Gemeinderatsbeschlüsse - Spital am Semmering

spitalamsemmering.com

Gemeinderatsbeschlüsse - Spital am Semmering

Gemeinderatsbeschlüsse

Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung am 27. März 2012 beschlossen,

den RECHNUNGSABSCHLUSS 2011

Einnahmen: Ausgaben:

Ordentlicher Haushalt: € 2.677.101,26 € 2.677.101,26

Außerordentlicher Haushalt: € 269.096,62 € 246.831,56

Der Haushaltsausgleich im ordentlichen Haushalt konnte durch eine Bedarfszuweisung (Härteausgleich)

in Höhe von € 103.000,- erzielt werden.

Der Rücklagenstand per 31.12.2011 betrug € 461.098,98.

Der Schuldenstand per 31.12.2011 betrug € 1.040.956,73 (ergibt einen Verschuldungsgrad

von 3,70 %).

den Bericht des Geschäftsführers der Gemeinde Spital am Semmering Infrastruktur KG zur

Kenntnis zu nehmen, wobei die Bilanz 2010 vorgelegt und nachstehende Daten bekannt gegeben

wurden:

Kontostände per 31. 12. 2011:

Kontostand Girokonto € 3.878,19

Kontostand Bauverrechnungskonto Volksschule € 578.945,10

Aushaftendes Darlehen Feuerwehrrüsthaus Steinhaus € 185.893,10

Aushaftendes Darlehen Feuerwehrrüsthaus Spital € 584.608,78

Gesamtinvestitionen der KG bis einschließlich 2010 (netto) € 2,431.696,99

Insgesamt geltend gemachte Vorsteuern bis einschließlich 2010 € 450.460,99

Bisher lukrierte Investitionszuschüsse (Bedarfszuweisungen, Förderungen des Landes Steiermark):

Rüsthaus Spital am Semmering € 640.250,--

Rüsthaus Steinhaus am Semmering € 350.952,94

Volksschule Spital am Semmering € 150.000,--

Die Kosten für die Sanierung der Volksschule Spital am Semmering belaufen sich derzeit auf

rund € 563.000,--. Dafür liegen vom Büro des Landeshauptmannes für die Jahre 2012 bis 2014

Bedarfszuweisungszusagen von jeweils € 90.000,--, zusammen somit € 270.000,--, das sind 50 %

der Gesamtkosten, vor.

Eine Bundesförderung für die thermische Sanierung von rund € 49.000,-- wurde zugesichert.

Offen sind noch die Kosten für die Bühnenvorhänge und für eine Ausschankmöglichkeit.

den Abschluss des BÜRGSCHAFTSVERTRAGES mit der Sparkasse Mürzzuschlag für die Übernahme

der Bürgschaft durch die Gemeinde Spital am Semmering für die Darlehensaufnahme

der Gemeinde Spital am Semmering Infrastruktur KG von € 540.000,-- für die thermische Sanierung

der Volksschule Spital am Semmering

den NACHTRAG zum MIETVERTRAG zwischen der Gemeinde Spital am Semmering Infrastruktur

KG und der Gemeinde Spital am Semmering betreffend Volksschule Spital am Semmering abzuschließen

eine JUNGBÜRGERFEIER für die Jahrgänge 1987 bis 1994 im Mehrzwecksaal der Volksschule

Spital am Semmering durchzuführen

die ERNEUERUNG der PUMPE für das KANALSPÜLGERÄT mit einem Kostenaufwand von

€ 6.100,-- und eines HD-Schlauches um € 1.240,--

dem WINTERSPORTVEREIN Raiffeisenbank Spital am Semmering für die Durchführung von 3

FIS-Herren-Rennen am 28. und 29. Februar 2012 eine SUBVENTION von € 500,-- zu gewähren

die Teilnahme am GROSSEN STEIRISCHEN FRÜHJAHRSPUTZ am 21. 4. 2012


eine RESOLUTION zur Stärkung des BEZIRKSGERICHTES MÜRZZUSCHLAG

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine