November 2010 - of the European Ramblers Association

era.ewv.ferp.com

November 2010 - of the European Ramblers Association

ERA European RamblersAssociation

EWV Europäische Wandervereinigung

FERP Fedération Européenne de la Randonnée Pédestre

Rundschreiben 3/2010 November 2010

Lieber Wanderfreund, lieber Leser,

Nach der 41. EWV-Jahreskonferenz in Foligno (Italien) im Oktober 2010, will ich Sie heute über einige

Neuigkeiten aus unserer Organisation informieren.

Ein herzliches Willkommen den neuen Mitgliedsorganisationen

Es freut mich sehr, den Gebirgsverein Montenegro (den montegrinischen Wander- und

Gebirgsverein) (Planinarski savez Crne Gore) und den Siebenbürgischen Karpatenverein

(Rumänien) als neue EWV-Mitglieder herzlich begrüßen zu können. Die Präsentation beider

Organisationen zeigte schöne Landschaften mit vielen Wandermöglichkeiten. Ich bin begeistert, dass dieser

Teil Europas mehr und mehr in das Wandern einbezogen wird.

Zwei Millionen Wanderer

Niemand kennt die genaue Zahl der Wanderer in unseren Organisationen. Eine vorläufige Zählung

in Foligno hat gezeigt, dass es über zwei Millionen in der EWV organisierte Wanderer gibt. Zur Zeit

aktualisieren wir allgemeine Informationen über jede Mitgliedsorganisation und hoffen, ein genaues

Gesamtbild zu erhalten.

Regionale Sitzung

Das Präsidium hat beschlossen, alle Mitgliedsorganisationen und andere

Wanderorganisationen in Südosteuropa zu einem regionalen Treffen am

19./20. März 2011 nach Belgrad einzuladen. Wir hoffen dadurch auf eine

engere Zusammenarbeit in dieser Region und auf die Gelegenheit zum

Austausch von Erfahrungen und Herausforderungen.

Die Entwicklung der E-Wege – auch der E-Weg 12 – wird natürlich eines der

Themen sein.

E 12

Es hat einige Jahre gedauert, aber nun ist es Realität. Nach der Präsentation der Länder, die am

E12 beteiligt sind, hat die Mitgliederversammlung den neuen Wanderweg als einen offiziellen Teil

des europäischen Fernwanderwegenetzes bestätigt. Die ersten Teilstrecken sind fertig gestellt,

aber viel Arbeit steht noch bevor, bis der Weg vollständig eingerichtet ist.

ERA - EWV - FERP Secretariat

http://www.era-ewv-ferp.com

c/o Klub ceskych turistu secretariat@era-ewv-ferp.com

Archeologicka 2256 tel: +420 251 627 356

155 00 Praha 5 - Luziny fax: +420 251 611 911

Czech Republic skype: era.secretariat


GDF SUEZ

GDF SUEZ und die neue GDF SUEZ-Stiftung sind bedeutende

Akteure auf dem Energiesektor in Europa und weltweit. Ihre

Botschaft ist, Aktivitäten von allgemeinen Interesse zu

unterstützen, insbesondere Ungleichheiten im sozialen

Bereich und in der Umwelt zu reduzieren.

Die Werte von GDF SUEZ kommen durch

Wohltätigkeitsprojekte im Bereich der sozialen Solidarität und

der Solidarität mit der Umwelt mit vier Programmen zum

Ausdruck: Biodiversität, Leben in der Zukunft, Solidarität auf

dem Energiesektor, Kindheit und Jugend.

Die EWV unterzeichnete in Folignio mit GDF SUEZ ein

Partnerschaftsabkommen für vier Jahre.

Das Abkommen bestätigt und bekräftigt das bereits

bestehende Engagement von GDF SUEZ mit der EWV durch die Unterstützung der Aktivitäten unserer

Mitgliedsorganisationen in Europa, insbesondere bei Umweltthemen, an denen GDF SUEZ sehr interessiert

ist.

Das Präsidium hat einen besonderen Preis für die besten Vorschläge zur Verbesserung der Umgebung

(Bedingungen) für unsere Wanderwege und unsere Wanderer beschlossen. Das wird der erste GDF SUEZ

„Eco Awards“ (Öko-Preis) für Wanderaktivitäten sein und wird gemeinsam von EWV und GDF SUEZ auf

europäischer Ebene organisiert.

Eurorando 2011 in Andalusien

Auf der Homepage www.eurorando2011.com finden Sie bereits Informationen über die

Veranstaltungen im Oktober 2011. Die Organisation ist vorbereitet, Ihre Buchungswünsche z.B.

für Transport und Unterkunft sowie für weitere Dienstleistungen entgegen zunehmen. Bitte

buchen Sie bereits frühzeitig.

Eurorando 2011

Eurorando 2011 hat begonnen. Anfang

Oktober 2010 fanden die ersten Wanderungen

in Antequera, Andalusien, statt.

Mehr als 700 Wanderer feierten diesen

denkwürdigen Anlass in einer schönen Landschaft.

Die letzten Wanderungen der Eurorando 2011 werden

im Oktober des nächsten Jahres ebenfalls in

Andalusien stattfinden.

Die Wanderführer der EWV-Mitgliedsorganisationen

planen Eurorando-Wanderungen in ganz Europa. In

Tschechien wurden bereits 164 kleine und grössere

Wanderungen und Veranstaltungen organisiert. Wir

werden versuchen, Ihre Programme auf unserer

Homepage zu präsentieren. Zunächst müssen die

Wanderführer resp. die Wanderorganisationen die

Programme an die Geschäftsstelle senden.

Wir hoffen natürlich, dass wir von allen Informationen erhalten. Dann können wir zeigen, wie viele Wanderer

an diesem Projekt teilgenommen haben und wie viele Kilometer sie gewandert sind.

Ideen

Gute Ideen sollte man austauschen. Darum übersenden Sie bitte Informationen oder

Pressebeiträge, wenn Sie neue Programme oder Ideen einführen. Wir werden Ausschnitte Ihrer

Texte zitieren oder Ihre Informationen verlinken. Diese werden nur in den zugesandten Sprachen

veröffentlicht (also keine Übersetzung).


Workshops in Foligno

Die Ergebnisse der Workshops in Foligno und die zahlreichen Fragebogen, die wir von den

Mitgliedsorganisationen zurückerhalten haben, werden wir möglichst bald auf der EWV-Internet-

Seite präsentieren. Aufgrund der Abgabefrist am 31. Oktober 2010 bitten wir noch um etwas Geduld,

bis die Daten ausgewertet sind. Das Präsidium wird die Antworten als Basis für die strategischen Planungen

der EWV in den kommenden Jahren verwenden.

EWV-Geschäftsstelle in Prag

Unsere Generalsekretärin Jana Harnochová hat ihren Mutterschaftsurlaub auf 3 Jahre verlängert.

Diies ermöglicht das entsprechende Gesetz in Tschechien. Nach der EWV-Konferenz in Foligno

beendete auch Kateřina Husová ihr zeitweiliges Arbeitsverhältnis. Zur Zeit suchen wir intensiv eine

Fachkraft für die Position des Generalsekretärs. E-Mails und Briefe werden bearbeitet und beantwortet. Aber

es kann nicht so schnell wie sonst erledigt werden. Telefonate sind zur Zeit nicht möglich. Wir wollen Ihnen

aber die bestellten Fahnen, Prospekte usw. von der Geschäftsstelle aus zusenden.

Neues von der Geschäftsstelle / Homepage

Die neuen EWV-Fahnen kosten 10 EUR. Einige Vertreter der Mitgliedsorganisationen haben schon Ihre

Bestellung in Foligno abgegeben. Aber leider ist die Liste verloren gegangen. Bitte senden Sie eine E-Mail

an die Geschäftsstelle und wiederholen Sie Ihre Bestellung.

Der neue Prospekt kann von der Homepage heruntergeladen werden oder man kann es auch in Deutsch,

Französisch oder Englisch per Post erhalten.

Logos der EWV, von Eurorando oder Eurorando in Andalusien kann man auch herunterladen. Wenn Sie

eine bessere professionelle Auflösung ausgedruckt haben wollen, so wenden Sie sich bitte an die

Geschäftsstelle.

Die elektronischen E-Wege-Karten wurden auf der EWV-Homepage erneuert. Wenn Sie eine bessere

professionelle Auflösung ausgedruckt haben wollen, wenden Sie sich ebenfalls bitte an die Geschäftsstelle.

Die korrigierte papierne E-Wege-Karte befindet sich gerade in der Verteilung an die Mitgliedsorganisationen.

Allerdings können wir zur Zeit leider keine Karten von der Geschäftsstelle versenden, aber bald wird dies

möglich sein.

Vielen Dank, dass Sie dieses Rundschreibens gelesen haben. Jede Rückmeldung ist uns willkommen.

Lis Nielsen

ERA President

president@era-ewv-ferp.com

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine