UNS AM - Saarländischer Rundfunk

sr.online.de

UNS AM - Saarländischer Rundfunk

eendeten die Existenz der Mauer.“

So geschehen am 9. November 1989 in

Berlin, so dass sich in diesem Jahr

dieses die deutsche Einheit einleitende

und den Ost-West-Gegensatz in

Europa beendende Ereignis zum 20. Mal

jährt.

Die Bischöfe aus Trier und

Speyer, Bischof Stephan Ackermann

und Bischof Karlheinz Wiesemann,

sowie der Präses der Evangelischen

Kirche im Rheinland und der Kirchenpräsident

der Evangelischen Kirche der

Pfalz, Nikolaus Schneider und Christian

Schad, leiten den Gottesdienst. Die

Orgel spielt Theo Brandmüller, die

Leitung der Evangelischen Chorgemeinschaft

an der Saar hat Andreas

Göpfert. Cornell Wegmann spielt

solistisch Bassklarinette.

Der SR vor Ort

Info-Stände des SR zu seinen

Programmen, seinem Orchester, zu

SAARTREXT sowie eine Podcast-

Tankstelle, ein elektronisches Glücksrad

und Foto-Aktionen warten in der

Bahnhofstraße auf ihr Publikum. Auf

den Bühnen auf dem Tbilisser Platz

und auf der Kulturbühne im Bereich

der Reichsstraße gestaltet der SR ein

umfangreiches Programm.

Auf der SR 1-Bühne auf dem

Tbilisser Platz treten am 2. Oktober von

14 bis 23 Uhr angesagte Künstler auf:

KEINEZEIT, Eisblume, Cristin Claas,

Oku & The Reggaerockers, The BossHoss

und schließlich Reamonn. Die

Moderationen übernehmen ab 14 Uhr

Thomas Rosch und Daniel Simarro,

ab 18 Uhr 30 Christian Balser und Verena

Schneider.

Ein abwechslungsreiches

Programm erwartet die Besucher auf der

Kulturbühne an der Bergwerksdirektion.

In Kooperation mit dem Saarländischen

Staatstheater und der Hochschule für

Musik Saar präsentiert SR 2 KulturRadio

am 2. und 3. Oktober jeweils ab 12 Uhr

neben der Landes-Schüler-Bigband

JazzTrain (2. 10., 17 Uhr 20) und dem

JugendJazzOrchester Saar (3. 10., 21 Uhr 5

– live auf SR 2 KulturRadio) auch

Orlando und die Unerlösten (2. 10.,

14 Uhr), die Band „Orwell“ aus Metz

mit ihrer Mischung aus Pop, Indie

und Folk (2. 10., 19 Uhr 20) sowie

bretonische Musik mit der saarländischlothringischen

Formation „An Erminig“

(3. 10., 12 Uhr 15). Höhepunkt am

Freitagabend dürfte der Auftritt von

Frank Nimsgern werden, der ab

21 Uhr 30 unplugged u. a. Titel aus

seinem neuen Musical „Phantasma“

präsentiert. Am Samstagabend ist

ab 20 Uhr Helmut Eisel und seine

Band zu hören, unter dem Motto

„Klezmer at the Cotton Club“.

Dieses Konzert wird ebenfalls live

auf SR 2 KulturRadio übertragen.

Durch das Programm führt an beiden

Tagen Alfons – Kabarettist und

Spezialist für seltsame Fragestellungen.

Auf der Hauptbühne Tbilisser

Platz wird auch SR 3 Saarlandwelle am

3. Oktober ab 14 Uhr ein attraktives

Programm gestalten, präsentiert von

Michael Friemel und Eberhard Schilling.

Es startet mit dem Auftritt von Trio

„Favari“ mit einem Repertoire aus

internationalen Kompositionen,

Chansons und Songklassikern. Es

folgen um 16 Uhr Nik P. & Band.

SR 3 Saarlandwelle wird dieses

Konzert aufzeichnen und ab 18 Uhr

zeitversetzt ausstrahlen. Um 18 Uhr

kommen The Quinns auf die Bühne.

Ab 20 Uhr wird Nicole sich „live

mit Band“ auf der großen Bühne

vor dem Staatstheater präsentieren.

Das Konzert wird live auf SR 3 Saarlandwelle

gesendet.

SR Fernsehen

3. Oktober

15 Uhr 35 – 16 Uhr: Deutschland, einig

Vaterland – Vom Fall der Mauer zum

Tag der Einheit

16 – 17 Uhr: Deutschland feiert im

Saarland – Der Tag der Deutschen

Einheit

19 Uhr 15 – 20 Uhr: Aktueller Bericht

spezial am Feiertag – Zum Tag der

deutschen Einheit

SR 1 Europawelle

3. Oktober

Ab 6 Uhr: Tag der Deutschen Einheit –

Aktuelle Berichterstattung

SR 2 KulturRadio

3. Oktober

15 Uhr 4 – 16 Uhr: BücherLese – „Über

Mauern – Deutschland 20 Jahre nach

dem Fall der Mauer“

17 Uhr 4 – 17 Uhr 30: Thema aktuell – Der

Tag der Deutschen Einheit

20 Uhr 4 – 22 Uhr 30: In concert: Helmut

Eisel & Band und das JugendJazz-

Orchester Saar – live von der

Kulturbühne vor der Bergwerksdirektion

Saarbrücken

4. Oktober

14 Uhr 4 – 16 Uhr: Länge Sieben – u. a.

„Deutschland – Ein Herbstmärchen?“,

Zustandsbeschreibungen eines Landes

SR 3 Saarlandwelle

2. Oktober

Ganztägig: Vor dem Tag der Deutschen

Einheit – Berichte und Reportagen

Ab 10 Uhr: Das Bundesfest – Berichte aus

der Saarbrücker Innenstadt

3. Oktober

Ganztägig: Das Bundesfest – Berichte

aus der Saarbrücker Innenstadt

12 Uhr 4 – 15 Uhr: Wir gehören zusammen

– Das Feiertagscafé zum Tag der

Deutschen Einheit

18 Uhr – 19 Uhr 30: Nik P. & Band –

Aufzeichnung vom Nachmittag

20 Uhr – 21 Uhr 30: Nicole & Band – live

von der Hauptbühne

4. Oktober

12 Uhr – 13 Uhr: Region spezial – Der Tag

der deutschen Einheit im Saarland

103.7 UnserDing

3. Oktober ab 6 Uhr aktuelle Berichterstattung

zum Tag der Deutschen Einheit

SAARTEXT

Aktuelle Berichterstattung zum Tag der

Deutschen Einheit

Einen Überblick über alle

Veranstaltungen und Sendungen und

viele Zusatzinformationen gibt es auf

sr-online.de.

7

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine