hämorrhagie, subarachnoidal

– Zervix (Cervix uteri)

– – Geburtsverletzung O71.3

–– traumatisch S37.6

– Zökum (mit Peritonitis) K65.0

– zusammen mit akutem Myokardinfarkt –

s. Infarkt, Myokard

– Zwischenwirbelscheibe – s. Hernia,

Nucleus pulposus

– – traumatisch – s. Dislokation, Wirbel

– Zyste – s. Zyste

Saccharopinurie KRANKHEITEN UND VERLETZUNGEN Sarcoma

– S –

Saccharopinurie E72.3

Sackniere (s.a. Hydronephrose) N13.3

Sadismus (sexuell) F65.5

Sadomasochismus F65.5

Säbelbein (syphilitisch) A50.5† M90.2*

Säbelscheidentibia (syphilitisch) A50.5†

M90.2*

Sämisch-Geschwür (Kornea) H16.0

Sängerknötchen J38.2

Säuberung künstlicher Körperöffnungen

(s.a. Versorgung, künstlich, Körperöffnung)

Z43.9#

Säure, sauer

– Überschuß im

–– Blut E87.2

– – Magen K31.8

––– psychogen F45.3

– Verätzung – s. Verätzung

– – durch verschluckte Säuren

(s.a. Verätzung, nach Lokalisation) T28.9

Safranleber K76.0

Sagittale Frontzahnstufe K07.2

Sagomilz E85.4

Saint-Trias (s.a. Hernia, diaphragmatica)

K44.9

Sakralgie M53.3

Sakralisation M43.2

Sakrodynie M53.3

Sakroiliitis a.n.k. M46.1

Sakrolisthesis M53.2

Sakrum – s. Art der Krankheit

Salaam G40.4

– Anfälle G40.4

– Krämpfe, nicht epileptisch R25.8

Salivation, gesteigert K11.7

Salizylismus

– Mißbrauch F55

– Überdosis oder falsche Substanz gegeben

oder genommen T39.0

Salmonella – s. Infektion, Salmonella

Salmonellose, Salmonellen- A02.9

– Pneumonie A02.2† J17.0*

Salping-Ovaritis (s.a. Salpingo-Oophoritis)

N70.9

Salpingitis (Tuba uterina) (s.a. Salpingo-

Oophoritis) N70.9

– akut N70.0

482

– Chlamydien A56.1† N74.4*

– chronisch N70.1

– gonorrhoisch (akut) (chronisch) A54.2†

N74.3*

– tuberkulös (akut) (chronisch) A18.1†

N74.1*

– venerisch (akut) (chronisch) (gonorrhoisch)

A54.2† N74.3*

Salpingo-Oophoritis (eitrig) (Ruptur) (septisch)

(suppurativ) N70.9

– akut N70.0

–– gonorrhoisch A54.2† N74.3*

–– nach

––– Abort (Nachbehandlungszeitraum)

O08.0

–––– gegenwärtiger Behandlungszeitraum –

s. Abort

––– Extrauteringravidität oder Molenschwangerschaft

O08.0

– chronisch (s.a. Salpingo-Oophoritis, nach

Art, chronisch) N70.1

– gonorrhoisch (akut) (chronisch) A54.2†

N74.3*

– nach

– – Abort (Nachbehandlungszeitraum) O08.0

––– gegenwärtiger Behandlungszeitraum –

s. Abort

–– Extrauteringravidität oder Molenschwangerschaft

O08.0

– puerperal O86.1

– Schwangerschaftskomplikation O23.5

– – Schädigung des Feten oder Neugeborenen

P00.8

– tuberkulös (akut) (chronisch) A18.1†

N74.1*

– venerisch A54.2† N74.3*

Salpingoperitonitis (s.a. Salpingo-Oophoritis)

N70.9

Salpingozele N83.4

Samenstrang – s. Art der Krankheit

Sanduhrförmige Kontraktion –

s. Kontraktur, Sanduhr

Sanduhrmagen K31.2

– angeboren Q40.2

– kongenital Q40.2

– psychogen F45.3

Sanger-Brown- Ataxie G11.2

Saponifikation des Mesenteriums K65.8

Saprämie – s. Sepsis

Sarcoma, Sarkom (M8800/3) –

s.a. Neubildung, Bindegewebe, bösartig

– alveolär, Weichteile (M9581/3)

– ameloblastisch (M9330/3) C41.1

–– Oberkiefer (Knochen) C41.0

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine